„Kümmel“ Rezepte: Haltbarmachen & Dips 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 0 Bewertungen

mit Zutaten, die den Wikingern damals bekannt waren

30 min. simpel 12.09.2017
 bei 1 Bewertungen

einfach und im Backofen eingekocht

60 min. normal 22.09.2016
 bei 5 Bewertungen

Rote Bete waschen, im Salzwasser gar kochen (ca. 1,5 Std.) und schälen. Rote Bete würfeln, in einem Topf zusammen mit Zucker, Curry, Salz und Essig geben, pürieren und dann aufkochen. Dicklich einköcheln lassen und den frischen Meerrettich sowie den

30 min. simpel 03.02.2009
 bei 32 Bewertungen

überrascht und überzeugt so manchen Rote Bete - Muffel

30 min. normal 05.11.2008
 bei 13 Bewertungen

Tunesische Würzpaste

30 min. simpel 21.09.2008
 bei 0 Bewertungen

Den Kümmel mit einer Tasse kochendem Wasser übergießen und einige Minuten ziehen lassen. Den Essig erhitzen, darin den Zucker auflösen. Dazu die vorbereiteten Stachelbeeren, das abgeseihte Kümmelwasser, die mit Salz zerquetschten Knoblauchzehen und

30 min. simpel 22.08.2008
 bei 16 Bewertungen

köstlich zu Käse

20 min. simpel 04.06.2008
 bei 7 Bewertungen

Zucchini, Bananen, Zwiebeln und Feigen waschen bzw. schälen. Dann in kleine Stücke schneiden und in einen ordentlich großen Topf geben. Die übrigen Zutaten in den Essig geben und verrühren. Danach ebenfalls in den Topf geben. Nun unter ständigem Rühr

45 min. simpel 26.04.2007
 bei 7 Bewertungen

Die in dünne Ringe geschnittenen Zwiebeln mit Salz bestreuen (vermischen), 1 Stunde stehen lassen und dann abspülen und trocken tupfen. Den Zucker mit dem Essig und dem Nelkensäckchen im Einkochtopf zum Kochen bringen und 5 Minuten köcheln lassen. Zw

25 min. simpel 02.10.2004