„Kartoffeln“ Rezepte: Brot oder Brötchen 245 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln ca. 20 Minuten kochen. Danach abkühlen lassen, schälen und stampfen. Währenddessen die Hefe in lauwarmen Wasser auflösen und kurz ruhen lassen. Die Hälfte des Mehls und das Wasser dazugeben und mit Rührgerät zu einem Teig rühren, der

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für eine Silikon Brotbackschale mit 25 cm x 13,5 cm

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Extra hoch und saftig

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ca. 12 Brötchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

fluffig, würzig, partytauglich

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei, histaminarm, hefefrei

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln in ca. 20 Minuten gar kochen, heiß pellen und sofort durch die Kartoffelpresse drücken. Weizen fein mahlen und mit der Kartoffelmasse vermengen. Salz und Butter hinzufügen. Die frische Hefe mit Zucker in Milch auflösen und ca. 5 Minut

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

milchfrei, glutenfrei, eifrei

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für einen Brotlaib von ca. 1 kg

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

saftig, knusprig, lecker! Ein tolles Alltagsbrot. Mit Lievito Madre

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.08.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt ca. 9 Burger Brötchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.08.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Chilenische Kartoffelbrötchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.07.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

luftige Brötchen aus Weizen- und Dinkelmehl, ergibt ca. 10 Brötchen

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.06.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Siegerländer Reibekuchen / Kartoffelbrot

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

italienische Brötchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.06.2018
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und zu einem fluffigen, nicht klebrigen Teig kneten. Den Teig am liebsten so lange wie möglich kneten. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und den Teig möglichst 2 Std. ruhen lassen. Di

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.05.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit lila Kartoffeln, geht auch mit normalen Kartoffeln

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.05.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Römertopf etwa einen Tag mit Wasser gefüllt stehen lassen, damit sich der Ton mit Wasser vollsaugt und das Brot beim Backen eine schöne Kruste erhält. Den Römertopf bereits vor dem Backen einfetten und mehlen, da später die Hände nicht mehr saub

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.04.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst die geschälten Kartoffeln mit 1 TL Salz in kochendem Wasser fertig garen. Abgießen und entweder mit einer Kartoffelpresse durchdrücken oder mit einem Stampfer sehr fein stampfen. Anschließend auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Die Mehlsort

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.02.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für ca. 10 Brötchen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.01.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebeln in Würfel schneiden und in etwas Öl hellbraun braten, dann auf Küchenkrepp abtropfen und auskühlen lassen. Das Mehl sieben und mit den restlichen Zutaten zu einem Teig kneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort 30 - 50 Minuten gehen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2017
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei, to-go

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.11.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

nur natürliche Zutaten, keine Mehlmischungen, keine Hefe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kartoffel schälen. Im Monsieur Cuisine Plus 25 Minuten dampfgaren. Anschließend durch eine Kartoffelpresse drücken. Mehl, Kartoffel und Salz vermischen. Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und zur Kartoffelmischung geben und Teig durchkneten. De

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei, für eine größere Kastenform

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.08.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Nüssen und Lupinenmehl

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.07.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

geeignet für eine basenreiche Ernährung

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die gekochten Kartoffeln stampfen oder durch die Kartoffelpresse drücken. Mehl, Sonnenblumenkerne, Hefe und Salz mit den Kartoffeln mischen, dann das Wasser zugeben und alles gründlich kneten (in der Küchenmaschine 12 Minuten auf Stufe 3). Achtung, d

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.05.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Am Vorabend den Sauerteig ansetzen, indem man die dafür angegebenen Zutaten miteinander verrührt. Den Sauerteig zugedeckt über Nacht ruhen lassen. Am besten auch am Vortag die Kartoffeln kochen. Die Kartoffeln schälen und würfeln, dann weichkochen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.04.2017