„Kalb“ Rezepte: Festlich & gekocht 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Olivenöl in einer genügend großen Pfanne erhitzen und die Kalbsmedaillons von jeder Seite scharf anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer n.B. würzen. Anschließend herausnehmen und in eine genügen

120 min. pfiffig 26.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

nach einem Rezept aus dem Schwabenland

20 min. simpel 06.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Wasser mit etwas Salz, der in Viertel geschnittenen Zwiebel und dem gewaschenen Suppengrün zum Kochen bringen. Das Kalbfleisch und die gut gewaschene, gebürstete, vom Schlund befreite Zunge hineingeben, zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze

45 min. normal 22.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Edle, elegante Sauce zu Filet vom Rind, Kalb, Schwein und Putenschnitzel

15 min. normal 23.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

kaltes Kalbfleisch, Vorspeise oder leichtes Hauptgericht

30 min. simpel 26.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Brühe das sichtbare Fett vom Rindfleisch entfernen. Das Fleisch mit Knochen und Zwiebeln in einen mit Alufolie ausgelegten Bräter legen und im vorgeheiztem Backofen bei 190 Grad 30-40 Minuten backen. Zwischendurch einmal wenden. Das Fett abg

40 min. simpel 05.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Wenn es mal etwas Besonderes sein soll, sehr festlich und sieht phantastisch aus!

40 min. normal 05.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (6)

Markklößchen - schmelzen auf der Zunge

20 min. normal 25.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (6)

Doppelte Wildkraftbrühe

60 min. pfiffig 30.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

- Muschelsuppe -

35 min. normal 19.08.2004
Abgegebene Bewertungen: (5)

Gemischtes gekochtes Fleisch

180 min. normal 26.07.2003
Abgegebene Bewertungen: (13)

Fleisch und Zunge knapp mit Wasser bedecken, leicht salzen. Die Zwiebel schälen. Das Suppengrün putzen, waschen und zusammen mit Zwiebel, Nelke, Lorbeerblatt und Pfefferkörner ins Wasser geben. Bei schwacher Hitze 1 1/2 Stunden ziehen lassen. Gegen

40 min. normal 04.11.2001