Fleisch, Rind, Europa, einfach & Eintopf Rezepte 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Eintopf
Europa
Fleisch
Rind
Deutschland
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Low Carb
Osteuropa
Paleo
Party
raffiniert oder preiswert
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
Suppe
Ungarn
Winter
bei 8 Bewertungen

Gemüse in kleine Würfel schneiden und in einem großen Topf in der Butter ca. 5 Minuten andünsten. Fleisch und Gerste/Graupen kurz mitdünsten. Die Zwiebel halbieren und beigeben. Ebenfalls das Lorbeerblatt. Alles mit der Brühe ablöschen. Bei kleiner

20 Min. normal 22.03.2012
bei 10 Bewertungen

Herzhaft und gut vorzubereiten

30 Min. normal 23.02.2010
bei 32 Bewertungen

schmeckt auch Graupenhassern!

25 Min. normal 13.11.2009
bei 23 Bewertungen

Ungarische Kasserolle

20 Min. simpel 18.07.2009
bei 9 Bewertungen

etwas abgewandelte Art des westfälischen Eintopfs

20 Min. simpel 02.07.2009
bei 24 Bewertungen

Weißkraut, gesund und schmackhaft

20 Min. normal 28.01.2009
bei 34 Bewertungen

hessischer Weißkraut-Hack-Auflauf

30 Min. simpel 10.12.2008
bei 9 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Zwiebel und Knoblauch in einem großen Topf in Öl anbraten. Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln und Möhren schälen und mit dem Gurkenhobel in sehr feine Scheiben schneiden. Den Sellerie fein würfeln. Das Gemüs

40 Min. normal 03.10.2008
bei 7 Bewertungen

herzhaftes Wintergericht

20 Min. normal 19.09.2008
bei 321 Bewertungen

Schlesische Schmorgurken, ein Sommergericht

20 Min. simpel 14.04.2008
bei 23 Bewertungen

WW= 2P's pro P.

20 Min. simpel 25.10.2007
bei 3 Bewertungen

Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und mit dem Lorbeerblatt und der Nelke spicken. Das Suppengrün waschen und putzen, in grobe Stücke schneiden und mit der Zwiebel sowie dem Fleisch in einen Topf geben. Mit Salz und Pfe

30 Min. normal 11.10.2007
bei 5 Bewertungen

eine deftiges Gericht aus Westfalen

20 Min. simpel 06.05.2007
bei 14 Bewertungen

Zwiebeln hacken und scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut und durchbraten. Mit Wasser ablöschen. Zwischenzeitlich den Käse in Würfel schneiden oder gleich Raspelkäse nehmen. Wenn die Mischung wieder kocht, den Käs

40 Min. simpel 21.04.2007
bei 38 Bewertungen

ein leckerer preiswerter Eintopf

30 Min. normal 23.10.2006
bei 10 Bewertungen

Das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Zwiebel, Möhren, Sellerie, Porree und Weißkohl putzen und kleinschneiden. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Das Öl erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Gemüse und Brühe zugeben und im gesch

30 Min. normal 01.10.2006
bei 35 Bewertungen

dazu noch ein dickes Stück frisches Brot...mmhhhh....

30 Min. normal 29.05.2006
bei 12 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen, würfeln und mit dem Hackfleisch im Öl anbraten. Kartoffeln schälen, würfeln und Möhren waschen, ebenfalls würfeln und mit in den Topf geben und andünsten. Dann alles mit der Fleischbrühe angießen. Tiefkühlerbsen und Tomatenmark

30 Min. simpel 02.07.2005
bei 19 Bewertungen

Zuerst wird das Hackfleisch angebraten. Dann gibt man alle vorbereiteten Gemüsesorten dazu, danach löscht man das ganze mit der Brühe ab und lässt es 20 Minuten garen. Zum Schluss streut man gehackte Petersilie drüber.

30 Min. simpel 07.03.2004
bei 11 Bewertungen

Hackfleisch mit der Zwiebel, dem Ei und Salz und Pfeffer mischen, aus dem Teig tischtennisballgroße Klößchen formen. Diese in einer Pfanne braun anbraten. Währenddessen die Kartoffeln und die Möhren schälen und würfeln. Die fertigen Klößchen beiseite

30 Min. normal 28.02.2002