Hauptspeise Rezepte: Sommer, Vegetarisch, warm & Studentenküche 82 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch und schnell

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.09.2018
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch leichtes Sommergericht - der Quark eignet sich auch als Dip oder Brotaufstrich

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vegan, vegetarisch und als Haupt- oder Vorspeise geeignet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegane Spaghetti mit frischem Salbei, Tomaten und Knoblauch

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2017
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Zucchini und den Käse grob reiben. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden oder würfeln. Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Olivenöl in einer feuerfesten Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin dünsten.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.09.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Pasta nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen. Inzwischen die Tomaten vierteln, die getrockneten Tomaten sehr klein schneiden, den Feta-Käse würfeln. Die Tomaten in etwas Olivenöl anschwitzen. Die getrockneten Tomaten und Pinienkerne zugebe

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

aus der Küche meiner kenianischen Mama

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.04.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker und schnell, vegetarisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.10.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst werden die Tomaten grob zerkleinert, ich habe dafür den Kartoffelstampfer genommen. Dann wird die Zwiebel geschält und fein gewürfelt. Nun das Öl erhitzen und die Zwiebel 1 - 2 Min. darin anbraten. Tomaten und Gemüsebrühe zugeben. Paprikaschot

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.09.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ganz einfach, aber lecker!

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2015
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zucchini waschen, putzen, hierbei evtl. Kerne entfernen und in kleine Würfelchen schneiden. Die Zucchiniwürfel in eine Pfanne geben und knusprig braten. Zum Abkühlen in eine Schüssel geben. Ricotta und Parmesan mit den erkalteten Zucchiniwürfeln mi

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegetarisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.12.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Einfache, schnelle, kalorienarme und kostengünstige Hauptspeise, die auch super für nur eine Person gekocht werden kann

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.12.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

kalt als Nudelsalat sehr lecker, vegetarisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Pasta Caprese

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zucchini waschen und putzen. Erst der Länge nach in dünne Scheiben, anschließend in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen. In feine Streifen schneiden. Den Majoran waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.01.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

sahniger Gemüseeintopf

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

In einem großen Topf das Wasser für die Nudeln aufsetzen. Sobald das Wasser kocht, Salz hinzufügen und die Spaghetti im Salzwasser gar kochen. Während man wartet, dass das Wasser zu kochen beginnt, kann man die Soße zubereiten. Dazu die Zwiebel und

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegetarisch, ruckzuck zubereitet

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.10.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Spaghetti nach Packungsanweisung bissfest kochen. Währenddessen die Tomaten und den Feta-Käse in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Das Basilikum in kleine Stücke zerreißen. Dieses auch in die Schüssel geben. Gutes Olivenöl zugeben und

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.07.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

einfach und schnell

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfaches Omelette aus Italien mit frischen Zucchinis - auf meine Art und Weise

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.06.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

schnell und vegetarisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.04.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aus dem Mehl, den Eiern und der Milch einen Pfannkuchenteig bereiten, in die Teigmasse 3 EL gehackte gemischte Kräuter, Salz und Pfeffer geben, dann ca. 1/2 Stunde ruhen lassen. Die Steinpilze einweichen, dann gut ausdrücken. Den Mangold waschen, p

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.07.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Kartoffeln waschen, schälen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Etwas abkühlen lassen und pressen. Die restlichen Zutaten unterrühren und würzig abschmecken. In heißem Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Die Küchlein

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.12.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Zucchini waschen, längs halbieren und Fruchtfleisch mit einem Löffel vorsichtig herauskratzen. Dabei einen ca. 1cm dicken Rand der Zucchini stehen lassen. Fruchtfleisch fein hacken und in Olivenöl ein paar Minuten dünsten. Das Fruchtfleisch der Avoca

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Nudeln im Salzwasser kochen. Währenddessen das Öl erhitzen, die Paprikaschote, Zwiebel und Chili anschwitzen. Die Tomaten dazu und 10 Min. köcheln lassen. Jetzt mit Kräutern, Salz, Pfeffer und Zucker nach Geschmack abschmecken. Und noch mal 10

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein vegetarisches Blitzgericht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.08.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rezept von unserem Kochkurs in der Toscana

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.08.2011