„-mimosa“ Rezepte: Fleisch, Hauptspeise, Party, Schnell, einfach, Camping & ketogen 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fleisch
Hauptspeise
Party
Schnell
einfach
Camping
ketogen
Low Carb
Schwein
Rind
Studentenküche
Lactose
Braten
gekocht
Gluten
raffiniert oder preiswert
Eintopf
Snack
Gemüse
Fingerfood
Grillen
Europa
Sommer
Kinder
Paleo
Deutschland
Pilze
Resteverwertung
Saucen
Suppe
spezial
Osteuropa
Geheimrezept
gewürze
öl
Essig
Grundrezepte
Pasten
Silvester
Hülsenfrüchte
Einlagen
marinieren
Herbst
Mexiko
Winter
Geflügel
Italien
Brotspeise
Griechenland
Lamm oder Ziege
bei 1 Bewertungen

Hackfleisch in einem großen Topf anbraten. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten waschen, klein schneiden und dazugeben. Alles einige Minuten braten lassen und ständig umrühren. Anschließend mit Brühe auffüllen und alles aufkochen lassen. Jetzt pass

10 Min. simpel 21.03.2017
bei 0 Bewertungen

Schnell und einfach

10 Min. normal 23.08.2016
bei 5 Bewertungen

ausreichend für ca. 20 Hähnchenflügel (1500g)

10 Min. simpel 03.07.2012
bei 12 Bewertungen

Grillsaison

20 Min. simpel 22.06.2011
bei 5 Bewertungen

Zwiebeln grob zerkleinern, den Speck in Würfel und die geputzten Paprikaschoten in Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Speckwürfel anbraten, Zwiebeln und Paprikaschoten zugeben und ca. 5 Min. dünsten. Tomatenmark mit etwas Brühe glatt rüh

15 Min. simpel 23.05.2010
bei 3 Bewertungen

Die Bratwürste in Scheiben schneiden und in etwas Öl in einer Pfanne ca. 5 Minuten braten, danach aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die gewürfelte Zwiebel in der Pfanne glasig anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen und die passierten Tomaten,

10 Min. simpel 01.01.2010
bei 77 Bewertungen

ideal auch in größeren Mengen für die Party

20 Min. normal 26.12.2009
bei 6 Bewertungen

Buletten, Fleischpflanzerl

15 Min. normal 05.11.2009
bei 5 Bewertungen

griechische Hackbällchen

20 Min. simpel 21.08.2009
bei 10 Bewertungen

Super für Partys! Lässt sich gut vorbereiten

30 Min. normal 24.06.2009
bei 9 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen. Möhre schälen und waschen und alle drei Zutaten fein würfeln. Das Öl erhitzen, die Gemüsewürfel darin anbraten, Rindergehacktes hinzufügen und so lange braten, bis es krümelig ist. Passierte Tomaten und Tomatenmar

35 Min. simpel 15.11.2008
bei 64 Bewertungen

Balkanrezept

20 Min. simpel 24.10.2008
bei 104 Bewertungen

Hackröllchen mit Schinken in Tomaten - Sahne - Soße

20 Min. normal 05.09.2008
bei 29 Bewertungen

für den Kindergeburtstag und auch kinderleicht

25 Min. normal 23.05.2008
bei 9 Bewertungen

mit Appenzeller

20 Min. simpel 14.03.2008
bei 7 Bewertungen

Hackfleisch mit allen Zutaten vermischen, evtl. nachwürzen. Kleine Fleischküchlein formen. In wenig Öl ca. 15 - 20 Minuten in der Pfanne braten. Oder im Backofen bei 200°, Umluft 180°, ca. 20 - 25 Minuten backen.

30 Min. normal 27.12.2007
bei 15 Bewertungen

Die Würstchen der Länge nach halbieren. Den Käse in der Breite der Wurst in Streifen schneiden und zwischen die Hälften legen. Dann das Würstchen mit dem Speck umwickeln. Die Enden mit einem Zahnstocher feststecken. Dann die Würste in einer Pfanne

20 Min. simpel 25.12.2007
bei 214 Bewertungen

das ideale Partyessen

20 Min. simpel 18.12.2007
bei 184 Bewertungen

lecker, besonders in der kalten Jahreszeit, gelingt immer

20 Min. normal 09.10.2007
bei 11 Bewertungen

Kinderrezept

20 Min. normal 22.08.2007
bei 8 Bewertungen

Die Zwiebeln klein würfeln, mit Hackfleisch und Ei vermischen. Salzen, gut pfeffern, und mit Paprika würzen. Jetzt soviel Paniermehl dazugeben, bis die Masse sich nicht mehr nass anfühlt und zusammenhält (3 EL mindestens). Flache Pflanzerl formen (

10 Min. simpel 15.06.2007
bei 8 Bewertungen

Das Gemüse putzen und in grobe Stücke schneiden. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. Alufolie auf die Arbeitsfläche legen, das Gemüse drauf verteilen und das Fleisch drauf legen; das Ganze mit dem Weinbrand begießen. Nun das Ganze dick mit me

15 Min. normal 08.05.2007
bei 15 Bewertungen

Zwiebeln hacken und scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut und durchbraten. Mit Wasser ablöschen. Zwischenzeitlich den Käse in Würfel schneiden oder gleich Raspelkäse nehmen. Wenn die Mischung wieder kocht, den Käs

40 Min. simpel 21.04.2007
bei 8 Bewertungen

Das Hackfleisch mit der klein gehackten Zwiebel und gewürfelten Zucchini anbraten. Dann Tomatenmark unterrühren und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Dose geschälte Tomaten pürieren und zum Fleisch geben. Einige Minuten köcheln lassen. Zum Schluss m

25 Min. simpel 05.03.2007
bei 22 Bewertungen

Zwiebel schälen, klein schneiden und mit dem Hackfleisch vermengen. Knoblauch schälen und entweder ganz fein hacken oder durch die Presse gedrückt hinzugeben. Das Backpulver (welches übrigens zur Lockerung und dem Austrocknen auf dem Grill entgegenwi

20 Min. simpel 23.02.2007
bei 32 Bewertungen

Hackfleisch mit Zwiebeln, Petersilie, Ei und Käse verkneten und mit Salz, Pfeffer und Tabasco pikant abschmecken. Mit angefeuchteten Händen zu ovalen, länglichen Kroketten formen. Diese in Semmelbröseln wälzen und mit Öl beträufeln. Die Hackbällchen

15 Min. simpel 24.09.2006
bei 2 Bewertungen

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Gewürzmischung für Hähnchen und dem Ei mit den Händen zu einem Teig vermengen. Die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und unterheben. Magerquark und Senf dazugeben und alles kräfti

15 Min. simpel 24.08.2006
bei 137 Bewertungen

Paprika und Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Eisbergsalat waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Hackfleisch mit Öl in einer Pfanne anbraten, Zwiebelwürfel dazu und mit Salz

15 Min. simpel 20.07.2005
bei 14 Bewertungen

Zwiebeln würfeln und mit dem Mett zusammen anbraten. Alle übrigen Zutaten hinzufügen und 15 Minuten köcheln lassen und mit den Gewürzen abschmecken.

30 Min. simpel 14.04.2005
bei 12 Bewertungen

Dies sind wohl die einfachen Spareribs für reine Fans. Habe sie bei einem Freund, welcher Portugiese ist, gegessen. Meersalz aus einer Mühle reichlich über die Spareribs streuen. Schwarzen Pfeffer ebenfalls drüberstreuen. Im Ofen bei 180° C braten/

10 Min. simpel 22.10.2004