„Sauere“ Rezepte: Weihnachten & gekocht 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 0 Bewertungen

frische, festliche Variante mit Apfel

20 min. normal 12.01.2017
 bei 0 Bewertungen

Die Zitrone schälen. Bei unbehandelten Zitronen kann auch die Schale mitverwendet werden. Den Apfel und die Zitrone klein schneiden. Bis auf den Zucker alles in einen Topf geben und leicht köcheln lassen, bis der Apfel komplett weich ist. Dann absei

20 min. simpel 09.01.2017
 bei 0 Bewertungen

sehr gut auf Brot oder als Füllung für Crepes oder Pfannkuchen

30 min. normal 06.01.2016
 bei 0 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel sieben und in der Mitte eine Mulde formen. Grieß, Eigelb, Öl, Wasser und Salz dazugeben. Alle Zutaten gründlich zu einem festen, glatten Teig verkneten. Es ist möglich, zu Beginn eine Küchenmaschine mit Knethaken zu verwende

60 min. normal 14.12.2015
 bei 3 Bewertungen

Ein Aufstrich für süßes Brot oder zum Bestreichen von Pancakes, Pfannkuchen und Crêpes

10 min. normal 07.10.2015
 bei 3 Bewertungen

aus Äpfeln, Rotwein und Gewürzen

30 min. normal 07.09.2014
 bei 1 Bewertungen

Karpfen vorsichtig abspülen und dabei nicht die Schleimhaut entfernen. In einem ovalen Topf Wasser, Salz, Weinessig, Zwiebel, Lorbeerblatt und Pfefferkörner zum Kochen bringen. Karpfen hineingeben. Einmal kurz aufkochen lassen. Bei geringer Hitze zu

25 min. normal 05.03.2013
 bei 1 Bewertungen

Sellerie und 3 Äpfel schälen, die Äpfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. Den Sellerie würfeln. Die Butter in einem ausreichenden Topf heiß werden lassen und die Äpfel und den Sellerie in der Butter anschwitzen. Mit dem Ap

45 min. normal 21.04.2012
 bei 0 Bewertungen

Die Äpfel schälen, entkernen, achteln und dann in kleine Stücke schneiden. In einem beschichteten Topf die Äpfel in der Butter zusammen mit dem Zucker und Vanillezucker schmelzen. Etwas Wasser zugeben und dann mit Salz und Curry würzen. Den Madeira

30 min. simpel 29.05.2011
 bei 1 Bewertungen

auch perfekt als Apfelstrudelfüllung

20 min. simpel 26.01.2011
 bei 2 Bewertungen

Die ganzen Mandeln kurz in einer trockenen Pfanne anrösten. Die Äpfel entkernen und in kleine Stückchen schneiden (vollwertig mit Schale, wer das nicht mag, muss halt schälen) und mit Zitronensaft verrühren. Die Mandeln grob hacken und zusammen mit Z

60 min. normal 27.04.2010
 bei 1 Bewertungen

fruchtig, herbstlich, weihnachtlich

20 min. normal 16.01.2010
 bei 7 Bewertungen

Die Cranberries und die Äpfel waschen und zerkleinern oder pürieren. Mit dem Gelierzucker mischen und bei kleiner Flamme zum Köcheln bringen. Sobald es blubbert, den Amaretto hinzugeben und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Dann in Gläschen abfüllen, zus

20 min. simpel 27.03.2008
 bei 5 Bewertungen

nicht so süß und aufregend ungewöhnlich

20 min. normal 02.03.2008
 bei 1 Bewertungen

das schmeckt nicht nur Kindern

35 min. simpel 08.02.2008
 bei 0 Bewertungen

Frischen Grünkohl rupfen und blanchieren, Kochwasser auffangen. Die Zwiebel fein würfeln und in einem ausreichend großen Topf mit dem Gänseschmalz glasig bis hellbraun anbraten. Den blanchierten Grünkohl (oder Tiefkühl-Grünkohl) dazu geben, salzen

20 min. simpel 29.06.2007
 bei 3 Bewertungen

Ohne die Rosinen auch für Diabetiker geeignet

30 min. normal 03.05.2007
 bei 19 Bewertungen

Alles Gemüse (nicht die Äpfel!) waschen, schälen und geschnitten in Olivenöl andünsten. Etwas Zitronensaft, Zucker und Salz dazu geben, mit dem Gemüsefond auffüllen und weich köcheln. Anschließend alles glatt pürieren und die Suppe anrichten. In der

40 min. normal 09.12.2005
 bei 8 Bewertungen

1 x Merrettich Suppe und 1 x Rote Bete Suppe

90 min. pfiffig 11.01.2004