„"zimtstern" Winter“ Rezepte: Kartoffeln 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fleisch waschen und trocken tupfen. In gulaschgroße Würfel schneiden. Zwiebeln putzen, vierteln und in Scheiben schneiden. Süßkartoffel putzen, vierteln und in Scheiben schneiden. Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Für die Quitten braucht man

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.10.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

winterlich, Gulasch mal anders

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.07.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel, Sellerie, Äpfel und Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch ebenfalls würfeln. 20 g Butter erhitzen und Kartoffeln, Sellerie, Lauch, Zwiebeln und die Hälfte der Apfelwürfel zufügen und anschwitzen. Die Gemüsebrühe und d

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.07.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Tomate

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.01.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

einfach und ohne viel Aufwand

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.11.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fleisch in große Würfel schneiden. Das Gemüse putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch putzen und würfeln. Die Quitten schälen, teilen, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in grobe Stücke teilen. Piment, Pfeffer und Sa

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.10.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Chili con carne mal ganz anders!

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.10.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Pastinaken

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffelauflauf einmal anders, aus gekochten Kartoffeln

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.02.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Weihnachtlich angehaucht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.01.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Badische Hausmannskost, traditionelles Rezept

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.11.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein Eintopf für die kalte Jahreszeit oder zu Weihnachten

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Viertel in dünne Scheiben schneiden. In einem großen Topf in dem heißen Fett leicht musig dünsten. Den Rotkohl und den Zimt zufügen. Mit der Fleischbrühe auffüllen. Wenig Essig und etwas

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Chicorée waschen, putzen und in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Die Schalotten schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Das Öl in einem T

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.03.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein leckers und gut vorzubereitendes Winteressen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2012
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebeln leicht anbräunen. Die Hitze zurück nehmen und Knoblauch, Chili, Lorbeerblätter, Curryblätter, Currypulver und 1 Tl Kurkuma hinzugeben und 1 Min rühren. Nun das Fleisch zugeben. Fall die Masse zu t

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.08.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Wer Grünkohl liebt, auf Fleisch verzichten möchte, aber trotzdem richtig "würzigen" Grünkohl essen möchte, kann dieses Rezept einmal probieren.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.03.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

das winterliche Geschmackserlebnis. Kartoffeln, Zimt, Rahm und Käse

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zur kalten Jahreszeit ein deftiges Original mit Kultstatus

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hauptgang zum Koriander - Asien - Menü

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 31.01.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

winterlich abgeschmeckt mit Zimt

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

das Fleisch für den Braten wird über Nacht mariniert

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Grapefruits filetieren und in Stücke schneiden (Saft auffangen). Zwiebeln schälen und bis auf eine in feine Spalten schneiden. Fruchtfleisch und -saft mit den Zwiebelspalten, Zucker und Zimt bei schwacher Hitze ca. 45 Minuten dicklich einkochen. Dabe

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

das Lieblingsessen meiner Tochter - nicht schnell, aber mit wenig Aufwand ein superleckeres Herbst-Winter-Essen

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

einfach zubereitet und perfekt im Backofen zuzubereiten! Schön bunt!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffeln waschen, in wenig Wasser zugedeckt garen. Rosenkohl putzen, waschen, halbieren, in kochendem Salzwasser 10 Minuten garen, abschrecken, abtropfen lassen. Zwiebel abziehen, hacken. In Öl anschwitzen. Hack darin krümelig braten. Tomaten mit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mit Zimt und Anis, köstlich!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfach und gelingsicher

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.11.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zuerst den Fond kochen. Dazu die Knochen mit den Gemüsen in Öl anbraten, Kräuter hinzugeben, öfter wenden und mit dem Rotwein ablöschen. Nun die anderen Gewürze hinzu geben, das Wasser nachfüllen und für mindestens 2,5 Std. sanft einkochen lassen. Da

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 18.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kartoffeln, schälen, würfeln. Speck würfeln. Die Zwiebel schälen, fein hacken. Im Topf Speck auslassen, Kartoffeln mit Öl, Salz, Pfeffer dazugeben, zugedeckt braten, bis die Kartoffeln gar sind. Nach 30 Minuten erst den Deckel abnehmen und braun brat

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2008