„-vlees*“ Rezepte: Salat, Frühling, Herbst & Party 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

vegetarisch, außergewöhnlich und einfach lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

traditionell anders!

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.01.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

mit Parmaschinken und Basilikum

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2014
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Insalata di pasta con pomodoro e piselli

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

schmeckt nach Urlaub, obwohl man ihn dort nicht bekommt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

fruchtig, sommerlich

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.03.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für 12 Stücke

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.11.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Reis nach Packungsangabe garen, abschütten und auskühlen lassen. Gemüse, Thunfisch, Käse und Reis vermischen. Das Öl unterrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer vermischen. Am besten über Nacht ziehen lassen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.05.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln in Salzwasser oder Brühe kochen. Die gekochten Kartoffeln von der Schale befreien und kalt stellen. Den gewürfelten Speck in einer Pfanne anbraten bis er ringsum gut gebräunt ist, kurz vor Schluss noch die Zwiebelwürfel dazugeben und

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.12.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

heißgeliebtes Heiligabend-Essen für viele Leute

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.08.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Salat ist gluten- & lactosefrei

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.06.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

gesunde Küche, glutenfrei, laktosefrei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.03.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

unkompliziert und schnell zubereitet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (37)

einfach in der Zubereitung - angerichtet wie ein Carpaccio

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

superlecker und superschnell

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Eisbergsalat wie gewohnt waschen, dann in Streifen schneiden, die Mango schälen, auch in Streifen schneiden - oder wie gewünscht. Dann die Gurke (ungeschält) in halbe dünne Stücke schneiden, zum Schluss die Cocktailtomaten halbieren, dann alles i

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.06.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (63)

Auberginen mit einem scharfen Messer der Länge nach in sehr dünne Scheiben schneiden. Jede Scheibe salzen und pfeffern, mit Balsamico Essig beträufeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Auberginenscheiben im Mehl wenden und in der Pfanne bei mittlerer Hit

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.05.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

knackiges Gemüse mit leckeren Dips

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Alle Zutaten mischen und fertig ist der Salat.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.04.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein frischer Sommersalat

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (37)

Ohne Kochen! Ganz einfach und lecker, prima vorzubereiten!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.09.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für das Dressing Essig, Wasser, Olivenöl, Zucker, Pfeffer und Kräutersalz in eine Schüssel geben. Unter Rühren die restlichen Dressingzutaten hinzufügen. Das vorbereitete Gemüse nach und nach unters Dressing heben. Und den Käse kurz vor dem Servieren

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Käse und Wurst nach Belieben stifteln oder würfeln. Gurke und Apfel fein hacken. Für das Dressing Mayonnaise mit Öl und Senf verrühren, Zwiebel und Knoblauch dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Durchziehen lassen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.09.2005