„1-2-3-mürbeteig“ Rezepte: Weihnachten 104 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Weihnachten
Backen
Deutschland
einfach
Europa
Festlich
Frucht
Gluten
Herbst
Kekse
Kinder
Kuchen
Lactose
Österreich
Schnell
Torte
Vegan
Vegetarisch
Winter
bei 3 Bewertungen

Am besten zuerst Schablonen zum Ausschneiden der Hausteile herstellen. Einfaches Din-A4 Papier reicht dafür aus. Die Schablonen haben diese Maße: Dach 29,5 x 16 cm Wand 23 x 13 cm Giebel 21 x 23,5 cm, die Neigung beim Zusammensetzen beträgt 45° Fens

120 Min. normal 10.12.2019
bei 1 Bewertungen

salzig

60 Min. normal 27.11.2019
bei 2 Bewertungen

Den Staubzucker mit Zitronensaft und Wasser zu einer glatten Masse rühren. Den gestoßenen Anis in den Mürbteig einmengen. Vom Mürbteig etwa 5 mm dicke und ca. 22 cm lange Rollen drehen und damit Brezeln formen. Diese auf einem mit Backpapier ausgele

40 Min. normal 17.12.2018
bei 0 Bewertungen

für ca. 40 Stück

45 Min. simpel 01.11.2018
bei 3 Bewertungen

Für den Mürbeteig Mehl und Zucker in eine Rührschüssel geben. Dann Salz, das Eigelb und weiche Butter darauf verteilen. Nun mit den Knethaken des Mixers die Zutaten zunächst auf kleiner Schaltstufe vermengen. Erst wenn das Mehl nicht mehr herausstäub

40 Min. normal 23.10.2018
bei 0 Bewertungen

mit Früchten gefüllte Mürbeteigtörtchen, ca. 20 Törtchen

45 Min. normal 07.04.2018
bei 0 Bewertungen

Weihnachtsplätzchen

15 Min. simpel 30.11.2017
bei 0 Bewertungen

Die Törtchen halten sich 2 - 3 Wochen und werden dabei immer leckerer. Ich lagere sie in Blechdosen an einem kühlen Ort. Das Rezept ergibt 4 Törtchen.

60 Min. normal 29.08.2017
bei 3 Bewertungen

vegane Plätzchen aus Mürbeteig, ergibt ca. 40 Stück

20 Min. simpel 16.12.2016
bei 2 Bewertungen

aus Mürbeteig mit Johannisbeergelee-Kern

60 Min. normal 07.12.2016
bei 1 Bewertungen

Weihnachts- oder Hochzeitstorte, für eine Springform von ca. 26 cm

120 Min. pfiffig 03.12.2016
bei 3 Bewertungen

In der Weihnachtsbäckerei...

60 Min. normal 16.11.2016
bei 0 Bewertungen

Aus Butter, Mehl, Puderzucker, Speisestärke, Eiern und Salz einen Mürbteig herstellen. Den Teig zu einem flachen Rechteck formen und in Folie eingewickelt mindestens 1 Stunde kühlen. Den Teig auf einen Kreis mit ca. 30 cm Durchmesser und ca. 3 - 4 m

40 Min. normal 04.01.2016
bei 13 Bewertungen

Mürbeteig auf die etwas andere Art, ergibt ca. 25 Kekse

20 Min. simpel 16.10.2015
bei 2 Bewertungen

schnelle Resteverwertung für übriges Eiweiß

30 Min. normal 28.01.2015
bei 0 Bewertungen

mit Cranberries

30 Min. simpel 24.01.2014
bei 6 Bewertungen

Weihnachtsgebäck aus Mürbeteig mit verschieden Füllungen

70 Min. normal 11.01.2014
bei 0 Bewertungen

Plätzchen-Rezept aus Omas geheimer Schatztruhe

30 Min. normal 28.09.2013
bei 1 Bewertungen

sehr leicht gemacht, feiner Geschmack nach Mandeln und Zitrone

35 Min. normal 27.03.2013
bei 1 Bewertungen

Weihnachtsgebäck, für ca. 50 Stück

30 Min. normal 21.12.2012
bei 0 Bewertungen

Weihnachtsgebäck, gefüllt mit Champagnerschokolade, ergibt ca. 35 Stück

30 Min. normal 11.12.2012
bei 0 Bewertungen

schwäbisches Landfrauenrezept, Weihnachten

30 Min. normal 26.07.2012
bei 10 Bewertungen

feiner Mürbteig, schnelle Zubereitung

40 Min. simpel 14.04.2012
bei 3 Bewertungen

Süße Rehkitze aus zartem Mürbeteig mit weihnachtlichen Gewürzen, beliebt bei Kindern

50 Min. normal 03.10.2011
bei 0 Bewertungen

Aus den Teigzutaten einen glatten Mürbeteig zubereiten und kalt stellen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und in Quadrate mit ca. 5 cm Seitenlänge schneiden. Jedes Quadrat zu 2 Dreiecken halbieren. Die fein gehackt

75 Min. normal 20.09.2011
bei 1 Bewertungen

nicht nur für Advent und Weihnachten, ergibt ca. 25 Stück

40 Min. normal 02.07.2011
bei 1 Bewertungen

Früchte - Nuss - Belag auf Mürbeteig - nicht nur für die Weihnachtsbäckerei

40 Min. normal 08.06.2011
bei 2 Bewertungen

Brezeln aus Mürbeteig mit Rum, ergibt ca. 60 Stück

60 Min. simpel 01.04.2011
bei 3 Bewertungen

Ergibt ca. 90 Stück. Das mit Backpulver vermischte Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, Butter, Zucker, Ei und Zimt hinzugeben und Mürbeteig herstellen. Den Teig kühlen. Teig dünn ausrollen und runde Plätzchen ausstechen. Für den Belag Eiweiß steif

60 Min. simpel 04.03.2011
bei 6 Bewertungen

Ergibt ca. 70 Stück: Das mit Backpulver vermischte Mehl mit Butter, Zucker, Ei und Vanillezucker zu einem Mürbeteig verarbeiten und kühl stellen. Teig dünn ausrollen und mit verschiedenen Formen Plätzchen ausstechen. Bei 180 Grad ca. 10 - 15 Minute

60 Min. normal 04.03.2011