„"zimtstern" Winter“ Rezepte: Frucht & Kuchen 122 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für eine 26er Springform

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle trockenen Zutaten mischen. Die Äpfel schälen und reiben und ggf. mit Zimt vermengen. Das Backrohr auf 200° vorheizen. In eine gefettete Auflaufform zunächst die Hälfte der trockenen Zutaten einstreuen. Die Apfelmasse darauf verteilen und mit

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

gedeckt und mit Rosinen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan und zum Julfest

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

eigene Kreation

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Am Vortag die Sultaninen gründlich waschen und im Rum tränken. Den Birnenbrand und den Zitronensaft mischen. Die Birnen schälen, entkernen, achteln und in den Birnen-Zitronensaft legen. Die Sultaninen und Birnenstücke zugedeckt im Kühlschrank mindest

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.12.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Zimt, Apfel-Pudding und Quark-Sahne-Creme

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

weihnachtlich

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.12.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

weihnachtlich

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.12.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Getrocknete Pflaumen und Aprikosen kleinschneiden. Die geraffelten Äpfel mit Trockenfrüchten, gehackten Nüssen, Lebkuchengewürz, Zimt und Rum in eine Schüssel geben und gut vermischen. Über Nacht durchziehen lassen. Am nächsten Tag das Mehl mit dem

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.12.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für eine Springform von ca. 26 cm

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.12.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zutaten für den Teig nach und nach gut verkneten und anschließend in Frischhaltefolie 40 Minuten kalt stellen. Während der Teig ruht, die Füllung vorbereiten. Dazu die Äpfel schälen und in Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, sonst

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

anstatt mit Kirschen - passend zur Herbstzeit

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.10.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für ca. 8 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

aus einer Kastenform, ca. 6 Stücke

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.10.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rezept für eine Springform mit 32 cm Durchmesser

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept meiner Mama für 2 runde Obstkuchenbleche je 28 cm

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

für eine 26er Springform

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.10.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für 32 Stück

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.09.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

ohne Fritteuse und blitzschnell gemacht

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.04.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Low carb, für 20er Springform oder Minikuchenbackform

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.04.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

sehr einfaches Rezept

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ohne Ei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.02.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Blätterteigplatten nebeneinander auftauen lassen. Ist der Blätterteig verarbeitungsbereit, diesen mit Zimt und Puderzucker bestäuben. Die Menge nach eigenem Geschmack wählen. Ich nehme so viel, dass vom Teig nur noch wenig zu sehen ist. 2 oder 3

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.01.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für den Boden den Ofen auf 170 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Boden einer 18er oder 20er Springform mit Backpapier auslegen. Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zu kleinen Krümeln verarbeiten. Die Butter in einem To

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.01.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

der Duft lockt auch den letzten Weihnachtsmuffel an

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

sehr saftig, einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Teig: Eier, Zucker, Vanillezucker und Öl schaumig rühren. Die Gewürze, nach und nach gemahlene Nüsse/Mandeln, Mehl und Backpulver unterrühren. Äpfel schälen, kleinschneiden und unterheben. Den Teig in eine Springform geben und bei 190 °C Obe

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zitronat und Orangeat fein hacken, Feigen, Datteln, Aprikosen halbieren, Früchte und Sultaninen in den Rum einlegen und mind. zwei Stunden ziehen lassen. Die Haselnusskerne grob zerteilen. Eier und Zucker schaumig schlagen, Gewürze und Schalenabrieb

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Äpfel schälen, entkernen und mit einer groben Reibe raspeln. Mit dem Zucker bestreuen, mit Folie abdecken und beiseite stellen. In einer Schüssel Dinkelmehl, Mandeln, Backpulver, Cranberries, Kakaopulver, Leinsamenschrot, Zimt und Spekulatiusgew

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.12.2017