„Speziale“ Rezepte: Pilze & Studentenküche 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln und die Champignons klein schneiden, in der Butter anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Sahne mit dem Mehl verquirlen und in die Suppe einrühren. Kurz aufkochen lassen. Die Tomaten häuten und in kleine Würfel schneiden, die Eie

10 min. simpel 22.04.2011
 bei 27 Bewertungen

Üppige Partysuppe

20 min. simpel 13.10.2010
 bei 1 Bewertungen

Schnell gemacht, wenn plötzlich Gäste kommen

30 min. simpel 05.09.2009
 bei 10 Bewertungen

Super für Partys! Lässt sich gut vorbereiten

30 min. normal 24.06.2009
 bei 1 Bewertungen

Porree und Zwiebeln klein schneiden. Mett und das gemischte Hackfleisch in etwas Öl braun und krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3 l Wasser zufügen, kurz aufkochen lassen. Brühwürfel, Porree, Zwiebeln und die Champignons mit ihrer Flüssi

30 min. simpel 17.04.2009
 bei 2 Bewertungen

Die klein gehackte Zwiebel mit dem Hackfleisch in Öl braten, bis das Hackfleisch krümelig ist. Das Letscho dazu geben, ebenso die Pilze und die Bohnen (beides mit Saft) sowie das Tomatenketchup und gehacktes Bohnenkraut. Wenn die Suppe zu dick ist, m

10 min. simpel 05.10.2008
 bei 1 Bewertungen

Das Gyros in einem passenden Topf leicht anbraten. Anschließend alle anderen Zutaten der Reihe nach hinzufügen. Aufkochen lassen und anschließend ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Bitte unbedingt einen Tag vor dem Verzehr zubereiten!

30 min. simpel 17.09.2008
 bei 1 Bewertungen

in einem früheren Bistro der Renner

20 min. simpel 31.08.2008
 bei 4 Bewertungen

ideal für Gäste

15 min. normal 21.08.2008
 bei 1 Bewertungen

Die Tomatenpaprika und die Zwiebeln grob zerkleinern. Das Brät der Würste aus der Haut "pressen" und kleine Bällchen daraus formen. Danach alle Zutaten (auch die Flüssigkeit aus Dosen bzw. Gläsern) in eine passende feuerfeste Form geben und bei 180°

20 min. normal 10.08.2008
 bei 8 Bewertungen

Das Hackfleisch mit den gewürfelten Zwiebeln anbraten. Die geschälten Tomaten, die Champignons mit Saft, die Schnittbohnen und das Ketchup hinzufügen zum Kochen bringen und alles eine halbe Stunde köcheln lassen. Den Becher Sahne unterrühren und mit

10 min. simpel 06.08.2008
 bei 6 Bewertungen

lecker, schnell und feurig scharf

40 min. normal 04.06.2008
 bei 1 Bewertungen

Die Tomaten mitsamt der Flüssigkeit in einen großen Topf geben. Pürieren und anschließend durch ein Sieb streichen. Die Paprikaschoten halbieren, entstielen, entkernen und die weiße Scheidewand entfernen. Die Schoten waschen und in Streifen schneide

25 min. normal 06.03.2008
 bei 6 Bewertungen

fettarm, WW, 4,5 P pro Person

30 min. normal 07.02.2008
 bei 2 Bewertungen

Zwiebeln in Ringe schneiden und mit dem Hackfleisch braun anbraten. Pilze und Paprikaschoten in Streifen, Tomaten und Pfirsiche in Würfel schneiden und mit dem Saft hinzugeben. Das Ketchup dazugießen, mit 1 Liter Wasser auffüllen, mit den Gewürzen p

30 min. simpel 02.01.2008
 bei 2 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen, klein schneiden und zusammen mit dem Mett in einem Topf anbraten. Die restlichen Zutaten zugeben. Alles vermengen und ein wenig köcheln lassen. Noch einmal gut würzen und heiß servieren. Am besten Baguette dazu servieren.

20 min. normal 10.07.2007
 bei 7 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Währenddessen die Zwiebelwürfel und Champignonwürfel in heißem Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Den Thunfisch vom Öl befreien, in der Dose mit der Gabel zerdrücken und mit dem Tomatenmark und dem Speck da

30 min. normal 09.03.2007