„-bifteki“ Rezepte: Asien, Krustentier oder Muscheln, Wok & Thailand 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Krustentier oder Muscheln
Thailand
Wok
Ei
einfach
fettarm
Fisch
Gemüse
Hauptspeise
kalorienarm
Krustentier oder Fisch
Meeresfrüchte
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Salat
Schnell
Snack
Sommer
Vorspeise
warm
bei 0 Bewertungen

Ein würziges Nudelgericht, das rundum schmeckt und schnell gemacht ist.

30 Min. normal 06.05.2019
bei 1 Bewertungen

aus Zentralthailand

10 Min. normal 08.02.2019
bei 1 Bewertungen

Hier die thailändische Nudelversion einmal ohne Nudeln. Mit einem Spiral- oder Julienneschneider aus den Möhren und den Zucchini 'Nudel'-Streifen herstellen. Man kann auch feine Streifen schneiden. Den gepressten Knoblauch, die Fischsauce, Sojasau

20 Min. normal 12.03.2018
bei 1 Bewertungen

Den Reis mit dem doppelten Volumen Wasser und 1 TL Brühepulver aufstellen und gar kochen. In einer großen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin sanft anbraten. Auberginen, Zucchini, Paprika, Tomaten und Kohl nach und nach h

20 Min. normal 12.06.2017
bei 0 Bewertungen

mit thailändischen Aromen

5 Min. simpel 30.05.2017
bei 11 Bewertungen

mit Fleisch, Fisch, Garnelen oder Tofu

15 Min. normal 04.03.2016
bei 0 Bewertungen

aus dem Wok

40 Min. normal 31.08.2014
bei 2 Bewertungen

thailändischer gebratener Reis mit Meeresfrüchten

30 Min. normal 09.09.2012
bei 37 Bewertungen

Gaeng Kua Sapparot Gung

20 Min. simpel 23.11.2011
bei 0 Bewertungen

Für mich mal eine ganz andere tolle Muschelvariante! Easy und schnell gemacht. Eignet sich als Vorspeise. Wenn als Hauptgericht, dann ca. 1/3 bis 1/2 mehr verwenden. Venusmuscheln waschen und gut abtropfen lassen. Chilischoten entkernen, in feine S

15 Min. simpel 22.07.2011
bei 3 Bewertungen

Gung Phad Pong Kari – ein Klassiker aus Thailand

30 Min. normal 16.08.2010
bei 3 Bewertungen

Ingwer und Chilischote grob schneiden und mit der Currypaste in Öl anbraten, mit der Kokosmilch ablöschen. Aufkochen lassen, dann mit dem Zauberstab pürieren. Die Gewürze hinzugeben und mit Palmzucker und Fischsauce abschmecken. Den Spargel in ca.

25 Min. normal 04.06.2010
bei 1 Bewertungen

schmeckt super asiatisch, am besten scharf!

30 Min. normal 01.06.2010
bei 5 Bewertungen

Miesmuscheln mal anders

20 Min. simpel 06.03.2010
bei 2 Bewertungen

Goong Mae Naam Ob Horapa Gub Gachai

60 Min. pfiffig 26.01.2010
bei 12 Bewertungen

Ein leckerer Snack oder Teil eines Thai - Menues

40 Min. normal 15.11.2008
bei 1 Bewertungen

Passt gut zu sommerlichen Temperaturen. Leicht säuerliche Note. Sehr erfrischend und leicht.

45 Min. normal 20.09.2008
bei 3 Bewertungen

Den geputzten und gewaschenen Lauch der Länge nach halbieren und anschließend in ca. 3 cm lange Stücke schneiden, in wenig kochendem Wasser etwa 10 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit in einem Wok Öl erhitzen und den Knoblauch mit den Garnel

20 Min. normal 05.04.2008
bei 1 Bewertungen

Kwitiaow Phad Thai (original thailändisches Rezept)

45 Min. normal 02.04.2008
bei 13 Bewertungen

Pad Gung

30 Min. normal 05.06.2007
bei 0 Bewertungen

Die Garnelenschwänze schälen. Die Hälfte der Kokosmilch mit der Currypaste zum Kochen bringen. Wenn die Milch kocht, Temperatur etwas reduzieren und köcheln lassen, bis die Sauce auf circa 1/3 eingedickt ist. Anschließend die restliche Kokosmilch und

30 Min. simpel 14.02.2006
bei 109 Bewertungen

Thailand; ein wunderbares, duftendes Blitzrezept

20 Min. normal 12.05.2005
bei 1 Bewertungen

Gäng Gung Sapparot

10 Min. simpel 04.05.2005
bei 2 Bewertungen

tôm rim

25 Min. normal 29.09.2004
bei 4 Bewertungen

aus der Thailändischen Küche

45 Min. normal 24.06.2002