„Speziale“ Rezepte: Pilze, Hauptspeise & Einlagen 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

Die edle Tasse vorweg oder eine leichte Mahlzeit

40 min. simpel 22.11.2008
bei 0 Bewertungen

Die Shiitakepilze von den Stielen befreien. Die Köpfe putzen und klein schneiden. Die Zwiebel schälen und hacken. Zusammen mit der Petersilie und den Pilzen in heißem Öl anbraten. Den Grieß darüber streuen und hell anbräunen. Mit der Gemüsebrühe ab

25 min. simpel 13.10.2008
bei 0 Bewertungen

Sauerscharfsuppe á la Katarina - Asiatische Küche

75 min. normal 12.09.2008
bei 3 Bewertungen

Die Pilze mit Küchenpapier gründlich abputzen. Die Stielenden sparsam abschneiden. Von den Steinpilzen die Stiele herausdrehen und klein würfeln. Die Hüte in dünne Scheiben schneiden. Die Pfifferlinge in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fe

40 min. normal 09.09.2008
bei 1 Bewertungen

einfach und schnell gemacht

35 min. normal 05.07.2008
bei 135 Bewertungen

süß - sauer - scharf

50 min. normal 23.04.2008
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und achteln. Die Champignons putzen und in Streifen schneiden. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Die Tomaten waschen und stückeln. Alles zusammen in einer passenden Pfanne in etwas heißem Fett anschwitzen. Dann das Fleisch

35 min. normal 14.04.2008
bei 15 Bewertungen

Spruutezup, Etagenkappeszup

45 min. simpel 03.08.2007
bei 0 Bewertungen

Die Kokosmilch zum Kochen bringen, das Hühnerfleisch hinzufügen und 5 Minuten kochen. Nun Champignons, Möhren, Galgant, Frühlingszwiebeln, Zitronengras, Koriandergrün, Makrutblätter und Zwiebeln dazugeben. Nochmals zum Kochen bringen. Anschließend Fi

35 min. simpel 04.07.2007
bei 4 Bewertungen

Pilze putzen und klein würfeln. Zwiebeln schälen und zusammen mit dem Speck ebenfalls würfeln. Zunächst den Speck in der zerlassenen Butter anbraten, dann die Zwiebeln und Pilze zugeben. Nicht braun werden lassen und mit Bier ablöschen. Petersilie f

30 min. normal 11.03.2007
bei 1 Bewertungen

mit Kokosmilch und feiner Schärfe

35 min. simpel 27.12.2006
bei 60 Bewertungen

Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Hackfleisch in einem geeigneten Topf anbraten. Nun alle weiteren Zutaten zugeben und alles zusammen ca. 10 Minuten köcheln lassen. Heiß servieren. Tolles Partyrezept. Schmeckt einfach leck

20 min. normal 15.11.2006