„Kakao“ Rezepte: Tarte 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Für den Teig die trockenen Zutaten, also Mehl, gemahlene Mandeln, Backkakao, Zucker und eine Prise Salz in einer großen Schüssel kräftig durchrühren. Dann die Butter hinzugeben und zu einem krümeligen Teig verarbeiten. Das Ei in einer kleinen Schüsse

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.08.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

süß und vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.07.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

dekadent cremige Tarte mit herb-schokoladigem Karamellgeschmack

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.04.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die ersten 7 Zutaten vermengen, bis eine Kugel entsteht. Diesen Teig 2 Std kühlen. Anschließend ausrollen und in eine Tarteform geben. Die weiche Butter, den Zucker, ein Ei, die Sahne und die Mandeln vermengen. Birnen schälen und schneiden. Kirsc

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.01.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Unheimlich schokoladig und saftig

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen, Butter zufügen und so lange rühren, bis sich Butter und Schokolade vollständig verbunden haben. In einer Rührschüssel Eier mit Zucker schaumig rühren, das Mehl nach und nach einrühren, die noch warme Scho

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.03.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Milchtarte

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

meine ganz persönliche Abwandlung des französischen Klassikers

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.04.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

die knusprig - cremige Versuchung für jeden Dessertliebhaber

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.11.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Ofen auf 150°C vorheizen. Die Kekse in einen Mixer zu feinen Bröseln verarbeiten. Mit den Nüssen und der geschmolzenen Butter mischen und eine Tarteform damit auskleiden. Den Ziegenfrischkäse mit Eiern, Vanillejoghurt, Zucker, Sahne und dem Meh

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.10.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Wenig Arbeit - großer Genuss!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

etwas aufwändig, aber es lohnt sich

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Für den Teig Mehl mit Kakaopulver, Puderzucker, Mandeln, Salz, Vanillezucker, Ei und Butter zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen. Die Form einfetten. Den Backofen auf 175° vorheizen. Den Teig auf eine

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Sahnehaube, für 14 Stücke

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.06.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

herrlich schokoladig

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.12.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butter, Zucker, Mehl, Kakao und das Ei zu einem Teig kneten, dann wird er ausgerollt und in einer gefetteten Tarte- oder Quicheform ausgelegt. Dann wird der Quark, Zucker, die aufgelöste Butter, das Ei, Puddingpulver und die Vanille in einer Schüss

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

der schokoladigste Schokoladenkuchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.12.2007