„-ramazotti“ Rezepte: Brot oder Brötchen 9.142 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

für 2 Kastenformen

15 min. simpel 19.07.2019
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten in einer Schüssel geben, ca. 2 - 3 Minuten mixen und gleich in eine vorbereitete Kastenkuchenform geben. Im heißen Backofen bei 180 °C Umluft ca. 25 Minuten backen.

5 min. simpel 18.07.2019
bei 0 Bewertungen

Eiweiß, Salz und Backpulver in eine Schüssel geben und zu Eischnee aufschlagen. Eigelb mit körnigem Frischkäse verrühren und vorsichtig unter den Eischnee heben. Auf Backpapier 6 gleichgroße „Brote“ geben und im heißen Backofen bei 180 - 200 °C Ober

5 min. simpel 18.07.2019
bei 0 Bewertungen

Den Beefer vorheizen. Den Teig (ich nehme Dinkel-Pizzateig) ausbreiten und mit Knoblauchöl und klein geschnittem Knoblauch bestreichen. Dann mit Sesam ud Reibekäse bestreuen. Nun in kleine Stücke schneiden. Das Backpapier bündig abschneiden, aber u

10 min. normal 18.07.2019
bei 0 Bewertungen

Das Mehl mit der Trockenhefe, dem Sauerteig und den Gewürzen gut mischen. Die Hühnerbrühe mit dem Zucker im Wasser auflösen und das Gemisch mit dem gewürztem Mehl zu einem krümeligen Teig verarbeiten. Das Sonnenblumenöl zugeben und ca. 10 Minuten kne

20 min. normal 17.07.2019
bei 0 Bewertungen

milchfrei und total simpel

10 min. normal 17.07.2019
bei 0 Bewertungen

für eine 26er Springform

20 min. simpel 16.07.2019
bei 1 Bewertungen

Zuerst alle trockenen Zutaten miteinander vermengen, also Mehl, Trockenhefe und Gewürze. Anschließend 270 ml lauwarmes Wasser zugeben und zu einer homogenen Masse kneten. Das Olivenöl beim Kneten hinzugeben. Danach den Teig eine Stunde abgedeckt gehe

10 min. simpel 16.07.2019
bei 0 Bewertungen

einfach zubereitetes Fladenbrot aus dem Iran

20 min. simpel 16.07.2019
bei 0 Bewertungen

Den Sauerteig am Vorabend ansetzen. Dafür die angegebenen Zutaten miteinander verrühren und zugedeckt über Nacht ruhen lassen. Am Backtag 50 g des Sauerteiges als Anstellgut für den nächsten Backtag abnehmen. Den restlichen Sauerteig für das Brot v

10 min. simpel 14.07.2019
bei 0 Bewertungen

Den Sauerteig am Vorabend ansetzen. Dafür die angegebenen Zutaten miteinander verrühren und zugedeckt über Nacht ruhen lassen. Am Backtag 50 g des Sauerteiges als Anstellgut für den nächsten Backtag abnehmen. Den restlichen Sauerteig für das Brot v

20 min. simpel 11.07.2019
bei 0 Bewertungen

Etwas Wasser zum Auflösen der Hefe abnehmen. Das restliche Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen, vom Herd nehmen, den Grieß einrühren und quellen lassen. Sobald der Grieß nur noch lauwarm ist, mit dem Ei und der Hefe zum Mehl geben und einen Teig

20 min. normal 11.07.2019
bei 1 Bewertungen

Die Milch mit dem Zucker mischen und erwärmen. Die Hefe zugeben und so lange beiseitestellen, bis sie ordentlich schäumt. Die restliche Zutaten mischen und die Hefemilch zugeben. Die Mischung ordentlich durckneten. Den Teig da. 1 Stunde ruhen lassen

30 min. normal 10.07.2019
bei 1 Bewertungen

schmeckt sehr gut und nicht erbsig

20 min. normal 09.07.2019
bei 0 Bewertungen

für eine Kastenform

30 min. simpel 08.07.2019
bei 0 Bewertungen

Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Eier trennen und das Eiklar steif schlagen. Eigelbe zusammen mit dem Quark, Salz und Backpulver vermischen. Eiklar unter die Masse heben und umrühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, aus der Masse 8 f

10 min. simpel 08.07.2019
bei 0 Bewertungen

Den Sauerteig am Vorabend ansetzen. Dafür die angegebenen Zutaten miteinander verrühren und zugedeckt über Nacht ruhen lassen. Am Backtag 50 g des Sauerteiges als Anstellgut für den nächsten Backtag abnehmen. Den restlichen Sauerteig für das Brot v

30 min. simpel 08.07.2019
bei 0 Bewertungen

Tomaten halbieren, entkernen und mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Salzen, pfeffern und mit Oregano bestreuen. Mit etwas Öl und Balsamico beträufeln. Mit etwas Zucker bestreuen. Ca. 70 Min. bei 90 °C im

30 min. normal 08.07.2019
bei 0 Bewertungen

120 ml warmes Wasser mit der Hefe und dem Zucker in eine Schale geben und gut vermengen. Solange rühren, bis sich ein dicker Schaum bildet und die Hefe sich aufgelöst hat. Mehl, Kokosjoghurt und 1 EL Salz in eine Schüssel geben. Eine Mulde hineindrü

45 min. simpel 08.07.2019
bei 1 Bewertungen

ein schnell gemachtes Brot für jeden Tag

10 min. simpel 08.07.2019
bei 1 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken, die Hefe in ca. 200 ml Schwarzbier oder Wasser auflösen und in die Mulde geben, mit etwas Mehl verrühren und den Vorteig abgedeckt an einem warmen Ort 3 - 4 Stunden gehen lassen. Danach

30 min. normal 08.07.2019
bei 0 Bewertungen

30 ml Milch, Wasser, Zucker und Trockenhefe gut mischen und mindestens 5 min gehen lassen. Wenn die Hefe reagiert bildet sich ein leichter Schaum. Währenddessen die Butter schmelzen. Danach das Salz, die geschmolzene Butter und ein Ei mit dem Schnee

30 min. normal 06.07.2019
bei 0 Bewertungen

ca. 12 Brötchen

45 min. normal 04.07.2019
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten mischen und dann 15 min quellen lassen. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verstreichen und bei 150 °C im Backofen ohne Umluft eine Stunde backen. Bei geschlossener Ofentür auskühlen lassen. Anschließend in Stück

10 min. simpel 03.07.2019
bei 1 Bewertungen

ergibt ca. 8 Brötchen

20 min. simpel 03.07.2019
bei 3 Bewertungen

einfach, mit Hefe, in 1 Stunde fertig

15 min. simpel 02.07.2019
bei 0 Bewertungen

mit Weizen- und Roggenmehl, bleibt 4 - 5 Tage frisch

20 min. normal 30.06.2019
bei 0 Bewertungen

einfach und gut, für 2 Brote

15 min. simpel 28.06.2019
bei 0 Bewertungen

einfach und schnell

10 min. simpel 28.06.2019
bei 0 Bewertungen

für zwei Brote oder 14 Brotstangerl

25 min. normal 26.06.2019