„Schneider“ Rezepte: Camping 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr schnelles Rezept, ohne etwas schneiden zu müssen. In unserem Verein und auf Partys der Renner.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.08.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kohlrabi, Schnittlauch, Würstchen und Äpfel in eine Schüssel geben. Quark, saure Sahne, Cidre, Senf, Salz, Zucker und Pfeffer verrühren und mit den vorbereiteten Zutaten vermengen. 15 Min. ziehen lassen und ggf. nachwürzen.

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Putenschnitzel von jeder Seite mit einigen Früchten (Ananas und Pfirsiche) 5 Min. in etwas Öl braten. Die Mangosoße in einen Topf geben und Creme fraiche einrühren (evtl. mehr). Etwas Saft von Pfirsichen und Ananas dazugeben. Alles erwärmen und

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.04.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Pad Tap Gai

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.11.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

passt zu Fisch, Fleisch und Geflügel

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.07.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

eine geniale Resteverwertung

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Nudeln kochen. Champingnons anbraten in ca. 5-10 ml Öl. Die Pinienkerne, Knoblauchzehe, den geriebenen Parmesan in ca. 90 ml Olivenöl zerkleinern und mixen. In eine Pfanne geben und mit der Sahne, Salz und Pfeffer ziehen lassen. Die Champingons

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.03.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kinderrezept

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.10.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen. Miracle Whip mit den restlichen Zutaten mischen und etwas von dem Gurkenwasser zufügen. Nudeln abkühlen lassen und unter das Dressing mischen. 1-2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen und ggf. noch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2011
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

herzhaft und schnell zubereitet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.06.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Bandnudeln in Salzwasser garen und abgießen. Alle Zutaten (außer Nudeln, Eier und Gewürze) nacheinander in heißem Öl anbraten, dann die abgetropften Nudeln dazugeben und nach Geschmack würzen (Temperatur runterstellen). Dann die Eier dazugeben, 1-2

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Bohnen nach Belieben mit Bohnenkraut im Schnellkochtopf, Thermomix oder einfach im Topf bissfest mit etwas Flüssigkeit garen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln in Öl glasig dünsten. Fertig gegarte Bohnen in eine Schüssel geben. Klein geschnittene

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.07.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

super-lecker, gesund u. wenig Kalorien

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Nudeln nach Vorschrift kochen und abkühlen lassen. Die anderen Zutaten in einer Schüssel vermischen und mit den Gewürzen abschmecken. Die fertigen Nudeln dazugeben und alles gut verrühren. Man kann auch etwas mehr von jeder Zutat nehmen, ich stelle

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (178)

Cous Cous in eine große Schüssel geben. Wasser, Kräuterwürfel, Tomatenmark und Gemüsebrühe über den Cous Cous gießen. Das ganze 5 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit das Gemüse würfeln und anschließend zum Cous Cous geben. Lauchzwiebeln in R

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

schnelle Küche

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.02.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

super schnell für alle Lebersorten, die man in Scheiben schneiden kann

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.11.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

habe ich als Kind gerne gegessen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

es muß nicht immer Fleisch sein

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Leberscheiben in Mehl wälzen und in Öl durchbraten, rausnehmen und warm stellen. Danach Zwiebeln schön anrösten. Die Leber auf dem Teller anrichten und die Zwiebeln darüber geben. Dazu schmeckt Püree oder Reis und ein Salat.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Nudeln bissfest garen. Kalt abbrausen und abtropfen lassen. Die Hälfte von dem Zitronensaft mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren und mit den kalten (!) Nudeln in einer größeren Schüssel vermengen und ca. 15 min ziehen lassen. In d

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.05.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Auberginenwürfel leicht salzen und ca. 10 min. stehen lassen. Knoblauch und Hackfleisch in dem Olivenöl kräftig anbraten. Die Aubergine und Zucchini zufügen und mit andünsten. Anschließend die Tomatenwürfel hinzugeben. Das Wasser angießen und all

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.05.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Olivenöl erhitzen. Zwiebelringe, Knoblauch und Fenchelwürfel darin leicht anbraten. Paprikawürfel dazu geben und ebenfalls kurz anbraten, dann mit 3/4 l Wasser aufgießen. Mit Suppenwürfel, Majoran und Muskat würzen. Weißweinessig dazugeben, mit d

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.10.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Alle Zutaten wie aufgeführt der Reihe nach in eine Schüssel schichten (am besten aus Glas oder durchsichtig). Miracel Whip und Sahne verrühren und den Salat damit bedecken. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und 1 Nacht durchziehen lassen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.03.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Zwiebeln in Würfel schneiden und mit dem Hackfleisch unter Rühren anbraten. Alle weiteren Zutaten hinzugeben und alles zusammen ca. 10 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss mit Tabasco abschmecken.

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.03.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alles miteinander vermischen, abschmecken und 2 Stunden durchziehen lassen! Ideal als Wintersalat oder im Sommer zu Grillfleisch.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.05.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Wenn alle Zutaten vorbereitet sind, wird alles wie folgt in einem großen Topf übereinandergeschichtet: 1. die Kartoffeln oder Möhren 2. die Zwiebeln 3. die in Scheiben geschnittenen Mettenden dann wird die Gemüsebrühe darüber gegossen und die Butter

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.09.2004