„-handkäse“ Rezepte: Festlich, Gemüse, Winter & Herbst 387 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

Rohkost-Vorspeise

15 Min. simpel 17.06.2019
bei 0 Bewertungen

Roastbeef salzen, pfeffern und mit Senf einstreichen. Anbraten und dann im heißen Backofen 40 Minuten bei 160 °C Ober-/Unterhitze garen. Inzwischen acht äußere Kohlblätter vom Kopf ablösen, mit heißem Salzwasser überbrühen und trocken tupfen. Den re

20 Min. simpel 30.01.2019
bei 1 Bewertungen

Die Seezungen häuten und filetieren oder das schon vom Händler erledigen lassen. Dicht an dicht in einer Auflaufform auslegen, dabei sollte die Hautseite nach oben zeigen. Für die Farce den Lachs in Würfel schneiden und ca. 15 Min im TK anfrieren la

40 Min. pfiffig 25.01.2019
bei 0 Bewertungen

Die Entenbrustfilets waschen und abtupfen, evtl. Fett- und Sehnenreste abschneiden. Die Haut mit einem scharfen Messer rautenartig einschneiden. Die Orange schälen und halbieren. Eine Hälfte in dünne Scheiben schneiden und zur Seite legen. Den Saft

30 Min. simpel 23.01.2019
bei 0 Bewertungen

raffiniert!

15 Min. simpel 15.01.2019
bei 57 Bewertungen

Die Rehkeule gegebenenfalls noch mit etwas Küchengarn binden bzw. in eine schöne Form bringen. Dadurch gart diese später gleichmäßiger. Wurzelgemüse putzen und in walnussgroße Stücke schneiden. Keule in einem Bräter in Öl von allen Seiten zusammen

60 Min. normal 11.12.2018
bei 13 Bewertungen

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldgelb rösten. Schüssel mit halbierter Knoblauchzehe ausreiben. Darin den Käse mit Sahne glatt rühren und mit Salz, Pfeffer, Cayenne, Ahornsirup und einen Teil der Pinienkerne würzen. Steckrübe, Kartoffel und

30 Min. normal 11.12.2018
bei 0 Bewertungen

Die Kakaobrösel mit Ras-el-Hanout sind der absolute Kracher auf dem Fleisch!

20 Min. normal 27.11.2018
bei 1 Bewertungen

vegetarisch, gesund,

45 Min. normal 23.11.2018
bei 0 Bewertungen

raffiniert

30 Min. normal 23.11.2018
bei 0 Bewertungen

Rotwein, Kirschsaft und Apfelessig vermischen und Salz sowie Zucker darin auflösen. Alles über den Rotkohl geben. Ggf. den Rotkohl andrücken, bis er komplett von der Flüssigkeit bedeckt ist. Die Gewürze in einen Gewürz- oder Teebeutel geben und in di

15 Min. normal 20.11.2018
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen, in bleistiftdicke Streifen schneiden. Zwiebeln abziehen, fein schneiden und in Öl goldgelb braten. Dann das Tomatenmark zufügen, gut verrühren und noch etwas schmoren lassen. Mit W

40 Min. normal 12.11.2018
bei 1 Bewertungen

klassisch fein

40 Min. normal 12.11.2018
bei 1 Bewertungen

Die Möhren waschen, Wurzelenden abschneiden, dann die Möhren schälen. 30 g Butter zerlassen und die Möhren darin andünsten, salzen und pfeffern. Einen Teelöffel Orangenschale von der unbehandelten Frucht abreiben und die Orange auspressen, beides zu

30 Min. normal 02.11.2018
bei 0 Bewertungen

Zuerst die Gänsekeulen unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, dann mit Paprikapulver und Salz einreiben. Das Schweineschmalz zerlassen, die Keulen von allen Seiten gut darin anbraten, dann die Hälfte des Fettes abgießen. Die Zwiebe

30 Min. normal 02.11.2018
bei 1 Bewertungen

Vorab: Diese Planung richtet sich so aus, dass das Hirschfleisch am Samstag serviert werden kann. Und das Stück Wild ist tiefgefroren. Am Montagabend das Fleisch aus der Kühltruhe nehmen und vorsichtig auftauen. Am Dienstagabend das aufgetaute F

30 Min. normal 16.10.2018
bei 1 Bewertungen

im Schnellkochtopf

20 Min. simpel 01.10.2018
bei 0 Bewertungen

Den Rotkohl in feine Streifen schneiden. Den Apfel schälen, entkernen und blätterig schneiden. Alles mit Rotwein, Apfelsaft, Zimt, Nelke, Salz und Pfeffer über Nacht marinieren. Am nächsten Tag den Rotkohl weich kochen, mit Salz, Pfeffer und Rotwein

60 Min. pfiffig 01.10.2018
bei 1 Bewertungen

winterlich, Gulasch mal anders

10 Min. normal 24.07.2018
bei 0 Bewertungen

Vom Hirschrücken evtl. vorhandene Silberhäute und Sehnen entfernen. Den Rücken in 4 Steaks schneiden. Den Kürbis und die Zwiebel in gröbere Würfel schneiden. Anschließend die Zwiebeln anbraten, bis sie Farbe annehmen. Den Kürbis dazugeben und nach 2

30 Min. normal 04.07.2018
bei 1 Bewertungen

Für das Gemüse: Zuerst die Zwiebeln schälen und vierteln, dann im Öl leicht anschwitzen. Die Kirschen und den Rum zugeben. Alles aufkochen lassen. Alle anderen Zutaten, außer dem Reh und dem Kokosöl, zugeben und ca. 30 Min. köcheln lassen. Den Back

30 Min. normal 02.04.2018
bei 2 Bewertungen

festliches Gericht, Fleisch ist variierbar

20 Min. normal 28.02.2018
bei 0 Bewertungen

Raffiniert und trotzdem einfach und schnell zubereitet

40 Min. simpel 25.01.2018
bei 0 Bewertungen

ein idealer Festtagsschmaus für die Familie

40 Min. normal 08.01.2018
bei 0 Bewertungen

du wirst Rotkohl nicht mehr anders essen wollen, lieblich, würzig und weihnachtlich im Geschmack

45 Min. normal 24.12.2017
bei 1 Bewertungen

Es sind ca. Angaben, da jeder ein anderes Empfinden für Säure, Salz und Schärfe hat

25 Min. normal 22.12.2017
bei 0 Bewertungen

ein Klassiker zu Festtagen aller Art - die Zubereitung ist ohne jegliche Zugabe künstlicher Geschmacksstoffe

60 Min. normal 11.12.2017
bei 1 Bewertungen

in Rotwein mariniert, in Tomate geschmort

60 Min. normal 24.11.2017
bei 9 Bewertungen

süß mit Aprikosen und Rosinen

40 Min. normal 19.11.2017
bei 1 Bewertungen

einfaches Gemüse, raffiniert zubereitet

20 Min. normal 18.11.2017