„Johannisbeersaft“ Rezepte: Weihnachten 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Glühwein mit Kirschsaft oder anderem Fruchtsaft

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.01.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

weihnachtliches Dessert, ganz einfach zubereitet

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2015
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten in einen Topf geben und erhitzen, aber nicht kochen lassen. Etwas ziehen lassen und vor dem Servieren die Gewürze entfernen.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.01.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

macht viel her, gut vorzubereiten

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Traumpaar: herbwürzige Cranberrys und süßes Apfel-Eis mit Weißwein

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.11.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gewaschene und trocken getupfte Ente pfeffern und mit den geputzten Kräutern füllen. Im vorgeheizten Ofen bei 200° oder 175° Umluft 1,5 bis 1,75 Stunden braten. Dabei nach und nach den Fond und eventuell 250 ml Wasser angießen. Die Ente damit öfter b

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 18.10.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Rotwein kochen bis, die Bitterstoffe weg sind. Die Pflaumen einlegen und einkochen, bis das Ganze leicht sirupartig wird. Noch mal mit Johannisbeersaft aufgießen und wieder reduzieren. Vor dem Anrichten mit kalter Butter montieren. Den Backofen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten zusammen in einen Topf geben und erhitzen.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.03.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rotwein und Johannisbeersaft in einen Topf geben. Die Orange und die Zitrone auspressen und den Saft sowie die Schalen dazugeben. Nelken und Zimtstangen dazu und dann erhitzen. Der Glühwein darf auf gar keinen Fall kochen! 15 Minuten ziehen lassen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.03.2011
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

leckerer alkoholfreier Punsch, nicht nur zur Weihnachtszeit

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.02.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten in einem Topf und erwärmen. Wenns ein Punsch mit Zunder sein soll, einfach noch einen zweiten Schuss Rum hinein. Wer mag, kann den Punsch noch mit Teebeuteln verfeinern. Zucker kann nach Geschmack hinzugegeben werden. Ich habe extra die

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.01.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

nach einem skandinavischen Rezept

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.11.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Granatäpfel halbieren und die Kerne herauslösen. Die Zitrusfrüchte waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Saft und Glühwein in einen Topf geben und erhitzen. Granatapfelkerne, Zitrusscheiben, Gewürze und Grenadine dazugeben und alles

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

superlecker ... schön beschwipst!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Ingwer schälen und in grobe Stücke schneiden. 300 ml Wasser mit Johannisbeersaft, Apfelsaft, Glühfix, Sternanis und Ingwer in einen Topf geben, einmal aufkochen lassen und dann ca. 5 Minuten ziehen lassen. Alles durch ein feines Sieb gießen und a

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.02.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Säfte in einen Topf geben; Glühfix und Zimt dazugeben und auf schwacher Stufe erhitzen und 10 Minuten ziehen lassen. Glühfix und Zimt entnehmen; Heidelbeeren und Mandeln dazugeben und servieren. Tipp: Mit einem Schuss Amaretto kann der Glühwein

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

etwas für die kalte Jahreszeit

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Himmlische Versuchung

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

mit Spekulatiusbröseln

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

grandios zu Pute

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.12.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker durch die Kombination mit Johannisbeersaft und Cassis

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Saft aufkochen. Glühweinbeutel darin 15 Min. ziehen lassen und anschließend entfernen. Die aufgetauten Beeren, Saft, Gelierzucker, Zimt und Ingwer unter Rühren aufkochen lassen. Dann unter Rühren 3 Min. sprudelnd kochen lassen. In Gläser füllen und

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.03.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Vorbereitung: Zwiebel, Karotte, Lauch und Sellerie putzen, waschen und in grobe Stücke zerteilen. Soßenlebkuchen zerkrümeln. Fleisch ringsum mit Salz und Pfeffer würzen. Zubereitung: Rapsöl erhitzen, Fleisch ringsum scharf anbraten. Wurzelgemüse

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Für die Jus: Das Fleisch vom Knochen lösen, Sehnen entfernen, in ca. 8 cm große Medaillons schneiden, mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen und kühl stellen. Knochen und Rehabschnitte im Bräter in Öl anbraten und braun rösten, Suppengrün, Gewürze und

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 14.11.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Butter in kleinen Flocken und den Puderzucker auf dem Rand verteilen. Das Eigelb und 1 EL Wasser in die Vertiefung geben. Alle Zutaten gründlich mit einem Messer zu Brösel

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.08.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Entenkeulen salzen und pfeffern, in Öl anbraten und rausnehmen. Das Gemüse im selben Topf anbraten, mit Pfeffer, Salz, Honig, Sternanis und Chili würzen und Pflaumenwein und Johannisbeersaft angießen. Aufkochen lassen und die Keulen einlegen. Im

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.06.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

(alkoholfrei)

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.09.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Am Vortag: Gelatine einweichen. Mandelmus mit Quark, Joghurt, Puderzucker und Zitronensaft verrühren. Gelatine ausdrücken, bei milder Hitze auflösen. Erst 1 EL der Creme unterrühren, dann den Rest. Sahne steif schlagen und drunter heben. 1/2 Creme in

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.12.2002