„-crap“ Rezepte: Salat, Gemüse, Schmoren & Herbst 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Salat
Gemüse
Schmoren
Herbst
Vegetarisch
Hauptspeise
Sommer
Winter
Schnell
Pilze
Fleisch
einfach
warm
Rind
Studentenküche
Reis- oder Nudelsalat
Lactose
Vorspeise
Party
Beilage
raffiniert oder preiswert
Europa
Hülsenfrüchte
Camping
Eier oder Käse
Nudeln
Frühling
Deutschland
kalorienarm
Vegan
Schwein
fettarm
kalt
Getreide
Gluten
Niederlande
Reis
Südafrika
Römertopf
Luxemburg
Vollwert
Pasta
Kartoffel
Trennkost
Festlich
Weihnachten
Afrika
Geflügel
Frankreich
Käse
Schweiz
Österreich
Snack
Italien
bei 5 Bewertungen

und leckerem Senfdressing

15 Min. simpel 24.05.2016
bei 1 Bewertungen

wie bei Muttern

30 Min. simpel 12.02.2014
bei 1 Bewertungen

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln pellen und in feine halbe Ringe schneiden. Das Rapsöl in einer beschichteten Pfanne heiß werden lassen und die Champignons und Zwiebeln darin anschwitzen. Salzen und pfeffern, den Schus

5 Min. simpel 08.11.2013
bei 2 Bewertungen

Senf, Joghurt, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. Die Kürbisse schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten und herausnehmen. Den Kürbis in die Pfanne geben, die Brühe angießen und ca. 3 Min. köc

20 Min. simpel 26.04.2013
bei 0 Bewertungen

als Salat oder Gemüsebeilage geeignet.

120 Min. normal 26.02.2012
bei 1 Bewertungen

Den Kürbis in Rapsöl andämpfen und mit wenig Wasser zugedeckt knapp weich garen. Für das Dressing das Gemüse in wenig Wasser weich garen. Das Gemüse, Knoblauch, Essig, Kürbiskernöl und Brühe fein pürieren, mit Pfeffer und Salz würzen. Den warmen Kür

10 Min. normal 15.12.2011
bei 0 Bewertungen

Die Schinkenwürfel mit 3 EL Öl anbraten. Den fein gehobelten Spitzkohl mit Kümmel und Zwiebel dazugeben. Im Topf ca. 10 Minuten schmoren. Das Kraut mit den Gewürzen würzen und mit den Händen weich kneten. Gut vermengen. Abschmecken und über Nacht z

20 Min. simpel 02.12.2011
bei 0 Bewertungen

Die Paprikaschote in Viertel schneiden, entkernen und bei 200°C in den Ofen geben. Danach enthäuten und in kleine Stückchen schneiden. Die Nudeln in Salzwasser mit dem Kurkuma (gibt eine tolle Farbe) kochen. Danach abgießen und kalt werden lassen. D

30 Min. simpel 07.11.2011
bei 0 Bewertungen

Fleisch in mundgerechte Würfel, Schinkenspeck in feine Streifen schneiden. Möhren schälen und würfeln. Schalotten schälen und halbieren. Die Hälfte des Butterschmalzes in einem Topf erhitzen. Das Fleisch mit Cayennepfeffer würzen, mit Mehl bestäuben

30 Min. normal 30.07.2011
bei 0 Bewertungen

Die Kürbisse waschen und die Deckel abschneiden. Kerne und Fasern entfernen. Die Deckel schälen, das Fruchtfleisch würfeln. Die Kürbisse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen, salzen und bei 180°C ca. 20 - 30 Min. garen. Nach 10 Min. mit A

45 Min. normal 28.07.2011
bei 5 Bewertungen

superlecker und superschnell

20 Min. simpel 18.08.2010
bei 3 Bewertungen

vegan, mal ganz lecker!

30 Min. simpel 06.12.2009
bei 4 Bewertungen

Knoblauch und Ingwer schälen, fein würfeln. Chili längs einritzen, entkernen, waschen und fein hacken. Alles mit Thymian verrühren. Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen. Mit der Würzmischung einreiben und zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen

75 Min. simpel 29.10.2009
bei 1 Bewertungen

Die Paprikaschoten abtropfen lassen, das Öl auffangen und die Paprika klein schneiden. 2 Knoblauchzehen aus dem Glas fein hacken. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. 3 EL Öl aus dem Glas in einer Pfanne erhitzen, das Hack darin krümelig braten. M

20 Min. normal 04.03.2008
bei 10 Bewertungen

Den Reis in leichtem Salzwasser körnig kochen. Den Lauch in feine Ringe schneiden. Die Zwiebeln würfeln und in der Butter goldgelb rösten. Das Hackfleisch dazugeben, kurz mitbraten. Das Wasser angießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Bei schwacher Hi

15 Min. simpel 16.02.2008
bei 6 Bewertungen

Kalt als Salat oder warm als Beilage, aus Südafrika

30 Min. normal 06.05.2007
bei 4 Bewertungen

Knoblauch und Pilze in feine Scheiben schneiden. In einer heißen Pfanne die Pilze portionsweise im Olivenöl kurz anbraten, im vorgeheizten Backofen warmstellen. Nun den Knoblauch in der Butter andünsten und mit Zitronensaft ablöschen. Tomatenmark ein

35 Min. simpel 08.11.2001