Fleisch, Party, Herbst & gekocht Rezepte 50 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fleisch
gekocht
Herbst
Party
Beilage
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
gebunden
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Low Carb
Nudeln
Osteuropa
Paleo
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Rind
Salat
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Vorspeise
Winter
bei 0 Bewertungen

mit eingelegtem Kürbis

25 Min. normal 03.01.2019
bei 0 Bewertungen

ein absolutes "Muss" für das Partybuffet

60 Min. simpel 24.01.2018
bei 11 Bewertungen

Low Carb geeignet

20 Min. simpel 06.03.2017
bei 8 Bewertungen

Eine Paprikaschote in kleine Würfel schneiden. Zwei Knoblauchzehen fein würfeln. Ebenso eine Gemüsezwiebel in kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch in Öl anbraten, bis es leicht gebräunt und krümelig ist. Die Zwiebel-, Paprika- und Knoblauchwürfe

30 Min. simpel 24.01.2017
bei 15 Bewertungen

Ein "Dicke Bohnen mit Speck"- Rezept wie in den Bud Spencer und Terence Hill Filmen. Macht die Bohnen klar, gleich gibt's was!

10 Min. simpel 05.10.2015
bei 0 Bewertungen

Die Farfalle in reichlich kochendem, leicht gesalzenem Wasser bissfest garen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen. Vom Kürbis einen "Deckel" abschneiden, den Kürbis aushöhlen und dabei einen etwa daumenbreiten Rand stehen lassen. Das Kürbisfl

30 Min. normal 19.09.2015
bei 33 Bewertungen

Das klein geschnittene Gulaschfleisch in wenig Öl scharf anbraten und bräunen. Leicht salzen und pfeffern. Dann die geschälte, halbierte und in Halbringe geschnittene Zwiebel mit braten. Tomatenmark, Gulaschcreme, Paprika scharf und edelsüß, Kümmel,

30 Min. normal 06.11.2014
bei 4 Bewertungen

leichtes Sommergericht, auch zum Grillen oder fürs Buffet

30 Min. normal 15.08.2014
bei 18 Bewertungen

Pflanzenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Speck und Fleischwurst darin anbraten. Tomatenmark unterrühren und mit anbraten. Kartoffeln, Paprikarauten und Karotten hinzufügen und mit Cayennepfeffer und Paprikapulver edelsüß bestreuen. Dann alles gut

20 Min. normal 09.08.2012
bei 4 Bewertungen

die Gewürze machen es

20 Min. normal 08.12.2011
bei 7 Bewertungen

kein Vorspeisensüppchen, sondern eine leckere Suppe als Hauptgericht

20 Min. simpel 13.07.2011
bei 3 Bewertungen

raffinierte, einfach zuzubereitende Suppe - super für die Party vorzubereiten

30 Min. normal 17.05.2011
bei 5 Bewertungen

eine leckere, blitzschnelle Eigenkreation

35 Min. normal 12.11.2010
bei 8 Bewertungen

fränkische Blaue Zipfel mit extra vielen Zwiebeln

30 Min. normal 19.10.2010
bei 11 Bewertungen

Zwiebel und Paprika fein würfeln, Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden. Kürbis waschen, halbieren entkernen und das Fruchtfleisch ebenfalls würfeln. Hackfleisch in Öl scharf anbraten. Das Gemüse zugeben und auf mittlerer Hitze mit andünsten

25 Min. normal 08.09.2010
bei 3 Bewertungen

Rezept für eine Partysuppe - also einen großen Suppentopf

30 Min. normal 12.08.2010
bei 3 Bewertungen

Das Fleisch würfeln und in Öl anbraten, danach aus den Topf nehmen. Die Zwiebeln würfeln, den Porree in Ringe schneiden, dickere Stangen vorher halbieren. Im Öl glasig anschwitzen und dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 10 - 15 Min. köcheln lasse

25 Min. normal 06.03.2010
bei 38 Bewertungen

Traditionelles Herbst-/Winter-Essen im Badischen

10 Min. simpel 10.12.2009
bei 11 Bewertungen

scharf und deftig, mal mit richtigem Fleisch und nicht mit Hackfleisch

40 Min. normal 08.11.2009
bei 3 Bewertungen

Sehr lecker und gibt sofort neue Kraft!

20 Min. normal 04.11.2009
bei 18 Bewertungen

Kürbis waschen, entkernen und grob würfeln. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Paprika halbieren, entkernen, waschen. 1/2 Paprikaschote fein würfeln und beiseite stellen (für die Dekoration). Übrige Schoten mit einem Sparschäler schälen

40 Min. normal 14.02.2009
bei 5 Bewertungen

Das Bauchfleisch mit Wasser bedeckt mit Lorbeerblättern und Piment 35-40 Minuten kochen. In der Zwischenzeit die Steckrüben 30-35 Minuten mit Wasser bedeckt kochen. Danach lassen sie sich leicht schälen und und in Würfel schneiden. Zum Fleisch gebe

35 Min. normal 13.12.2008
bei 6 Bewertungen

Und wieder 3 Zucchini in meinem Kühlschrank weniger!!!

25 Min. simpel 15.11.2008
bei 5 Bewertungen

Gulaschstücke waschen und abtropfen lassen, eventuell etwas klein schneiden und 1 Std. vorher mit Salz und Pfeffer würzen, gut einmassieren, danach im heißen Öl portionsweise scharf anbraten. Zwiebeln pellen und in Streifen schneiden. Paprika waschen

50 Min. normal 04.11.2008
bei 7 Bewertungen

Das Hackfleisch krümelig braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln, Paprikaschoten und Chilischote klein schneiden und dazu geben, kurz mitbraten. Die geschälten Tomaten und das Tomatenmark dazu geben und alles 15 Minuten köcheln lassen. Dan

30 Min. normal 07.09.2008
bei 58 Bewertungen

Zum Abnehmen, keine Kohlsuppe!

30 Min. normal 29.07.2008
bei 10 Bewertungen

Die Zwiebeln in Spalten, den Stangensellerie in feine Halbmonde, die Knoblauchzehen in längliche Stifte schneiden. Alles in ein wenig Olivenöl anbraten und Farbe nehmen lassen und salzen. Von einer scharfen, frischen roten Peperoni ein paar schmale R

25 Min. normal 19.06.2008
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und in Butter anbraten. Brühe und zerdrückten Knoblauch zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt knapp gar köcheln lassen. Den Lauch in dünne Ringe schneiden, heiß abspülen, abtropfen la

30 Min. normal 03.05.2008
bei 44 Bewertungen

ww - tauglich

30 Min. normal 16.04.2008
bei 19 Bewertungen

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Beides mit Öl und Gyros-Gewürzsalz vermischen. Zugedeckt 2-3 Stunden kalt stellen. Das Fleisch im Würzöl portionsweise ca.10 Minuten kräftig braten, d

30 Min. normal 20.03.2008