„Sauere“ Rezepte: Weihnachten & raffiniert oder preiswert 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 5 Bewertungen

schnelles aber raffiniertes Dessert

15 min. simpel 16.02.2009
 bei 5 Bewertungen

erfrischend süß-sauer; schmeckt auch zu Grillfleisch

5 min. simpel 30.12.2008
 bei 2 Bewertungen

winterliche Köstlichkeit mit Bratapfelkompott

40 min. normal 26.11.2008
 bei 3 Bewertungen

Mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse auslösen und unten zwei Marzipankartoffeln in das Loch stecken. Den Apfel in eine Auflaufform setzen, oben einen Dominostein (eventuell auch mehr, je nach Apfelgröße) hineindrücken. Den Apfel gut mit Butter

5 min. simpel 16.04.2008
 bei 5 Bewertungen

nicht so süß und aufregend ungewöhnlich

20 min. normal 02.03.2008
 bei 0 Bewertungen

Für das Bratapfel-Parfait bei 4 Äpfeln das Kerngehäuse ausstechen. Die Äpfel auf ein Backblech setzen und in die Öffnung jeweils 1/2 Zimtstange stecken. Rosinen und Mandeln dazu geben. Dann Rum, 3 EL Ahornsirup und Weißwein über die Äpfel gießen. I

70 min. normal 29.02.2008
 bei 1 Bewertungen

das schmeckt nicht nur Kindern

35 min. simpel 08.02.2008
 bei 1 Bewertungen

Die Äpfel quer halbieren und die Kerngehäuse herausstechen. Schnittflächen der Äpfel sofort mit Zitronensaft einreiben, damit sie nicht braun werden. Äpfel nebeneinander in eine gefettete Auflaufform stellen, mit je 1/2 EL Honig beträufeln und mit B

15 min. simpel 16.12.2007
 bei 2 Bewertungen

mit Zimt - Apfel - Mandel - Füllung

40 min. normal 05.09.2006
 bei 19 Bewertungen

Alles Gemüse (nicht die Äpfel!) waschen, schälen und geschnitten in Olivenöl andünsten. Etwas Zitronensaft, Zucker und Salz dazu geben, mit dem Gemüsefond auffüllen und weich köcheln. Anschließend alles glatt pürieren und die Suppe anrichten. In der

40 min. normal 09.12.2005
 bei 1 Bewertungen

Apfelringe mit Zitronensaft und Zimt mischen und etwas ziehen lassen. Mehl, Salz und Backpulver sieben. Weißwein und Eier verrühren. Trockene Zutaten mit den feuchten Zutaten verrühren. 10 Minuten stehen lassen. Apfelringe zuerst in Speisestärke und

30 min. normal 10.06.2005
 bei 1 Bewertungen

Die Rosinen 20 Minuten in dem Rum einweichen. Die Äpfel waschen, trocknen und das Kerngehäuse weit ausstechen. Eine entsprechend große, feuerfeste Form mit Butter ausfetten und die Äpfel einsetzen. Die Rumrosinen mit den Mandelstiften vermischen und

40 min. simpel 23.02.2003