„Mohn-makronen“ Rezepte: Weihnachten & Kekse 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: ohne AND zitronen

Weihnachten
Kekse
Backen
einfach
Winter
 (0 Bewertungen)

Raffiniert! Rezept für 70 Stück.

65 Min. normal 05.12.2018
 (0 Bewertungen)

backstabil, zum Spritzen geeignet, ergibt ca. 20 Stück

25 Min. simpel 29.11.2017
 (0 Bewertungen)

Marzipanrohmasse in drei Eiweiß reiben. Mohn, Puderzucker, Vanillezucker und Bittermandelaroma zugeben und alles zusammen mixen, bis das Marzipan sich gut verteilt hat. 2 Eiweiß steif schlagen und die Masse vorsichtig unterheben. Auf Backoblaten mi

60 Min. normal 31.01.2015
 (0 Bewertungen)

für ca. 50 Makronen

20 Min. simpel 04.07.2013
 (0 Bewertungen)

Für ca. 60 Stück

45 Min. simpel 23.03.2013
 (0 Bewertungen)

Das Eiweiß zu Eischnee schlagen und dann die restlichen Zutaten unterheben. Kleine Häufchen auf die Oblaten setzen (Plätzchen gehen nicht auf) und bei 160 Grad Umluft 20 min backen.

15 Min. simpel 18.03.2011
 (4 Bewertungen)

Die 4 Eiweiß mit einer Prise Salz zu sehr steifem Eischnee schlagen. Dann den braunen Zucker einrieseln lassen und die gemahlenen Mandeln, den Marzipan und das Mohnback vorsichtig unterrühren. Dann die Masse mit Hilfe eines Löffels auf die Backoblate

20 Min. simpel 11.02.2007
 (2 Bewertungen)

Das Marzipan mit dem Staubzucker verkneten, nach und nach die Eiklar untermengen, so dass eine glatte Masse entsteht. Dann den Mohn, die Haselnüsse, Zimt, Nelkenpulver und die Zitronenschale einarbeiten. Das Ganze ca. 30 Min. rasten lassen, dann in e

20 Min. simpel 07.11.2002