„Kalb“ Rezepte: Pilze & Hauptspeise 55 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Kalbsherz sanft braten oder grillen - es soll innen rosa sein. Gut ruhen lassen und anschließend in Streifen schneiden. Aus dem geschälten Kohlrabi Kugeln stechen und diese in Salzwasser blanchieren. Tipp: Die Kohlrabikugeln sehen sehr dekorativ

50 min. normal 11.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (42)

Fleisch in Streifen schneiden, Pilze putzen und in Streifen sowie Schalotte in Stifte schneiden. Pfanne mit etwas Öl erhitzen und das Fleisch darin medium (nicht zu trocken) anbraten. Hat das Geschnetzelte Röstaromen, das Fleisch aus der Pfanne nehme

60 min. normal 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

leckere Alternative zum üblichen Weihnachtsbraten

30 min. normal 21.11.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Filet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Champignons putzen und vierteln. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und in dünne Ringe schneiden. In einer großen Pfanne oder in einem Brat

15 min. simpel 19.03.2018
Abgegebene Bewertungen: (5)

Tafelspitz vom Kalb mal anders, zart und saftig

20 min. simpel 13.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Olivenöl in einer genügend großen Pfanne erhitzen und die Kalbsmedaillons von jeder Seite scharf anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer n.B. würzen. Anschließend herausnehmen und in eine genügen

120 min. pfiffig 26.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Bandnudeln

25 min. normal 01.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

lecker zu feinen Spätzle

10 min. simpel 20.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Herz in mundgerechte Stücke schneiden, Perikard und Klappenansätze entfernen, sodass lediglich die Muskelschicht übrig bleibt. Die Stücke abwaschen und kräftig in Olivenöl anbraten. Kräftig salzen nachdem das Wasser abgezogen ist. Die Gemüsezwieb

150 min. normal 12.11.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen und die Nieren portionsweise unter Rühren ca. 3 Min. hierin braten, herausnehmen und salzen. Die Restbutter ebenfalls erhitzen, die Zwiebeln und Sellerie hierin glasig braten, Pilze zufügen und andünste

30 min. simpel 03.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die geputzten Pfifferlinge im Fett schmoren bis alle Feuchtigkeit verkocht ist, dann nach und nach 250ml Sahne zugießen und einkochen lassen. Das Ganze sorgfältig abschmecken und den Sherry zugeben. Das Hackfleisch mit den abgezogenen, pürierten Ka

40 min. normal 18.12.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Getrocknete Pilze ca. eine halbe Stunde in Wasser einweichen. Die Schnitzel waschen und trocken tupfen. Die Zwiebel fein würfeln. Eine große Pfanne (24 cm) mit Öl für die Schnitzel und eine kleine (20 cm) mit Butter vorheizen. Die Kartoffeln raspeln

50 min. normal 06.12.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine Kastenform (mit 1,5 l Fassungsvermögen) einfetten und mit Backpapier auskleiden. Die Pappardelle in reichlich kochendem Salzwasser in einem großen Topf bissfest garen. Herausnehmen und abtropfen lassen. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Sem

30 min. normal 18.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

1 Liter Wasser mit Salz, Lorbeerblatt und Nelken aufkochen. Fleisch und Zunge hineingeben. 75 Min. garen. Pilze abtropfen lassen und in der Butter braten. Salzen und pfeffern. Fleisch und Zunge aus dem Topf nehmen und in Scheiben schneiden. 3/8 l B

60 min. normal 12.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Jägerbuletten das Brötchen in 100 ml Milch und 100 ml lauwarmem Wasser einweichen, dabei einmal wenden. Die Steinpilze in 200 ml warmem Wasser einweichen. Die gemischten Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln abziehen und fein

90 min. simpel 02.05.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

geht mit Kalb, Pute oder Schwein, mit oder ohne Pilze

30 min. simpel 07.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

klassisches Rezept, geht zurück ins 18. Jahrhundert

20 min. normal 02.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Wasser mit etwas Salz, der in Viertel geschnittenen Zwiebel und dem gewaschenen Suppengrün zum Kochen bringen. Das Kalbfleisch und die gut gewaschene, gebürstete, vom Schlund befreite Zunge hineingeben, zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze

45 min. normal 22.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (52)

Schnitzel natur mit einer Pilzsoße und Käse überbacken

20 min. normal 30.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fleisch etwas trocknen und portionsweise schnell und heiß anbraten, damit möglichst wenig Fleischsaft austritt und es nicht zu kochen beginnt. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel zugeben, mitdünsten. Fond angießen, 90 Min. langsam schmoren lasse

15 min. normal 11.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schnitzelfleisch schnetzeln. Die Champignons mit Küchenkrepp abreiben (nicht waschen, da sie sich sonst mit Wasser vollsaugen). Den Stiel etwas abschneiden und die Champignons blättrig schneiden. Schalotten schälen und fein hacken/schneiden. Buttersc

15 min. simpel 22.04.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Kroketten

10 min. normal 14.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (5)

Medaillons vom Rind oder Kalb mit ganz besonderen edlen Zutaten

30 min. pfiffig 10.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aus Omas Rezeptsammlung

30 min. normal 10.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

Nudelauflauf - lecker, würzig und gut vorzubereiten

30 min. normal 28.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kalbskoteletts trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Butter erhitzen und die Koteletts darin bei Mittelhitze von jeder Seite 5 - 6 Minuten braten. Warm stellen. In das Bratfett die geschälte, zerdrückte Knoblauchzehe und die Sa

10 min. normal 10.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell und einfach

20 min. simpel 15.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hühnerbrust, Karotte, Zwiebel und Petersilie in der Gemüsebrühe kochen. Fleisch würfeln. Semmelbrösel in der Hühnerbrühe quellen lassen. Champignons und Oliven in Scheiben schneiden. Semmelbrösel, Oliven, Pilze, Hühnerbrust, Kalbshackfleisch, Wermut

60 min. pfiffig 16.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

geschmort mit getrockneten Tomaten

30 min. simpel 15.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Nieren von Fett und Sehnen befreien, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, und mehlieren. Die Champignons säubern und vierteln. Den Reis im Salzwasser aufsetzen. Währenddessen die Nierchen in der Butter ca. 5 Minuten auf beiden Seiten anbraten

30 min. normal 17.06.2009