Rezepte nach Ländern: Hauptspeise, Schmoren & Afrika 148 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Afrika
Hauptspeise
Schmoren
Beilage
Ei
einfach
Eintopf
Festlich
fettarm
Fleisch
Frucht
Frühling
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Getreide
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Marokko
Mittlerer- und Naher Osten
Paleo
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
ReisGetreide
Rind
Römertopf
Schnell
Schwein
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Winter
bei 0 Bewertungen

heute mal was Orientalisches

20 Min. normal 12.12.2019
bei 1 Bewertungen

Sauce de Rachid mit Thunfisch oder wahlweise mit anderem Fisch, aus Ghana. Ohne Fisch ein veganes Gericht, auch sehr lecker.

30 Min. normal 21.06.2019
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen. Etwas Öl in einem großen, ofenfesten Topf erhitzen und die Zwiebel ein paar Minuten lang anbraten. Dann den Knoblauch dazugeben. Zusammen so lange weiterbraten, bis die Zwiebeln weich sind. Rindfleisch in

30 Min. normal 12.06.2019
bei 2 Bewertungen

afrikanisches Festtagsgericht

30 Min. normal 27.05.2019
bei 2 Bewertungen

typisch marokkanische Küche

30 Min. normal 14.03.2019
bei 1 Bewertungen

wenig Aufwand, besonders und lecker an Weihnachten

30 Min. normal 14.01.2019
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln und die Aubergine in mundgerechte Stücke schneiden. Die Datteln halbieren. Den Ingwer in feine Stifte schneiden. Von der Zitrone die Hälfte der Schale fein reiben. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Fleisch in eine

20 Min. normal 28.10.2018
bei 1 Bewertungen

leicht

30 Min. normal 19.10.2018
bei 0 Bewertungen

Rezept aus der Masai Mara in Kenia

30 Min. pfiffig 09.10.2018
bei 0 Bewertungen

Das Rindfleisch in kleine Stücke schneiden mit Salz im Öl anbraten, dann mit Wasser aufgießen und zugedeckt köcheln, bis es fast weich ist. Eventuell zwischendurch wieder Wasser aufgießen. Die Zwiebeln und die Tomaten würfeln, Ingwer und Knoblauch k

30 Min. simpel 25.08.2018
bei 0 Bewertungen

Die gewürfelten Zwiebeln in Butter zwei Minuten anbraten. Die Gewürze hinzugeben und ca. 3 Min. anschwitzen. Die Hähnchenschenkel hinzugeben und von jeder Seite 5 Min. mitbraten. Den Knoblauch in feine Scheiben schneiden und hinzugeben. Den Safran m

15 Min. normal 14.08.2018
bei 0 Bewertungen

Strepsiceros zambesiensis

60 Min. normal 03.07.2018
bei 1 Bewertungen

Die Gewürze in den Mörser geben und zerreiben. Die Hühnerteile gut abwaschen, evtl. restliche Federkiele mit der Pinzette entfernen, abtrocknen und mit der Hälfte der Gewürze einreiben. Das Olivenöl, am besten in einem Bräter, erhitzen und das Huh

25 Min. normal 22.05.2018
bei 1 Bewertungen

Für die Gewürzmischung alle Gewürze trocken anrösten, kurz abkühlen lassen und fein mahlen. Knoblauch und Ingwer mit etwas Olivenöl zu einer Paste pürieren. Das Fleisch in einer ofenfesten Pfanne oder einem Bräter in etwas Butterschmalz scharf anbr

30 Min. normal 26.02.2018
bei 4 Bewertungen

Die Hähnchenteile salzen und anschließend in einem großen Topf mit dem Öl hellbraun anbraten. Den Topf hierbei nicht überfüllen, lieber auf 2mal braten. Anschließend die gebratenen Hähnchenteile auf einem Teller oder Brett beiseitestellen. Nun die

30 Min. normal 29.01.2018
bei 9 Bewertungen

süß mit Aprikosen und Rosinen

40 Min. normal 19.11.2017
bei 0 Bewertungen

mit Eiern gestockt, besonders im Ramadan serviert

60 Min. normal 04.10.2017
bei 1 Bewertungen

am besten aus der Taijne

40 Min. normal 12.09.2017
bei 2 Bewertungen

Für die Hackbällchen Petersilie und Minzblättchen fein hacken. Hack, Kräuter, Ei und Semmelbrösel in einer Schüssel verkneten. Mit 1/2 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer kräftig würzen. Mit angefeuchteten Händen zu 12 kleinen Bällchen formen und zugedeckt ca

75 Min. normal 07.09.2017
bei 1 Bewertungen

ein gut gewürztes Hauptgericht

40 Min. normal 16.03.2017
bei 8 Bewertungen

mit geschmorten Auberginen und Avocado-Minzsalat

20 Min. normal 07.02.2017
bei 1 Bewertungen

Die Kichererbsen in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 50 Min. kochen, abgießen und 250 ml Kochwasser beiseite stellen. 2 EL Knoblauchöl in einer großen Pfanne erhitzen, die Fleischwürfel hierin portionsweise

40 Min. normal 04.11.2016
bei 0 Bewertungen

ein Rezept aus Tansania

20 Min. simpel 05.10.2016
bei 1 Bewertungen

mit Rosinen

30 Min. normal 19.09.2016
bei 2 Bewertungen

in der Tajine

30 Min. normal 19.08.2016
bei 1 Bewertungen

Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Die getrockneten Aprikosen mit heißem Wasser begießen und beiseite stellen. In einer großen Schüssel Ingwer, Kurkuma, Paprika, Safran, Zimt, Salz und Pfeffer mischen. Die Hühnchenteile darin wenden. Die Butter im Bräte

30 Min. normal 10.06.2016
bei 2 Bewertungen

Eine Geruchs- und Geschmacksexplosion

30 Min. normal 25.04.2016
bei 1 Bewertungen

vegetarisch, marokkanisch

20 Min. normal 26.03.2016
bei 1 Bewertungen

einfach, ohne besondere Zutaten

15 Min. simpel 24.02.2016
bei 0 Bewertungen

Tajine mit Hähnchen, Backpflaumen, Honig und Mandeln

45 Min. pfiffig 25.09.2015