Resteverwertung, Herbst, Snack, Gemüse & kalt Rezepte 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

Mit knackiger Gurke und süßen Mandarinenstückchen

10 min. simpel 25.05.2016
bei 1 Bewertungen

eine leckere Vorspeise

30 min. normal 22.06.2015
bei 7 Bewertungen

mit Parmaschinken und Basilikum

30 min. simpel 23.10.2014
bei 1 Bewertungen

Wirsingsalat mit Paprikastreifen und Putenfleisch-Würfeln

20 min. simpel 17.01.2014
bei 28 Bewertungen

fruchtiger Salat mit Petersilie

15 min. simpel 17.06.2012
bei 3 Bewertungen

Rigatoni, Büffel-Mozzarella, Basilikum, Cherry-Tomaten ***köstlich & einfach***

30 min. simpel 21.04.2012
bei 0 Bewertungen

Die Salatblätter waschen und trocknen. Die Reispapierblätter in feuchte Tücher einschlagen damit sie weich werden. Das Fleisch waschen, trocknen und in Würfel schneiden. Die Brühe in einem Topf zum Kochen bringen und das Fleisch darin ca. 15 Min. zi

40 min. normal 13.02.2012
bei 31 Bewertungen

sehr lecker als Beilage oder kleine Mahlzeit

15 min. normal 02.12.2011
bei 1 Bewertungen

mit rohem Kürbis

15 min. simpel 29.10.2011
bei 5 Bewertungen

Birne schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen. Das Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden. In etwas Butter braten, zur Seite stellen. Rucola waschen, gut abtropfen lassen. Aus Essig, Öl, Honig, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette herstellen.

15 min. normal 27.10.2011
bei 7 Bewertungen

schnell gemacht

10 min. simpel 16.12.2010
bei 0 Bewertungen

zum selber belegen, super im Sommer

20 min. simpel 10.09.2010
bei 4 Bewertungen

Snack mit nur 100 Kalorien

15 min. simpel 20.08.2010
bei 1 Bewertungen

Den Salat putzen, waschen und trocken schütteln. Die Champignons putzen, mit Küchenpapier trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und längs in dünne Spalten schneiden. Für die Vinaigrette den Essig und den

20 min. normal 20.08.2010
bei 0 Bewertungen

genial einfach

10 min. simpel 03.08.2010
bei 5 Bewertungen

Die Salatblätter in eine Schüssel geben. Aus den flüssigen Zutaten eine Salatsauce rühren, über den Salat geben. Mit den gewürfelten Feigen und dem Käse bestreut servieren.

5 min. normal 05.06.2010
bei 2 Bewertungen

gut als Resteverwertung, z.B. an Weihnachten

15 min. simpel 08.01.2010
bei 0 Bewertungen

gut als Resteverwertung, z.B. an Weihnachten

15 min. simpel 08.01.2010
bei 0 Bewertungen

Backofengrill vorheizen. Paprika putzen, vierteln, entkernen und nebeneinander, mit der Haut nach oben, auf ein Backblech legen. Unter dem heißen Grill auf der 2. Schiene rösten, bis die Haut blasen wirft und anfängt schwarz zu werden. Kapernäpfel

60 min. normal 19.09.2009
bei 1 Bewertungen

schnell, simpel, billig

20 min. simpel 26.07.2009
bei 2 Bewertungen

Lecker fürs Buffet

20 min. simpel 01.07.2009
bei 0 Bewertungen

Die Linsen mit den ganzen Zwiebeln und dem Lorbeerblatt nach Packungsanleitung gar, aber noch bissfest kochen, danach Zwiebeln und Lorbeerblatt entfernen und die Linsen abtropfen lassen. Für die Marinade den Essig mit Senf und Salz, Pfeffer und 1 P

30 min. normal 02.04.2009
bei 0 Bewertungen

bunt und lecker

10 min. simpel 07.12.2008
bei 4 Bewertungen

schmeckt lauwarm und kalt

30 min. normal 22.07.2008
bei 0 Bewertungen

köstliche Kombi aus süß, scharf und fruchtig

30 min. simpel 04.03.2008
bei 11 Bewertungen

WW 4 P

10 min. normal 05.11.2007
bei 1 Bewertungen

mit Schinken und Brotwürfeln

20 min. simpel 14.10.2007
bei 36 Bewertungen

Ohne Kochen! Ganz einfach und lecker, prima vorzubereiten!

10 min. simpel 17.09.2007
bei 1 Bewertungen

Die Semmelknödel in dünne Scheiben schneiden. Die Rucolablätter klein schneiden, mit Olivenöl, Balsamicoessig, Salz und Pfeffer mischen und etwas durchziehen lassen. Den Rucola abtropfen lassen (aber die Soße nicht wegschütten) und auf Tellern anric

10 min. simpel 17.09.2007
bei 2 Bewertungen

Eier hart kochen, abkühlen lassen, schälen und Eigelb herausnehmen. Den küchenfertig vorbereiteten Sellerie in Julienne schneiden, in Salzwasser kurz blanchieren, abkühlen lassen. Eiweiß ebenfalls in Julienne schneiden, zusammen mit dem Sellerie und

10 min. simpel 18.05.2007