Asien, Hauptspeise, Beilage, einfach & China Rezepte 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Beilage
China
einfach
Hauptspeise
Ei
fettarm
Geflügel
Gemüse
Getreide
kalorienarm
Nudeln
raffiniert oder preiswert
Reis
ReisGetreide
Schnell
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Wok
bei 0 Bewertungen

eine wunderbare Beilage oder mit warmem Baguette eine sättigende Zwischenmahlzeit

15 Min. simpel 09.07.2019
bei 0 Bewertungen

Eine exotische Beilage zu jeder Reistafel oder einem kantonesischem Menu.

15 Min. normal 20.05.2019
bei 0 Bewertungen

Originaltitel: Kangkung daging Sapi à la Hongkong. Rezept aus Kanton, China.

20 Min. simpel 06.05.2019
bei 1 Bewertungen

chinesische Küche

15 Min. simpel 17.04.2018
bei 0 Bewertungen

Ein leckeres, leicht scharfes Gericht aus der indonesisch-chinesischen Kanton-Küche. Originaltitel: Cumi-cumi saus asam manis dan pedas

20 Min. normal 12.12.2017
bei 1 Bewertungen

Den Ingwer und den Knoblauch schälen, fein reiben, beiseitelegen. Den Mais abtropfen lassen. Die Möhre schälen, in kleine Würfel schneiden. Beiseitelegen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Pinienkerne dazugeben, im Öl ca. 90 Sekunden etwas goldbr

10 Min. simpel 06.04.2017
bei 6 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung kochen. Die Lauchzwiebeln und den Knoblauch klein schneiden. Das Eiweiß und das Eigelb trennen. Das Eigelb verrühren und über den gekochten Reis geben, sodass sich das Eigelb wirklich gut im Reis verteilt. Den Knoblau

10 Min. simpel 21.04.2016
bei 4 Bewertungen

Den Reis, falls vorhanden in einem chinesischen Reiskocher, oder nach Packungsanleitung garen. Vom Brokkoli alle Röschen abzupfen und den Strunk in feine Scheiben schneiden. Gut waschen. Die Tomaten waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die

20 Min. normal 27.11.2013
bei 0 Bewertungen

chinesische Küche der Region Kanton

15 Min. normal 27.05.2012
bei 9 Bewertungen

Erdnussöl im Wok erhitzen und die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch etwa 30 Sekunden anbraten. Nun die Paprika, Chili, Wasserkastanien und Zucchini 2-3 Minuten mitbraten. Jetzt die Austernpilze, Bohnensauce, Reiswein, Sojasauce, Zucker und Wasser i

45 Min. simpel 28.05.2010
bei 1 Bewertungen

Im Wok schnell zubereitet

30 Min. normal 05.03.2010
bei 12 Bewertungen

Gericht aus Sichuan, China

20 Min. simpel 24.07.2009
bei 1 Bewertungen

einfach, lecker und gesund

25 Min. simpel 27.01.2009
bei 5 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren und entkernen. Die Möhren putzen und schälen. Den Chinakohl waschen und trocknen. Alles in Streifen schneiden. Die Zwiebeln abziehen

30 Min. normal 26.08.2008
bei 15 Bewertungen

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser garen. Abtropfen lassen. Möhren schälen, waschen, in Stifte schneiden. Paprika in Stifte, Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Hähnchenfilets in Streifen schneiden. Öl im Wok oder in einer großen Pfanne e

30 Min. normal 29.09.2007
bei 5 Bewertungen

Möhren putzen, schälen, waschen und in schmale Streifen schneiden. Von dem Fenchel den Stiel dicht oberhalb der Knolle abschneiden, braune Stellen und Blätter entfernen, die Wurzelenden gerade schneiden und die Knolle waschen. Die Knolle erst in dünn

40 Min. simpel 29.12.2006
bei 22 Bewertungen

Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Das Gemüse für die Sauce putzen, schälen und klein schneiden. Ein wenig Butter in einem Topf oder Wok erhitzen und das Gemüse darin andünsten. Mit reichlich Currypulver (je nach Geschmack) bestreuen. Nach ca.

35 Min. normal 19.05.2006
bei 40 Bewertungen

Zwiebel schälen und klein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Den Reis dazugeben und unter Rühren anbraten, mit der Gemüsebrühe aufgießen. Den Curry und je 1 Prise Salz und Pfeffer hinzufügen. Den Reis bei

15 Min. normal 24.11.2005
bei 1 Bewertungen

auf chinesische Art

10 Min. normal 28.10.2005
bei 6 Bewertungen

Die Enden der grünen Bohnen abbrechen. Die Bohnen in ca. 7cm lange Stücke schneiden. Knoblauch und Ingwer hacken. Eine Pfanne oder einen Wok auf der Kochplatte bei stärkster Hitze erhitzen. Wenn sie/er richtig heiß ist, das Öl und das Salz zufügen.

15 Min. normal 17.05.2002