Rezepte nach Ländern: Österreich, Herbst & Resteverwertung 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
Österreich
Resteverwertung
Auflauf
Backen
Braten
Deutschland
einfach
Europa
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Mehlspeisen
raffiniert oder preiswert
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 0 Bewertungen

einfach

15 Min. simpel 04.10.2018
bei 1 Bewertungen

Blunzngröstl

30 Min. normal 04.05.2010
bei 0 Bewertungen

für Diabetiker und Genießer, die auf die Linie achten

20 Min. simpel 11.04.2010
bei 0 Bewertungen

Resteverwertung

30 Min. simpel 22.12.2009
bei 0 Bewertungen

Gemüsesuppe vorbereiten, Zwiebel und Knoblauch in Öl anrösten, und mit Suppe ablöschen, ca. 10 Minuten kochen lassen, mit Mixstab pürieren, die Kürbiswürfel dazugeben und bissfest kochen. Mit Salz, Pfeffer, Kräutern und Créme fráiche abschmecken. Wer

30 Min. simpel 06.11.2009
bei 1 Bewertungen

Salzburgs deftige Antwort auf die texanischen Breakfast Tacos

60 Min. normal 27.07.2009
bei 0 Bewertungen

Für den Teig die gekochten, geschälten Kartoffel ausdampfen lassen, dann pressen und mit den anderen Zutaten verkneten. Teig kühl stellen. Für die Fülle den Speck kleinwürfelig schneiden und in einer beschichteten Pfanne anbraten (auslassen), Zwiebe

40 Min. normal 26.05.2009
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen, schälen und heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Die Zwiebeln und den Speck kleinwürfelig schneiden und in wenig Öl anrösten. Die Kartoffeln beigeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch und Creme fraiche zuf

15 Min. normal 27.04.2009
bei 2 Bewertungen

Gorgonzola mit einer Gabel zerdrücken, mit Frischkäse und Joghurt verrühren. Birnen fein schneiden, mit Zitronensaft und den Walnüssen unter die Gorgonzolamasse rühren. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen, auf einem Teller anrichten und mit den Birnen

10 Min. normal 20.04.2009
bei 21 Bewertungen

mal anders, ohne Ei, ohne Butter

15 Min. simpel 26.01.2009
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale kochen. Dann gut ausdampfen lassen. Die Kartoffeln schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Aus Kartoffeln, Mehl, Ei und Salz einen glatten Teig kneten. Selchfleisch, Speck und Wurst feinwürfelig schneiden. Die Z

45 Min. normal 11.01.2009
bei 1 Bewertungen

Das Sauerkraut und die Gewürze in etwas Butter anschwitzen. Die Kartoffel hineinreiben und alles ca. 40 - 50 Minuten dünsten. Alle Zutaten für den Teig gut vermengen und auf einem Brett gut durchkneten. Mit etwas Öl bestreichen und etwa 10 Minuten r

45 Min. normal 19.12.2008
bei 5 Bewertungen

Zwiebel schälen und fein würfeln. In etwas Fett anrösten. Sellerie schälen und grob würfeln. Zur Zwiebel dazu und etwas mitrösten. Karotte auch ganz fein würfeln und in den Topf dazu. Kartoffel ebenfalls würfeln und dazu. Mit Wasser und Milch aufgieß

30 Min. simpel 25.11.2008
bei 0 Bewertungen

österreichischer Klassiker mal anders

45 Min. pfiffig 26.08.2008
bei 4 Bewertungen

Fajitas mit Palatschinken

40 Min. normal 25.08.2008
bei 4 Bewertungen

Südtiroler Rezept

30 Min. normal 02.07.2008
bei 2 Bewertungen

Gefüllte Pfannkuchen

35 Min. normal 13.04.2008
bei 0 Bewertungen

Bayern / Österreich

30 Min. normal 29.02.2008
bei 6 Bewertungen

Weißbrot würfeln und mit der Milch übergießen, ziehen lassen. Gewürfelte Zwiebel in Butter anbraten, den blanchierten und gut abgetropften Spinat dazugeben und zum Schluss noch reichlich gehackte Petersilie mitdünsten. Zum Brot geben. 2 Eier, ausge

45 Min. normal 14.05.2007
bei 0 Bewertungen

Speck und Fleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und hacken. Wurzelgemüse schälen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Gemüse und Fleisch in wenig Öl anbraten. Speck, Zwiebeln und 1 EL Tomatenmark kurz mitrösten, mit Rotwein ablö

40 Min. normal 11.02.2007
bei 9 Bewertungen

ein günstiges österreichisches Gericht, deftig!

30 Min. simpel 13.02.2006
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in eine Schüssel mit kaltem Wasser reiben. Die Stärke durch das Formen einer Kugel herausdrücken und das Wasser ableeren. Das ganze 2-3 Mal wiederholen. Schließlich die Masse mit den Eiern vermengen und etwas kalte Milch hinzug

30 Min. simpel 15.10.2005