„Rotwein-rinder“ Rezepte: Fleisch & Suppe 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fleisch
Suppe
Hauptspeise
Rind
gebunden
Gemüse
gekocht
Eintopf
Party
Low Carb
Schwein
Lactose
Europa
Gluten
Schmoren
Ungarn
Osteuropa
Nudeln
Kartoffeln
Hülsenfrüchte
warm
Einlagen
ketogen
Niederlande
Trennkost
Camping
Vorspeise
Pilze
spezial
Herbst
Silvester
Winter
Käse
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebeln in Streifen schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Fett erhitzen und das Fleisch portionsweise kräftig anbraten. Gesamtes Fleisch in den Topf geben und die Zwiebeln zufügen kurz mitbraten. Mit Salz, Pf

30 Min. normal 07.05.2014
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch im Öl kräftig anbraten. Die Zwiebeln grob würfeln, den Knoblauch hacken oder pressen, alles zum Hackfleisch geben. Das Tomatenmark zufügen. Die Paprikaschoten waschen, in Würfel schneiden, zum Hackfleisch geben und einige Minuten mitb

30 Min. simpel 09.08.2013
bei 110 Bewertungen

schmeckt lecker und macht satt, geeignet für SiS-Trennkost

10 Min. normal 21.07.2012
bei 1 Bewertungen

Den Ochsenschwanz waschen, abtrocknen, in etwa 3 cm lange Stücke hacken und in heißem Fett bei starker Hitze mit den Schinkenresten gut bräunen. Die Zwiebel, das Suppengrün und die Petersilienwurzel kurze Zeit miterhitzen. Dann das Wasser und die G

35 Min. simpel 31.08.2011
bei 3 Bewertungen

raffinierte, einfach zuzubereitende Suppe - super für die Party vorzubereiten

30 Min. normal 17.05.2011
bei 8 Bewertungen

Gulaschsuppe

30 Min. normal 10.05.2011
bei 47 Bewertungen

auch als sättigende Suppe mit Kartoffeln

20 Min. normal 30.01.2011
bei 13 Bewertungen

einfach und lecker mit der besonderen Käsenote

20 Min. normal 19.01.2011
bei 3 Bewertungen

flüssige Lasagne

30 Min. normal 09.05.2009
bei 35 Bewertungen

nach Mamas Rezept

40 Min. normal 12.12.2008
bei 10 Bewertungen

orig(en)inal

25 Min. normal 19.08.2008
bei 2 Bewertungen

Das Rindfleisch in kleine Würfel schneiden und in dem Schmalz anbraten. Die klein gehackten Knoblauchzehen und Zwiebeln sowie in kleine Streifen geschnittene Paprikaschoten dazu geben. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Paprika und Majoran kräftig wü

30 Min. normal 26.07.2008