„Wok“ Rezepte: Asien & Winter 34 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Winter
Braten
China
einfach
fettarm
Fleisch
Frühling
Geflügel
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Indien
kalorienarm
Nudeln
raffiniert oder preiswert
Reis
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
Thailand
Vegan
Vegetarisch
Wok
bei 19 Bewertungen

mit Mango, Kürbis und Cashewkernen

40 Min. normal 15.01.2015
bei 2 Bewertungen

außen knusprig - innen zart

30 Min. normal 20.02.2013
bei 1 Bewertungen

Currygericht aus Thailand

15 Min. normal 23.08.2012
bei 0 Bewertungen

Suppenfleisch in etwa kleinfingergroße Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und sehr fein hacken. Beides zu den Fleischstreifen geben, mit Salz, Pfeffer und Hot-Chili-Sauce mischen und abgedeckt ca. 1 Stunde ziehen lassen. In einer groß

25 Min. normal 14.03.2010
bei 1 Bewertungen

Knoblauchzehen zerdrücken und mit 2 Esslöffel Sojasoße zu einer Marinade verrühren. Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden und ca. 30 Minuten marinieren. Zwiebeln in Ringe schneiden. Öl erhitzen, Zwiebelringe und Fleisch zufügen und etwa 3-4 Minut

30 Min. simpel 14.03.2010
bei 0 Bewertungen

Ein Gericht für kalte Wintertage, das gehörig einheizt.

40 Min. normal 18.01.2010
bei 0 Bewertungen

Das Putenbrustfilet in Würfel schneiden, die Zwiebel klein hacken. Das Öl im Wok erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten, das Fleisch dazugeben und auch anbraten. Nun den Blumenkohl dazugeben und zugedeckt ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze braten

20 Min. normal 03.11.2009
bei 10 Bewertungen

Grünkohl mal anders

25 Min. normal 23.07.2009
bei 0 Bewertungen

Ein Rezept aus der ehemaligen Hofküche in Peking.

40 Min. normal 03.07.2009
bei 13 Bewertungen

Die Entenbrust in mundgerechte Stücke schneiden. Sojasauce mit in Salz zerriebenen Knoblauchzehen, Zitronengras, Honig, Obstessig Salz und Pfeffer verrühren und die Ente darin mindestens eine Stunde marinieren. Sojaöl im Wok erhitzen und die Entenst

20 Min. normal 20.04.2009
bei 3 Bewertungen

einfach und gesund

20 Min. normal 16.01.2009
bei 54 Bewertungen

vegan

30 Min. normal 11.09.2008
bei 11 Bewertungen

Den Blumenkohl in Röschen zerteilen, die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Ingwer schälen und klein hacken. Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Öl im Wok heiß werden lassen, um das Fle

20 Min. normal 28.07.2008
bei 5 Bewertungen

Ein für zwei Personen reichliches und schnelles Rezept für den Freund der europäisierten asiatischen Küche

20 Min. normal 22.07.2008
bei 20 Bewertungen

auch mit Pute oder Hähnchen sehr lecker

20 Min. normal 10.07.2008
bei 2 Bewertungen

Knoblauch und Zwiebeln fein hacken. Mit Brühe und Sojasoße aufkochen. Die Fleischwürfel und Erbsen zugeben und 6 min. bei kleiner Hitze zugedeckt garen. Das Öl im Wok erhitzen. Porreeringe und Kohlstreifen unter Rühren darin anschwitzen. Reis und C

45 Min. simpel 30.06.2008
bei 0 Bewertungen

indonesisch

30 Min. simpel 24.05.2008
bei 6 Bewertungen

WW - geeignet

45 Min. normal 19.05.2008
bei 3 Bewertungen

Den geputzten und gewaschenen Lauch der Länge nach halbieren und anschließend in ca. 3 cm lange Stücke schneiden, in wenig kochendem Wasser etwa 10 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit in einem Wok Öl erhitzen und den Knoblauch mit den Garnel

20 Min. normal 05.04.2008
bei 2 Bewertungen

Das Putenfleisch waschen, trocken tupfen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln putzen, waschen, trocknen und in schräge Stücke schneiden. Die Chilischote putzen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die

30 Min. normal 27.03.2008
bei 8 Bewertungen

Das Kürbisfleisch in Würfel schneiden. Sesam ohne Fett in einer Pfanne anrösten. Das Öl im Wok erhitzen und den Knoblauch, den Ingwer und den Kürbis darin anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen lassen. Das Mehl in wenig Wasser anrühr

15 Min. simpel 20.03.2008
bei 16 Bewertungen

Das Hackfleisch im Wok oder einer großen Pfanne in dem Öl anbraten, Zwiebeln und Lauch nach einiger Zeit mit anbraten, dann den Knoblauch kurz mitbraten. Mit der Brühe ablöschen, dann die Kokosmilch, Limettenblätter und Chili dazugeben und ca. 5 Minu

15 Min. normal 05.03.2008
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch in Scheiben und dann in ganz dünne Streifen schneiden. Über Nacht in einer Marinade aus Speisestärke, Sojasauce und Sherry ziehen lassen. Am nächsten Tag das abgetropfte Fleisch kurz in heißem Öl anbraten. Aus dem Bratfett nehmen und be

30 Min. normal 04.03.2008
bei 8 Bewertungen

aus Beijing, nur 412 Kalorien pro Person

30 Min. normal 20.01.2008
bei 12 Bewertungen

Den geputzten Rosenkohl ca. 15 Minuten in Salzwasser kochen (evtl. etwas davon aufheben) und kalt abschrecken. Oder auch TK-Rosenkohl nehmen. Fond, Sojasauce, Tomatenmark, Stärke und gepressten Knoblauch verrühren. Das Rindfleisch in Streifen schne

35 Min. normal 10.01.2008
bei 1 Bewertungen

Den Reis in Hühnerbrühe gar kochen lassen. Ingwer schälen und fein reiben oder in ganz kleine Würfel schneiden. Fleisch in feine Streifen schneiden und mit Ingwer, Sojasauce, Sesamöl und etwas Salz verrühren und ziehen lassen. Porree waschen und in

20 Min. simpel 04.11.2007
bei 42 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl im Wok erhitzen (höchste Stufe). Den Spitzkohl halbieren, Strunk herausschneiden und die beiden Hälften fein zerkleinern. Den Tofu würfeln. Sobald das Öl heiß ist, die Zwiebelwürfel darin anbraten. Spitzkohl

20 Min. simpel 24.08.2007
bei 18 Bewertungen

leicht und fettarm

15 Min. normal 24.08.2007
bei 11 Bewertungen

aus dem Wok

20 Min. normal 28.07.2007
bei 0 Bewertungen

Ho Mok Hoi Man Pau

40 Min. pfiffig 12.02.2007