„-blutwurst“ Rezepte: Festlich, Weihnachten & Geheimrezept 46 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 44 Bewertungen

Eine leckere Soße aus Blaubeeren, passend zu Pancakes, Pfannkuchen, Eis und vielem mehr

10 Min. simpel 12.08.2015
bei 0 Bewertungen

Das Kernhaus der Äpfel ausstechen. Zimt, Zucker, Marzipan, Rosinen und Butter miteinander verkneten. Sollte die Masse zu fest sein, kann man sie für 2 Minuten in den Backofen stellen, dann die Äpfel damit füllen und in eine feuerfeste Form stellen. B

20 Min. simpel 06.03.2010
bei 7 Bewertungen

Ein Rezept meiner Frau Mutter, es müßte aus Ostpreußen oder der Gegend um Danzig stammen.

60 Min. normal 04.03.2010
bei 1 Bewertungen

so bekommt der Schweinebraten Weihnachtsstimmung

40 Min. normal 27.02.2010
bei 2 Bewertungen

Orangenabrieb, Orangensaft mit Sternanis, dem Mark und den ausgekratzten Vanilleschoten zusammen aufkochen und um etwa ein Drittel reduzieren. Mit 1 TL Akazienhonig, Salz, Pfeffer abschmecken. In der Zwischenzeit die gewürfelte Zwiebel und die in Str

20 Min. simpel 02.11.2009
bei 2 Bewertungen

unkompliziert

45 Min. pfiffig 13.01.2009
bei 2 Bewertungen

seit 20 Jahren unser Abendessen am 1. Weihnachtsfeiertag

60 Min. simpel 22.11.2008
bei 1 Bewertungen

Die Äpfel schälen und in Stücke schneiden, Trockenpflaumen und Äpfel mit Zitronensaft, Rum und Zimt marinieren. Einen Teil davon mit Butter in die Pute/ den Truthahn füllen und wie gewohnt braten. Den Rest lege ich 1 Stunde vor Bratende noch aufs B

10 Min. simpel 08.08.2008
bei 21 Bewertungen

ein leckerer Genuß in der Weihnachtszeit

40 Min. normal 27.03.2008
bei 4 Bewertungen

dazu Eierlikör im Schokobecher

20 Min. simpel 23.12.2007
bei 0 Bewertungen

Zuerst die 3 Eiweiß mit dem Puderzucker vermischen und relativ schnell mit dem Schneebesen zu einer cremigen Konsistenz aufschlagen. Die Masse darf nicht zu dick werden, da sonst nacher zuviel Eiweißmasse an den Eiskugeln hängen bleibt und man bekomm

20 Min. pfiffig 16.12.2007
bei 22 Bewertungen

Rezept ist seit Generationen vererbt, ergibt 10 Brote

120 Min. pfiffig 26.11.2007
bei 2 Bewertungen

Die Hummer nacheinander mit dem Kopf zuerst in reichlich kochendes Wasser geben - dabei darauf achten, dass das Wasser jeweils kräftig sprudelnd kocht - und 5 Minuten ziehen lassen. Etwas abkühlen lassen und dann das Fleisch ausbrechen. Von den Humm

30 Min. pfiffig 25.11.2007
bei 1 Bewertungen

Die Jakobsmuscheln waschen, trocknen und etwas salzen und pfeffern. Die Hummer zerteilen und die Schalen aufheben. Diese mit etwas Butterschmalz und einer Schalotte auskochen, danach entfernen und die Flüssigkeit durch Küchenpapier klären. Die Humme

40 Min. pfiffig 25.11.2007
bei 0 Bewertungen

Backrohr auf 180°C vorheizen. Beiried mit Küchenfaden (Spagat) binden, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne Öl erhitzen, Fleisch darin rundum rasch anbraten. Pfanne ins Rohr stellen (Gitterrost) und das Fleisch ca. 50 Minuten braten. Senfkö

30 Min. normal 24.11.2007
bei 0 Bewertungen

Für den Teig: Mandeln, Haselnüsse und Zucker mit Eiklar zu einer sehr festen Masse verarbeiten und ca. 1 Stunde rasten lassen. Masse ausrollen und Kekse ausstechen, auf Backpapier setzen und bei 150°C ca. 8 Minuten lang backen. Auskühlen lassen. Va

45 Min. simpel 16.11.2007
bei 10 Bewertungen

lecker, darf auf keiner Party fehlen

45 Min. normal 24.10.2007
bei 11 Bewertungen

sehr leckere Feigennachspeise

10 Min. simpel 01.10.2007
bei 31 Bewertungen

köstlich, mit saftigem Hack und Früchten gefüllt

30 Min. pfiffig 01.10.2007
bei 2 Bewertungen

vorher vorzubereiten - dauert 2 Tage - doch ist eine Sünde wert

90 Min. pfiffig 28.09.2007
bei 1 Bewertungen

Den Schinken mit 3 EL Butter einreiben, die Zweige auflegen und das ganze in Alufolie einpacken und gut verschließen. Im gut vorgeheizten Backofen (160 Grad) erwärmen. Die Kartoffeln waschen und in der Schale gar kochen und auskühlen lassen. Einen D

50 Min. pfiffig 29.08.2007
bei 7 Bewertungen

dazu gibt es Drillinge und Rotkraut

60 Min. pfiffig 03.08.2007
bei 3 Bewertungen

Heiligabend ein Muss

50 Min. pfiffig 27.03.2007
bei 4 Bewertungen

Das Fleisch abspülen und abtupfen (evtl. bei Bedarf vorher über Nacht in Milch einlegen – der Wildgeschmack wird dann milder). In einer Pfanne das Fleisch in erhitztem Butterschmalz kurz anbraten. Einen großen Bratschlauch von einer Seite schließen

40 Min. normal 13.12.2006
bei 13 Bewertungen

Gewürzspekulatius in einen Gefrierbeutel füllen und mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Die Brösel und Butter mit den Knethaken gut verkneten. Einen Tortenring auf eine Tortenplatte stellen. Die Gebäckmasse einfüllen und mit den Händen als Boden fes

30 Min. simpel 12.12.2006
bei 0 Bewertungen

Für den Mürbeteigboden die zimmerwarme Butter mit Mehl, Zucker, Ei und einer Prise Salz schnell zu einem Mürbteig kneten. Eine gefettete Springform (26 cm) damit auslegen. Die Birnen schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Rotwein mit Zucker un

35 Min. normal 12.12.2006
bei 2 Bewertungen

für die Weihnachts- und Adventstage

50 Min. pfiffig 04.09.2006
bei 0 Bewertungen

weihnachtlicher Kuchen

35 Min. normal 13.07.2006
bei 0 Bewertungen

Aufgetaute Riesengarnelenschwänze salzen, pfeffern und in 1 EL Öl bei geringer Hitze braten, bis sie durch sind. Die gemahlenen Mandeln mit der Petersilie, einem Spritzer Zitronensaft, Salz, Pfeffer und dem restlichen Öl verrühren. Die Äpfel sorgfäl

25 Min. normal 03.05.2006
bei 1 Bewertungen

mit Honig - Kirsch - Sahne

60 Min. normal 21.03.2006