„Ost“ Rezepte: Festlich & Kartoffeln 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Festlich
Kartoffeln
Beilage
Braten
Europa
Frühling
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Italien
Lamm oder Ziege
Ostern
Rind
Schmoren
Vegetarisch
Weihnachten
bei 1 Bewertungen

Filigrane Kartoffelnester (ohne Frittieren) mit Ei, Spinat und Dattel-Tomaten, ergibt 12 Stück

35 Min. normal 06.04.2016
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 160°C vorheizen. Die Kartoffeln schälen und im Backofen ca. 40 Minuten garen, dabei ab und zu wenden, damit sie nicht braun werden. Anschließend den Backofen auf 90 Grad Ober-/Unterhitze runterstellen. Den Salbei abbrausen, trocken

60 Min. normal 15.08.2013
bei 0 Bewertungen

Das Rinderfilet parieren (d.h. von Sehnen befreien, Fett kann dran bleiben, nur ganz grobes, wenn vorhanden, kann weg. Es darf ruhig marmoriert sein). Mit Pfeffer bestreuen und im Olivenöl wenden. In einen Gefrierbeutel geben, die Luft rausholen (vak

60 Min. normal 03.04.2013
bei 0 Bewertungen

Den Backofen schon mal auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Lammschulter mit Küchengarn so zusammenbinden, dass das Fleisch schön kompakt ist. Für drei Minuten in kochendem Wasser blanchieren, herausheben und kalt abschrecken. Anschließend i

60 Min. normal 12.10.2012
bei 0 Bewertungen

Die Lammkeule waschen, trocken tupfen. Sehnen und Fett abschneiden. Das Fleisch kräftig mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und hacken. Das Suppengrün waschen, abtropfen lassen und klein schneiden. In einem Bräter

45 Min. normal 13.02.2012
bei 6 Bewertungen

Fleisch waschen und trocken tupfen. Aus 4 EL Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren. Die Koteletts in eine Schüssel geben, in der Marinade wenden und im Kühlschrank 3 Stunden ziehen lassen. Kartoffeln in der Schale garen. Spargel sc

20 Min. simpel 26.09.2011
bei 0 Bewertungen

entstand laut Aussage eines Freundes aus der Küche des Uradelsgeschlechtes derer von Anhalt

60 Min. normal 08.09.2011
bei 0 Bewertungen

etwas anspruchsvoll, aber sehr lecker

30 Min. normal 07.03.2011
bei 2 Bewertungen

Vorbereitungen: Kartoffeln mit Schale in Brühe ca. 20 min. kochen. Die Kartoffeln sollten mit der Brühe bedeckt sein. Anschließend noch heiß schälen. Petersilie und Knoblauch hacken. Aus der Mitte der Limette 2 Scheiben schneiden und aufheben zum Gar

20 Min. normal 11.02.2011
bei 0 Bewertungen

Die Schnuckenstelzen kalt abspülen, mit Küchenkrepp trocknen, von Sehnen und überschüssigem Fett befreien und mit Salz und Pfeffer einreiben. 2 EL Olivenöl in einem Bratentopf erhitzen und die Stelzen darin rundum anbraten. Gehacktes Gemüse mit dem T

60 Min. normal 13.03.2010
bei 0 Bewertungen

Für die Marinade Pfeffer, Piment und Wacholderbeeren mörsern und in 4-5 EL Olivenöl verrühren. Knoblauch und Rosmarin dazu geben. Fleisch darin am besten über Nacht, mindestens aber 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen und hin und wieder wenden. Die

60 Min. pfiffig 27.02.2010
bei 2 Bewertungen

Die Medaillons mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen und kräftig anbraten. Aus der Pfanne nehmen, in eine feuerfeste Schüssel geben und im Rohr langsam fertig garen. Für das Ratatouille Paprika, Zucchini und Zwiebel in gleich kleine Würfel schneide

40 Min. normal 26.08.2009
bei 1 Bewertungen

mit Senfsoße, Rösti und Brokkoli

30 Min. normal 25.08.2009
bei 2 Bewertungen

Die Lammschultern mit Salz und gepresstem Knoblauch einreiben. In einem Bräter in 100 g heißem Butterschmalz rundherum anbraten, dann im vorgeheizten Ofen bei 180°C 20 - 25 Min. garen. Die Kartoffeln m mit Kümmel kochen. Die Fenchelknollen achteln,

60 Min. pfiffig 22.08.2009
bei 5 Bewertungen

sehr lecker und einfach in der Zubereitung

35 Min. normal 29.06.2009
bei 1 Bewertungen

Vom Heidschnuckenrücken das Fett auf der Oberseite grob entfernen und das Fleisch in der Mitte, links und rechts entlang des Rückgrads, bis auf die Rippenknochen einschneiden. Das Fleisch entlang der Rippen soweit frei schneiden / schaben, dass es nu

90 Min. pfiffig 23.04.2009
bei 6 Bewertungen

italienische Variante nicht nur zu Ostern

30 Min. normal 06.03.2009
bei 4 Bewertungen

sehr festlich und seeeeeehr lecker

60 Min. pfiffig 13.01.2009
bei 1 Bewertungen

Empfehlung für Ostern

60 Min. pfiffig 30.04.2008
bei 2 Bewertungen

Filets für ca. 2 Stunden in Olivenöl, zusammen mit 2 ausgepressten Knoblauchzehen, einigen Rosmarin- und Thymianzweigen bei Zimmertemperatur marinieren. Im Kühlschrank würde das Fleisch zu kalt und bei der kurzen Bratzeit im Kern nicht richtig heiß.

45 Min. normal 24.04.2008
bei 3 Bewertungen

passt gut zu Ostern

45 Min. normal 11.03.2008
bei 6 Bewertungen

In einer Kasserolle die Schalotten und den Topinambur in Olivenöl andünsten. Leicht salzen und 15 min köcheln. Den Champagner dazugeben und total andünsten lassen, anschließend Rahm und Milch einrühren. Thymian, Lorbeerblatt und die Korianderkörner n

60 Min. pfiffig 28.12.2007
bei 1 Bewertungen

Einfaches, aber tolles Rezept für Ostern!

50 Min. normal 05.10.2007
bei 5 Bewertungen

Weißbrot mit Milch aufgießen. Fisch von Schuppen und Flossen befreien, Kopf abschneiden, durch die Öffnung die Innereien herausnehmen. Bauch nicht aufschneiden! Vom Kopf die Augen und Kiemen entfernen. Fisch in ca. 7-cm-Stücke schneiden. Mit einem s

60 Min. pfiffig 06.04.2007
bei 1 Bewertungen

NT - Methode

90 Min. normal 04.01.2007
bei 0 Bewertungen

Für die Marinade die Blätter von je 3 Stielen Dill und Kerbel abzupfen und fein schneiden. Mit Honig, Estragon, Zitronensaft, Senf und 1 EL Öl verquirlen. Lammkeule putzen, dabei die Haut und das Fett kreuzweise einschneiden. Dann Hüftknochen im Gel

50 Min. normal 03.01.2007
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch gut entfetten (parieren). Lammkeule oder Vorderviertel mit Knoblauch und 4 EL Öl in einem Bräter (einen größeren nehmen, es kommen noch eine Menge Zutaten dazu) anbraten. Anschließend für ca. 30 Min. bei 200°C Umluft in den vorgeheizten B

35 Min. normal 10.12.2006
bei 1 Bewertungen

Geschmortes Lammfleisch

20 Min. normal 28.09.2006
bei 3 Bewertungen

ausgelöste Lammfilets und Lammlachse

40 Min. pfiffig 11.03.2006
bei 2 Bewertungen

Die Hammelkeule von Fett und Sehnen befreien, mit einer Mischung aus gerührter Butter, gehackten Kräutern, Salz und Pfeffer einreiben. Zwiebel und Mohrrüben in Scheiben schneiden und eine gebutterte, feuerfeste Form damit auslegen. Die Hammelkeule da

30 Min. normal 05.08.2005