„Mayonnaise Rezepte“ Rezepte: Salat, Krustentier oder Muscheln & Snack 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Krustentier oder Muscheln
Salat
Snack
Eier oder Käse
einfach
Festlich
Fingerfood
Frucht
Früchte
Gemüse
kalt
Krustentier oder Fisch
Party
Schnell
Vegetarisch
Vorspeise
bei 0 Bewertungen

einfach

10 Min. simpel 14.11.2019
bei 2 Bewertungen

low carb und superlecker

10 Min. simpel 04.09.2019
bei 0 Bewertungen

einfach aber lecker

15 Min. simpel 13.03.2017
bei 1 Bewertungen

Tartar de aguacate y cangrejo o palitos surimi de cangrejo

15 Min. simpel 04.03.2017
bei 0 Bewertungen

schnell gemacht und lecker zum Brunch oder als Vorspeise

15 Min. normal 23.08.2016
bei 1 Bewertungen

frisch für den Sommer

20 Min. simpel 18.04.2016
bei 1 Bewertungen

Den Romanasalat waschen und in mundgerechte Stücke teilen. Für das Dressing, Mayonnaise, Tomatenmark, Chilisoße und Milch in einer Schüssel verrühren. Den Salat und die Flusskrebse auf einen tiefen Teller geben und das Dressing hinzufügen.

5 Min. simpel 05.10.2015
bei 8 Bewertungen

Low Carb und SiS, einfach und lecker

5 Min. simpel 13.08.2015
bei 2 Bewertungen

Zunge, Lachsschinken, Rahmbrie, Champignons und Garnelen vorsichtig miteinander vermischen. Aus den Zutaten ein Dressing herstellen. Ein Salatschüssel mit Salatblättern auslegen, Kresse und Kräuter hineinstreuen und schichtweise das Salatgemisch hin

35 Min. simpel 22.06.2015
bei 0 Bewertungen

Die Hälfte von der Rucola, 2 Zweige Petersilie und Dill fein hacken. Das Mehl mit Stärke, Eiern, Milch, Butter, gehackter Rucola, Kräutern, Salz und Pfeffer verrühren. Die Oberseite der Tomaten als Deckel abschneiden und die Tpmaten komplett aushöhl

35 Min. normal 21.04.2015
bei 0 Bewertungen

Die Austern in Mehl wenden und in siedendem Fett ausbacken, abtropfen und erkalten lassen. Die Mayonnaise mit der Sahne (ohne Zucker), Salz und Cayennepfeffer vermischen, die Paprikaschoten unterrühren und erst zum Schluss die gebackenen Austern dazu

20 Min. simpel 14.10.2014
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten in mundgerechte Stücke schneiden und erst kurz vor dem Servieren mit Schmand und Mayonnaise vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

30 Min. simpel 30.05.2014
bei 10 Bewertungen

fett und lecker wie vom Fischmann

10 Min. simpel 25.11.2013
bei 1 Bewertungen

Peperoni einritzen und entkernen. Ingwer schälen und in dicke Scheiben schneiden. Alles mit 2 l Salzwasser aufkochen. Garnelen zugeben, einmal kurz aufkochen. Topf von der Platte ziehen, Garnelen 5 Min. ziehen lassen. Abgießen, kalt abschrecken und a

30 Min. simpel 28.07.2012
bei 0 Bewertungen

raffiniertes Fingerfood für die Garten-Party

90 Min. normal 15.02.2011
bei 2 Bewertungen

einfach und gut vorzubereiten

10 Min. normal 03.11.2010
bei 0 Bewertungen

Den Sellerie putzen und in feine Scheiben schneiden. Ananas und Mandarinen abtropfen lassen, die Ananas würfeln. Die Shrimps abtropfen lassen. Mayonnaise, Ketchup und Limettensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sellerie, Ananas, Man

15 Min. simpel 20.08.2010
bei 0 Bewertungen

unkompliziert, schnelle und lecker

15 Min. simpel 13.02.2010
bei 0 Bewertungen

Krabben auftauen und abtropfen lassen. Grapefruit waschen, trocknen und halbieren. Fruchtfleisch herausheben, weiße Haut entfernen und würfeln. Schalenhälften aufbewahren. Staudensellerie in Stücke schneiden, Blätter hacken. Ananasringe klein schnei

30 Min. normal 03.11.2009
bei 0 Bewertungen

Die Grapefruits halbieren. Das Fruchtfleisch vorsichtig aus der Schale schneiden und würfeln und in eine Schüssel geben. Die Salatblätter in Streifen schneiden und in den Grapefruitschalen verteilen. Die Champignons blättrig schneiden. Mit dem Grap

20 Min. simpel 25.08.2009
bei 3 Bewertungen

Die Tomaten häuten, die Kerne herauskratzen und würfeln. Die Salatgurke schälen und würfeln. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Die Krabben mit dem Zitronensaft marinieren. Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Die Salatcreme untermischen und

15 Min. simpel 30.05.2009
bei 4 Bewertungen

schnell und einfach aber lecker

15 Min. simpel 09.09.2008
bei 0 Bewertungen

mit Erbsen und Cocktailtomaten verfeinert

20 Min. simpel 29.02.2008
bei 7 Bewertungen

Mayonnaise, Crème fraiche, Ketchup, Weinbrand und Zitronensaft miteinander vermischen und dann die Krabben unterrühren. Im Anschluss etwas ziehen lassen.

10 Min. simpel 20.01.2008
bei 2 Bewertungen

herrlich frisch

20 Min. simpel 13.07.2007
bei 5 Bewertungen

Die Garnelen in einer Mischung aus Brandy, Zitronensaft, Salz und Pfeffer marinieren. Den Ketchup, die Sahne, den Kren und die Mayonnaise zu der Cocktailsauce verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die verschiedenen Blattsalate in feine

25 Min. normal 07.06.2007
bei 1 Bewertungen

herzhafter Salat mit Früchten als Zwischengang oder leichte Mahlzeit im Sommer

20 Min. simpel 29.03.2007
bei 0 Bewertungen

Krebsfleisch abtropfen lassen, zerpflücken und dabei die Chitinstreifen entfernen (evtl.ein paar Schwänze zur Deko zurücklegen). Champignons in Scheiben schneiden und mit dem Krebsfleisch und den gewüfelten Tomaten in eine Schüssel geben. Die Mayon

30 Min. simpel 22.02.2007
bei 7 Bewertungen

Tomates Crevettes

30 Min. simpel 20.09.2006
bei 30 Bewertungen

Die Zutaten für das Dressing gut verrühren, abschmecken und evtl. mit dem Krabbensaft geschmeidiger machen. Alles über die Krabben geben und gut durchziehen lassen. Kann schon am Tag vorher zubereitet werden, dann kühl stellen! Auf den Salatblättern

30 Min. normal 07.02.2001