„-mimosa“ Rezepte: Fleisch, Hauptspeise, Suppe, spezial, Party, Schnell, einfach & gekocht 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fleisch
Hauptspeise
Suppe
spezial
Party
Schnell
einfach
gekocht
Low Carb
Lactose
Schwein
Eintopf
Gemüse
ketogen
Rind
raffiniert oder preiswert
Studentenküche
Camping
Europa
Gluten
Pilze
Winter
Herbst
Resteverwertung
Osteuropa
Ungarn
Deutschland
Einlagen
Hülsenfrüchte
Geflügel
fettarm
Getreide
Sommer
Italien
Reis
bei 3 Bewertungen

perfekt zur späten Stunde auf einer Party

20 Min. simpel 12.12.2013
bei 10 Bewertungen

Herzhaft und gut vorzubereiten

30 Min. normal 23.02.2010
bei 3 Bewertungen

mit Gemüse

30 Min. normal 27.08.2009
bei 10 Bewertungen

Super für Partys! Lässt sich gut vorbereiten

30 Min. normal 24.06.2009
bei 8 Bewertungen

Das Hackfleisch mit den gewürfelten Zwiebeln anbraten. Die geschälten Tomaten, die Champignons mit Saft, die Schnittbohnen und das Ketchup hinzufügen zum Kochen bringen und alles eine halbe Stunde köcheln lassen. Den Becher Sahne unterrühren und mit

10 Min. simpel 06.08.2008
bei 19 Bewertungen

WW 3 P

20 Min. normal 05.11.2007
bei 14 Bewertungen

Zwiebeln hacken und scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut und durchbraten. Mit Wasser ablöschen. Zwischenzeitlich den Käse in Würfel schneiden oder gleich Raspelkäse nehmen. Wenn die Mischung wieder kocht, den Käs

40 Min. simpel 21.04.2007
bei 9 Bewertungen

sommerliche Partysuppe

30 Min. simpel 20.03.2007
bei 8 Bewertungen

Das Hackfleisch mit der klein gehackten Zwiebel und gewürfelten Zucchini anbraten. Dann Tomatenmark unterrühren und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Dose geschälte Tomaten pürieren und zum Fleisch geben. Einige Minuten köcheln lassen. Zum Schluss m

25 Min. simpel 05.03.2007
bei 29 Bewertungen

Partysuppe

30 Min. simpel 08.01.2007
bei 14 Bewertungen

Gyros, Zwiebeln, Tomaten, Paprika und Knoblauch zusammen anbraten. Mit der Brühe aufgießen, Mais und Pilze unterrühren und mit dem Soßenpulver kurz aufkochen. Nach 5 Minuten köcheln Crème fraiche, Sahne und Tzazikiquark unterrühren. Nicht mehr aufko

20 Min. simpel 06.07.2005
bei 8 Bewertungen

Öl erhitzen. Das Hack anbraten. Zwiebeln fein würfeln, Paprika in Streifen schneiden. Beides zum Hack geben und ca. 10 min. schmoren lassen, dabei öfters umrühren. Tomatenmark hinzufügen, umrühren. Dann die Gemüsebrühe angießen. Zum Kochen bringen un

15 Min. normal 20.05.2003