Resteverwertung, Salat & Kartoffeln Rezepte 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, auch für Vegetarier geeignet

45 min. simpel 04.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit einem veganen Senf-Dill-Dressing

40 min. simpel 30.06.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan, basisch, GATgerecht, einfach

15 min. normal 28.02.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan, Resteverwertung vom Vortag, einfach zuzubereiten

5 min. simpel 18.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Gurke und grünem Spargel, soja- und sonnenblumenölfrei

20 min. normal 11.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan und perfekt zur Resteverwertung

10 min. simpel 24.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Wurst

75 min. normal 23.12.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein einfaches Rezept, das begeistert. Heiß und kalt sehr lecker!

45 min. normal 14.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan

15 min. simpel 19.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln ins heiße Öl geben und zuerst 3 Min. auf Stufe 8 mit Deckel braten, dann 10 Min. ohne Deckel unter Wenden weiterbraten auf Stufe 6. Jetzt die Zwiebel zugeben und auf 6 10 Min. weitergaren und bräunen. Zum Schluss salzen und mit Majoran

15 min. simpel 07.05.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die gekochten Kartoffeln in Scheiben schneiden und braten. Nach ca. 10 Minuten die Bratkartoffeln auf den Teller geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gurke in Scheiben schneiden und auf den Teller legen. Die Tomaten dazu legen. Aus den 3 Eier

40 min. normal 29.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Aubergine waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Ein paar Stunden oder über Nacht in der (möglichst flüssigen) Marinade einlegen. Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen. Währenddessen die Tomaten waschen, achteln und Kerne entfer

15 min. simpel 11.11.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffeln in Scheiben schneiden, Gurken, Zwiebel und Tomaten zugeben. Mayonnaise mit Essig, Salz und Pfeffer verrühren, über die Kartoffeln geben und mischen. Etwas durchziehen lassen. Fleischwurst in Scheiben schneiden. Ei verquirlen. Fleischwurs

20 min. simpel 10.11.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

nicht nur zur Osterzeit ein Genuss

20 min. normal 20.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

entstanden, als wir Pellkartoffeln und Gurkensalat gegessen haben

20 min. simpel 14.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Puffer mal anders

30 min. normal 26.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffelpuffer unaufgetaut in Öl braten. In der Zwischenzeit den Camembert mit einer Gabel zerdrücken, mit Butter verrühren. Zwiebel fein würfeln, unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Schnittlauch in Röllchen schneiden, Petersil

20 min. normal 25.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Brötchen in grobe Würfel schneiden. Eine kleine Auflaufform ausfetten, mit den Semmelbröseln ausstreuen und die Brötchenwürfel darin verteilen. Die Eier aufschlagen und mit etwa dem gleichen Volumen Milch, etwas Salz, Pfeffer und Muskat (evtl. au

30 min. normal 21.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ich nehme für diesen Salat Pellkartoffeln und/oder Salzkartoffeln, auch gemischt. Die Pellkartoffeln werden geschält und dann werden die Kartoffeln in dünnen Scheiben in Butterschmalz knusprig braun gebraten. Kurz vor dem Bratende wird der ganz klei

15 min. simpel 11.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln in der Schale kochen. Dann gut ausdampfen lassen. Die Kartoffeln schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Aus Kartoffeln, Mehl, Ei und Salz einen glatten Teig kneten. Selchfleisch, Speck und Wurst feinwürfelig schneiden. Die Z

45 min. normal 11.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

alles was noch rum liegt muss fort

10 min. simpel 06.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (4)

regionale Küche aus dem Vogtland, Kartoffeln und Salat

20 min. simpel 17.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Suppe - Hering - Hauptgericht - Nachtisch - auf einander abgestimmt

30 min. normal 25.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schenkel würzen und in etwas Erdnussöl von beiden Seiten scharf anbraten. In einem Bräter die Hälfte von dem feinem Suppengemüse kurz in etwas Öl anbraten. Mit dem Wildfond ablöschen, und die angebratenen Schenkel hinein legen. Den Bräter zugedec

60 min. normal 25.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden, ca. 0,5 bis 1 cm groß, bissfest kochen. Abkühlen lassen. Die Wurst enthäuten und in ebenso kleine Würfel schneiden, genauso die Gurken. Die Eier schälen und würfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein würfe

40 min. normal 29.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Kartoffeln in der Schale mit Salz, Lorbeerblatt und Pfefferkörnern gar kochen, auskühlen lassen, pellen und dann würfeln. Die hart gekochten Eier und die Gewürzgurken in feine Würfel schneiden, den Schnittlauch in Röllchen schneiden und alles zu

20 min. normal 12.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (9)

Kartoffeln schälen und in etwa zentimetergroße Würfel schneiden. Das Keimöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffelwürfel bei mäßiger Hitze unter häufigem Wenden leicht braun braten. Zugedeckt auf kleinster Stufe gut 10 Min. gar ziehen lass

40 min. normal 07.02.2003
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Kartoffeln kochen (ca. 25 Minuten) und pellen. Erkalten lassen. Die gepellten Kartoffeln in Scheiben schneiden. In der Bratpfanne mit Schweineschmalz auf 3/4 Hitze anbraten. So lange braten, bis sich die Kartoffeln hellbraun verfärben. Mit Salz u

25 min. simpel 21.06.2001