„"zimtstern" Winter“ Rezepte: Frucht & Kinder 58 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

in Bierteig

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

nur mit der Süße von Früchten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Russisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.01.2019
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Milch mit dem Zucker und der Prise Salz in einen Topf geben und aufkochen. Den Milchreis dazugeben und ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen, dabei zwischendurch umrühren. Den Milchreis in eine flache Form streichen und auskühlen lassen. Das Öl i

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Punschbasis einen großen Topf mit Wasser füllen. Zucker, Zimt und Nelken dazugeben und zum Kochen bringen. Die Teebeutel hineinhängen und auf kleiner Flamme eine halbe Stunde simmern lassen. Die Teebeutel entfernen. Für den hellen Punsch ei

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.12.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Baby Led Weaning (BLW), ab ca 10 Monate, schmeckt der ganzen Familie

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ohne Ei, ohne Café, ohne Alkohol, für Kinder geeignet!

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

mit Banane, Mandeln, Schokolade, Zimt und Zucker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.11.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Passt perfekt zu Reibekuchen

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Punsch ohne Alkohol

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.01.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell gemacht - macht satt - und ist lecker!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.07.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Apfelspalten mit Zitronensaft beträufeln. Zimt und Staubzucker vermengen und die Apfelspalten damit bestreuen (restl. aufheben, wird am Schluss noch verwendet). Für den Teig Dotter mit Milch verquirlen, Nüsse und Mehl unterheben und gut verrühren. E

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten zusammen in einen Topf geben und erhitzen.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.03.2011
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

leckerer alkoholfreier Punsch, nicht nur zur Weihnachtszeit

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

auch als Resteverwertung von Spekulatius geeignet

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.10.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (64)

Eine Auflaufform mit Butter einfetten und mit 6 Scheiben Zwieback auslegen. Den Zwieback mit der Hälfte der Milch beträufeln. Die Äpfel schälen und das Fruchtfleisch grob reiben. Die Apfelmasse mit Zimt und Zucker abschmecken und auf den Zwiebacksc

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.08.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Der Hit auf jedem Kindergeburtstag!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Aus Eigelb, Mehl, einer Prise Salz, Zucker, Öl und Weißwein einen Backteig zubereiten; den Teig ¼ Stunde ruhen lassen, danach den steif geschlagenen Eischnee darunter ziehen. Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse austechen, und die Äpfel in ½ cm dicke

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.07.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

kalorienarm und gesund

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.03.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (67)

Das Original - ideal als Weihnachtsgeschenk bzw. Mitbringsel

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.03.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zitrone auspressen. Die Äpfel schälen, halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft übergießen. Die Margarine in einem Topf erhitzen, die Apfelscheiben mit Zucker, Vanillezucker und Zimt hineingeben und bei schwacher Hitze 5 M

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.01.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für 4 Gläser

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.01.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Äpfel waschen, schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Mit Vanillemark, Zimt und Vanillezucker in ein Topf geben, auf kleiner Flamme zum Kochen bringen und köcheln lassen, bis die Äpfel zerfallen. Alle 1-2 Minuten umrühren, damit sich

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

super einfach und schnell

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

In einer Rührschüssel mit dem Handmixer aus Mehl, Eiern, Buttermilch, Mineralwasser und einer Prise Salz einen nicht zu dünnen Eierkuchenteig bereiten. Die Butter in der Pfanne zerlassen und darin aus dem Teig kleine Plinsen von beiden Seiten knuspri

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Mehl mit dem lauwarmen Wasser, dem Salz und dem Ei gut verkneten. Den Teig 10 Minuten rasten lassen. Dann kleine Nocken ausstechen und 10 Minuten in Salzwasser kochen. Die Äpfel schälen, blättrig schneiden und in etwas Fett weich dünsten. Bei Be

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.12.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Äpfel schälen, entkernen, in kleine Schiffchen schneiden und anschließend in eine gefettete Auflaufform schichten. Die restlichen Zutaten miteinander vermengen und über die Äpfel streuen. Das Ganze bei 180°C etwa 30 Minuten backen. Dazu Schlags

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Apfelküchlein

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Apfelpunsch - etwas Heißes im Winter, nicht nur für Kinder

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Nudeln kochen, abgießen und mit dem Quark vermischen. Die Hälfte davon in eine feuerfeste Auflaufform geben. Die Äpfel in dünne Scheiben schneiden und darauf verteilen, mit Zimt bestreuen. Die restliche Nudel-Quark-Mischung auf die Äpfel geben.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2009