„-handkäse“ Rezepte: Festlich, gekocht & Schwein 77 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

Darfs mal was Besonderes sein? Ein sehr leckeres Gericht mit nur mittelmäßigem Aufwand.

45 min. normal 18.07.2019
bei 0 Bewertungen

eine Suppe für Gäste

15 min. simpel 06.06.2019
bei 0 Bewertungen

zum traditionellen Osterfrühstück mit Ei, Kren und Hefezopf

60 min. normal 14.05.2019
bei 0 Bewertungen

Eine exotische, grüne Linsensuppe. Rezept aus Denpasar, Bali, Indonesien.

20 min. normal 08.01.2019
bei 1 Bewertungen

Es riecht bei der Zubereitung wie beim Schlachtfest.

60 min. normal 13.11.2018
bei 0 Bewertungen

Den Sous vide Garer nicht zu voll mit Wasser füllen und auf 69 °C einstellen. Den Schweinenacken waschen und mit einem Küchentuch trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne kurz von allen Seiten scharf anbraten. Aus der Pfanne nehm

30 min. normal 23.08.2018
bei 1 Bewertungen

Festagsessen, aufwendige Zubereitung

120 min. pfiffig 09.01.2018
bei 8 Bewertungen

festlich, weihnachtlich, Sauce mit schönem Glanz

25 min. normal 05.01.2018
bei 1 Bewertungen

Brühe mit 250 ml Wasser verdünnen, aufkochen und beiseite stellen. Schalotte würfeln. Einen EL Öl in einem Topf erhitzen und die Schalottenwürfel darin anschwitzen. Dann Risottoreis zugeben und ca. 1 bis 2 Minuten leicht rösten, bis der Reis beginn

35 min. normal 20.01.2017
bei 0 Bewertungen

und Speckcroutons an Orangen-Mandel-Hollandaise

30 min. normal 24.10.2016
bei 1 Bewertungen

lecker mit Pilzen

60 min. pfiffig 19.10.2016
bei 0 Bewertungen

Die Radieschen putzen, waschen, dabei auch das Grün gründlich waschen und große Stiele entfernen. Das Radieschengrün grob hacken. 4 Radieschen in dünne Scheiben hobeln, salzen, mit dem Zitronensaft mischen und etwa 10 Minuten ziehen lassen. Die übrig

20 min. simpel 03.06.2016
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen. Die Brühe aufkochen lassen, das Fleisch hinein legen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten in der Brühe gar ziehen lassen. Das Fleisch muss ganz mit Brühe bedeckt sein, die Brühe soll nur sieden, nicht koch

50 min. normal 14.04.2016
bei 0 Bewertungen

an Marillen-Kürbis-Chutney mit Prociutto und Essigzwetschke

90 min. pfiffig 15.11.2015
bei 0 Bewertungen

festlich

20 min. normal 06.10.2015
bei 1 Bewertungen

mit Minz-Espuma und Fleischwurstgröstel

20 min. normal 15.09.2015
bei 0 Bewertungen

mit Kürbis, Meerrettich und Grissini

30 min. normal 14.09.2015
bei 0 Bewertungen

mit Sommertrüffel, Zucchini und Schinkenspeck

60 min. pfiffig 03.07.2015
bei 2 Bewertungen

natürlich auch für die kleine Runde; kann gut vorbereitet werden

60 min. normal 01.07.2015
bei 0 Bewertungen

Den Schinken in kaltem Wasser über Nacht wässern. Dann herausnehmen, in einer Kasserolle mit frischem Wasser bedeckt zum Kochen bringen und zugedeckt in 2 1/2 - 3 Std. bei kleiner Hitze leise köcheln lassen. Danach abgießen, in Burgunder, Bouillon

25 min. normal 04.05.2015
bei 0 Bewertungen

Pâté de lapin

60 min. normal 23.03.2015
bei 1 Bewertungen

Schweinsfüße auf italienisch

30 min. normal 08.02.2014
bei 0 Bewertungen

Den Speck würfeln und andünsten. Das vorbereitete, bratfertige Wildgeflügel, das gewürfelte Schweinefleisch, die gehackten Zwiebeln, das zerkleinerte Suppengemüse, Salz und die Gewürzkörner im ausgelassenen Speck wenden. Wein angießen und ca. 60-80 M

180 min. normal 23.09.2013
bei 0 Bewertungen

Getrocknete Steinpilze in 1,1 l heißem Wasser 20 Minuten einweichen. Zwiebeln abziehen und würfeln. Möhren und Knollensellerie schälen und abspülen. Lauch putzen und waschen. Die Hälfte des Gemüses 1 cm groß würfeln. Restliches Gemüse in grobe Stü

30 min. simpel 31.01.2013
bei 1 Bewertungen

Rezept meiner Mutter, einfach toll, nur etwas "aufgepeppt"

30 min. normal 08.11.2012
bei 2 Bewertungen

gut vorzubereiten, leicht in der Herstellung

20 min. normal 25.09.2012
bei 1 Bewertungen

Fleisch in Würfel schneiden und durch die feine Scheibe vom Fleischwolf drehen (alternativ vom Metzger durchdrehen lassen). Das Fleisch mit Sahne, 2 Eiern, Preiselbeerkompott und dem Mett glatt rühren. Mit Cognac, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Pime

45 min. pfiffig 30.07.2012
bei 1 Bewertungen

deutsche Küche neu interpretiert- Vorspeise, büfettauglich

40 min. normal 18.07.2012
bei 0 Bewertungen

Mit echtem Wildgeschmack...lecker!

30 min. normal 11.07.2012
bei 1 Bewertungen

Choucroute garnie

60 min. normal 05.01.2012