„-kohlrabisuppe“ Rezepte: Asien, Geflügel, Braten & Herbst 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Braten
Geflügel
Herbst
einfach
Festlich
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Reis
Schnell
Sommer
Thailand
Winter
bei 3 Bewertungen

etwas Zeitaufwändig-aber es lohnt sich

60 Min. pfiffig 16.08.2012
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch in kleine Stückchen schneiden. Bambussprossen und Kastanien ganz klein hacken. Frühlingszwiebeln, Schnittlauch, Chilischote waschen, putzen. Schote noch entkernen und auch in kleine Stücke bzw. den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Knob

50 Min. normal 26.09.2011
bei 2 Bewertungen

gut vorzubereiten und schnell zubereitet

20 Min. normal 11.09.2010
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen und schräg in Scheiben schneiden. Die Apfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und anschließend in dünne Spalten schneiden. Die Crème fraîche in einer

20 Min. normal 16.04.2010
bei 1 Bewertungen

Knoblauchzehen zerdrücken und mit 2 Esslöffel Sojasoße zu einer Marinade verrühren. Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden und ca. 30 Minuten marinieren. Zwiebeln in Ringe schneiden. Öl erhitzen, Zwiebelringe und Fleisch zufügen und etwa 3-4 Minut

30 Min. simpel 14.03.2010
bei 3 Bewertungen

Ped Grop Gap

30 Min. normal 18.10.2008
bei 0 Bewertungen

Die Entenbrustfilets auf der Hautseite karoartig einschneiden, mit dem Fünf-Gewürz-Pulver einreiben, salzen und im Öl ca. 10 Min. auf der Hautseite anbraten, bis die Haut schön kross ist. Wenden und weitere 5 Min. braten. Dann bei ca. 150° im Ofen we

45 Min. normal 18.09.2008
bei 3 Bewertungen

für Gäste und sich selbst

30 Min. normal 26.06.2008
bei 5 Bewertungen

Die Hühnerbrustfilets 3 Stunden in der Teriyaki-Marinade marinieren. Ab und zu wenden. Den Rosenkohl putzen und waschen. In wenig Salzwasser ca. 10 Minuten dünsten. Das Fleisch aus der Marinade nehmen, trocken tupfen, die Marinade aufheben. 1 EL Öl

30 Min. normal 23.02.2008
bei 0 Bewertungen

Die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Paprikaschote und Chilischote entkernen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden. In einem Topf mit Butter die Schalottenwürfel glasig anlaufen lassen. Je 2 Msp. Zimt, Ne

30 Min. normal 16.11.2007
bei 1 Bewertungen

Den Ofen auf 200° (Umluft180°) vorheizen. Alle Keulen mit Salz und Pfeffer würzen. Honig, 2 EL Öl und 3 EL Sojasauce verrühren und die Keulen damit bepinseln. Die Gänse- und Entenkeulen für in einen Bräter legen und in den Ofen stellen, nach 10 Minu

30 Min. normal 08.10.2007
bei 6 Bewertungen

Lowfat

40 Min. normal 27.07.2007
bei 2 Bewertungen

Das Hähnchenfleisch schräg in Streifen schneiden. Mit Salz und Currypulver kräftig würzen. In der Speisestärke wenden und im heißen Öl rundum goldbraun braten. Die Ananasstücke abtropfen lassen, dazugeben und die Hitze reduzieren. Den Staudenselleri

20 Min. normal 24.07.2007
bei 16 Bewertungen

Für die Sauce: Kokoscreme, Currypaste und die Limettenblätter aufkochen. In schmale Streifen geschnittenen Paprika, abgetropfte Früchte, Fischsauce Zucker und Salz zugeben und einmal aufkochen. Die Sauce warm stellen, die Limettenblätter entfernen.

30 Min. normal 12.04.2007
bei 8 Bewertungen

Das Fleisch kleingewürfelt gut anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Glasnudeln in einem separaten Topf garen. Die kleingewürfelten Zuchini und Paprikaschoten mit den Champignons (in Scheiben geschnitten) und Sojasprossen in

30 Min. simpel 29.12.2006
bei 4 Bewertungen

Truthahn US/ ASIA Version

30 Min. simpel 18.09.2006
bei 8 Bewertungen

Das Geheimnis des besten Kürbiscurry

60 Min. pfiffig 29.03.2003