„-vlees*“ Rezepte: Salat, Frühling, Herbst & Beilage 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Hauch Sommer

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.07.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Reis nach Packungsangabe garen, abschütten und auskühlen lassen. Gemüse, Thunfisch, Käse und Reis vermischen. Das Öl unterrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer vermischen. Am besten über Nacht ziehen lassen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.05.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln in Salzwasser oder Brühe kochen. Die gekochten Kartoffeln von der Schale befreien und kalt stellen. Den gewürfelten Speck in einer Pfanne anbraten bis er ringsum gut gebräunt ist, kurz vor Schluss noch die Zwiebelwürfel dazugeben und

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.12.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

fruchtiger Salat

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.08.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Salat ist gluten- & lactosefrei

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.06.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (63)

Auberginen mit einem scharfen Messer der Länge nach in sehr dünne Scheiben schneiden. Jede Scheibe salzen und pfeffern, mit Balsamico Essig beträufeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Auberginenscheiben im Mehl wenden und in der Pfanne bei mittlerer Hit

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.05.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

super lecker und leicht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Spinat gründlich waschen. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Spinat ins kochende Wasser geben, mit einer Schöpfkelle unter Wasser drücken, 5 Sekunden warten, mit der Schöpfkelle herausholen und in ein Sieb geben. Spinat sofort unter fließendem

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

2 EL Öl erhitzen, Schalotte und Knoblauch etwas anbraten, Linsen dazugeben, kurz mit anbraten und mit dem Wasser ablöschen. Thymian, Meersalz dazugeben, leicht pfeffern und ca. 30-35 Minuten köcheln. In der Zwischenzeit Salat waschen und schleudern.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Brokkoli mit Zitrone und Knoblauch, ideales Sommergericht

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.08.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen, das Fleisch darin rundum braten. Die Pfanne vom Herd nehmen, salzen und pfeffern. Die Feigen waschen. Vier Feigen in Spalten schneiden, die restlichen Feigen fein pürier

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

gesundes und leckeres von der Natur auf den Teller

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (33)

Tabouleh, eine leichte und erfrischende Vorspeise oder Beilage,

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

leichter Sommer-Nudelgurkensalat

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Käse und Wurst nach Belieben stifteln oder würfeln. Gurke und Apfel fein hacken. Für das Dressing Mayonnaise mit Öl und Senf verrühren, Zwiebel und Knoblauch dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Durchziehen lassen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.09.2005