„Cannelloni“ Rezepte: Überbacken & Auflauf 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (2)

vegetarisch

60 min. normal 15.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mit Pecorino-Béchamelsauce

50 min. normal 13.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln und in Öl anbraten. Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Mit Oregano, Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Tomatenmark anschwitzen. 10 Minuten schmoren. Mit dem Wein ablöschen und einkochen lassen.

30 min. normal 02.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (29)

Hüttenkäse, Eier, 3 EL Emmentaler, 2 EL Parmesan, Petersilie und Gewürze verrühren. Cannelloni mit dieser Masse füllen und in die gefettete Auflaufform legen. Tomaten mit italienischen Kräutern, etwas gekörnter Brühe und Öl würzen und über die Cannel

25 min. normal 21.12.2005
Abgegebene Bewertungen: (71)

Mangold waschen, putzen. Blätter abschneiden. Stiele klein schneiden. Blätter in kochendem Salzwasser 2 Minuten und die Hälfte der Stiele 5 Minuten blanchieren. Mangold abtropfen lassen. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen und häuten. Fruchtfleis

40 min. normal 06.12.2005
Abgegebene Bewertungen: (8)

Zwiebel würfeln und in Öl glasig dünsten. Spinat zufügen und auftauen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch kräftig würzen. Käse würfeln und unter den Spinat geben. Spinatmischung in die Cannelloni füllen, in eine Auflaufform geben und mit den Toma

25 min. normal 01.12.2005
Abgegebene Bewertungen: (7)

Aus dem Hackfleisch, der Zwiebel, dem Knoblauch, dem Ei und der Petersilie einen Hackfleischteig zubereiten. Diesen in die Cannelloni füllen und 5 Minuten in kochendem Wasser vorgaren. Zwischenzeitlich die geschälten Tomaten mit dem Tomatenmark pürie

25 min. normal 29.11.2005
Abgegebene Bewertungen: (29)

Bei diesem italienischen Klassiker werden die Cannelloni aus Lasagneblättern gerollt

35 min. normal 04.11.2005
Abgegebene Bewertungen: (63)

Vegetarisch

30 min. normal 24.08.2005
Abgegebene Bewertungen: (7)

Speck und Schinken würfeln. Zwiebeln schälen, Gemüse putzen, waschen. Alles fein würfeln. Speck und Hack in 1 EL Öl anbraten. Schinken, Gemüse und Hälfte Zwiebeln mitdünsten. 3 gehackte Tomaten, 1 EL Mark und Wein zufügen, würzen. 5-10 Minuten köchel

45 min. normal 18.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Hackfleisch mit den Semmelbröseln, der Hälfte des geriebenen Parmesans, einem Teelöffel Oregano und den Eiern (vorher verquirlen) gut vermischen und mit Hilfe eines Spritzsackes in die Cannelloni füllen und beiseite stellen. Für die Tomatensoße

30 min. normal 05.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Lauch putzen, waschen, in Ringe schneiden. Hähnchenfleisch abspülen, trocken tupfen, würfeln, salzen und pfeffern. In erhitzter Butter 5 Minuten abbraten. Aus der Pfanne nehmen. Die Lauchringe ca. 5 Minuten im heißen Bratfett dünsten. Die Hähnche

25 min. normal 16.03.2005
Abgegebene Bewertungen: (7)

Gehackte Zwiebel in 1 EL Butter andünsten. Spinat tropfnass dazu geben, im Topf zusammenfallen lassen. Nach Geschmack würzen. Karotte raspeln, mit 2 EL Parmesan unter den Ricotta rühren. Die Mischung in die Canelloni füllen. Mehl in der restl. Butt

45 min. normal 18.10.2003