„"zimtstern" Winter“ Rezepte: Frucht & Eis 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ungewöhnliches Dessert

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2017
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

winterliches Eis

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr weihnachtlich

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 06.01.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für das Lebkuchenparfait Eier, Zucker und Vanillemark über Wasser bis ca. 65°C warm aufschlagen. In einer Schüssel mit Eis die Masse kalt schlagen. Rum und Lebkuchengewürz zugeben. Zuerst die klein gewürfelten Lebkuchen, dann die steif geschlagene

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.03.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (42)

ein tolles Dessert zur Weihnachtszeit

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Wein mit den Gewürzen und Zitrusscheiben aufkochen. Die Zwetschgen dazugeben (nicht zu lange mitkochen, sonst werden sie sehr weich) und ein paar Std. ziehen lassen. Anschließend den Wein und die Zwetschgen in Schraubgläser füllen. Hält sich ein

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rezept nach Betty Bossi

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Espressobohnen mit 100 g Zucker und 300 ml Wasser aufkochen. Auf die Hälfte einköcheln lassen. Die Eigelbe mit 30 g Zucker schaumig schlagen. Den Espressosirup durchsieben und unter die Eigelbmasse rühren. Im Wasserbad kalt schlagen. Mit dem Ru

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.06.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Äpfel schälen, achteln und vom Kerngehäuse befreien. Dann in einer Pfanne die Butter zerlassen und die Apfelstücke ca. 5 Minuten darin dünsten. Mit Zimt bestäuben und auf 2 Teller geben. Nun den Zucker in der Pfanne schmelzen und braun werden l

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.12.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für das Bratapfel-Parfait bei 4 Äpfeln das Kerngehäuse ausstechen. Die Äpfel auf ein Backblech setzen und in die Öffnung jeweils 1/2 Zimtstange stecken. Rosinen und Mandeln dazu geben. Dann Rum, 3 EL Ahornsirup und Weißwein über die Äpfel gießen. I

access_time 70 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.02.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Küchle nach Omas Rezept mit raffiniertem Begleiter

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mein liebstes Weihnachtsdessert

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

einfach vorzubereiten, dazu köstlich und dekorativ

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Beide Eier schaumig rühren. Puderzucker, Vanillezucker und Zimt miteinander vermengen und mit den aufgeschäumten Eiern vermengen. Sahne schlagen und unter die Masse heben. Die Parfaitmasse in eine stürzfähige Kastenform füllen und für 4-5 Stunden ei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Spekulatius im Gefrierbeutel zerkleinern. Das Eis zusammen mit den Spekulatiusstückchen im Mixer vermischen und rasch wieder in den Gefrierschrank stellen und ca. 2 Stunden kühlen. Die Kirschen mit dem Saft und etwas Zimt erhitzen,mit dem Saucenp

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.09.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die ersten vier Zutaten in einen Topf geben und verrühren. Unter Rühren aufkochen und ca. 2 Min. köcheln lassen. Vom Herd nehmen, in eine kalte Schüssel gießen und auf 45°C abkühlen lassen. Nun noch die Sahne steif schlagen und unterziehen. Die Masse

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

die Krönung jedes Vanilleeises

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.09.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eigelb, Zucker, Cognac und Zimt glatt rühren, im Wasserbad erwärmen, dabei immer rühren, dann muss die Masse in Eiswasser unter ständigem Rühren abkühlen. Die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben, dann einen Tag ins Eisfach stellen. 2 Stunden vor

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.09.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die 6 Eier mit dem Zucker in einem Wasserbad fingerwarm aufschlagen. Vom Herd nehmen und am besten im Eisbad (Eiswürfel in kaltem Wasser) kalt schlagen. Die 200 g Schokolade schmelzen und in die Masse einrühren. 1 Liter Sahne steif schlagen und unter

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.07.2006