Rezepte nach Ländern: Hauptspeise, Europa, Deutschland & Schmoren 1.125 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Europa
Deutschland
Schmoren
Schwein
Rind
Gemüse
Herbst
Winter
Festlich
Fleisch
einfach
Eintopf
Schnell
Kartoffeln
raffiniert oder preiswert
Low Carb
Pilze
Lactose
Wild
Gluten
Party
Geflügel
Weihnachten
Braten
ketogen
Sommer
Geheimrezept
fettarm
Lamm oder Ziege
Studentenküche
Paleo
Beilage
Nudeln
Innereien
Vegetarisch
Österreich
Resteverwertung
Camping
marinieren
Frucht
Getreide
Reis
Osteuropa
Kartoffel
kalorienarm
Hülsenfrüchte
Basisrezepte
Ungarn
Frühling
Salat
Saucen
Römertopf
Italien
Kinder
Ostern
Pasta
gekocht
cross-cooking
Fisch
Klöße
Snack
Ei
Käse
Backen
Suppe
Schweiz
Mehlspeisen
Frankreich
Silvester
Vegan
Vorspeise
Luxemburg
Halloween
ReisGetreide
Auflauf
Brotspeise
Vollwert
warm
Tschechien
Polen
Mexiko
Ernährungskonzepte
Brot oder Brötchen
klar
Fingerfood
Amerika
Großbritannien
Niederlande
Flambieren
Mikrowelle
gebunden
Einlagen
Pizza
Wildgeflügel
spezial
Asien
bei 0 Bewertungen

Lamm mit Kartoffelecken

30 Min. simpel 17.02.2020
bei 0 Bewertungen

einfach und sehr schmackhaft

60 Min. normal 29.01.2020
bei 0 Bewertungen

hier kommt der unverfälschte Geschmack einer knusprigen Gänsebrust zur Geltung

30 Min. normal 24.01.2020
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Öl in einer großen, schweren Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundum anbraten. Mit Salz, Zucker, Paprika

30 Min. normal 23.01.2020
bei 0 Bewertungen

Eine Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und grob hacken. Den Schinkenspeck in kleine Würfel schneiden. Das Schmalz in einer großen Pfanne erhitzen und den Schinkenspeck darin anbraten. Das Hackfleisch hinzufügen und unter Rühren krümelig anbrat

15 Min. normal 17.01.2020
bei 2 Bewertungen

ein alter Klassiker der bayerischen Küche nach einem Rezept von meiner Mama

30 Min. normal 03.01.2020
bei 0 Bewertungen

Rouladen von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Seite mit Senf bestreichen und mit Speck und Zwiebeln belegen. Von der schmalen Seite her aufrollen und mit Küchengarn umwickeln oder mit Rouladennadeln feststecken. Das Fett in einer Kas

25 Min. normal 02.12.2019
bei 2 Bewertungen

Die Rinderrouladen ausrollen, waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Die Rouladen auf beiden Seiten pfeffern und salzen und mit je 1 Scheibe Kochschinken belegen. 2 Zwiebeln und einige Gurken in kleine Würfel schneiden, alles in eine Schüssel

60 Min. normal 29.11.2019
bei 0 Bewertungen

Grünkohl mal anders

60 Min. normal 25.11.2019
bei 0 Bewertungen

Die Trockenpflaumen in einer kleinen Schüssel knapp mit kaltem Wasser bedecken und 1 Stunde stehen lassen. Etwa 100 ml des Einweichwassers für die Sauce aufheben. Das Schweinefleisch 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen und in ca. 4 cm große W

30 Min. normal 19.11.2019
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch 1 Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, abwaschen und trocken tupfen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Die Chilischote bei Bedarf, wenn man es nicht so scharf haben möchte, entkernen und ebenfal

15 Min. normal 18.11.2019
bei 0 Bewertungen

wie meine Mutter junge Ente immer machte

20 Min. normal 24.10.2019
bei 2 Bewertungen

das Lieblingsgericht unserer Kinder

10 Min. normal 30.09.2019
bei 0 Bewertungen

aus dem 4 Liter Schnellkochtopf

35 Min. normal 28.08.2019
bei 1 Bewertungen

einfach und wer will, auch als vegetarisch

15 Min. simpel 28.08.2019
bei 0 Bewertungen

laktosearm

45 Min. simpel 12.06.2019
bei 1 Bewertungen

Den Schweinebraten oben gitterartig ca. 1 cm mit dem Messer einschneiden, würzen und in einem Topf in Öl anbraten. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Die Butter in dünne, kleine Stückchen zerteilen. Den Rosmarin in

20 Min. simpel 24.05.2019
bei 0 Bewertungen

ein traditionelles Gericht aus meiner Heimat Bocholt und mit Sicherheit nichts für Kaloriensparer

30 Min. simpel 11.04.2019
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden und zusammen mit dem Gehackten in einem passenden Topf anbraten. Den Kohl von den äußeren Blättern befreien und klein schneiden. Die Möhren und Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Alles

45 Min. simpel 11.04.2019
bei 1 Bewertungen

so wie früher, als es noch Omas leckere Schmor-Rippchen gab

45 Min. normal 21.03.2019
bei 2 Bewertungen

für 3,5 l Slowcooker

30 Min. normal 20.03.2019
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln und die Möhren klein hacken. Den Sauerbraten mit den Zwiebeln und den Möhren auf beiden Seiten scharf anbraten, dabei salzen. Den Braten mit dem Sauerbratenfond und 1/8 l Rotwein ablöschen. Die geschnittenen Tomaten dazugeben und minde

30 Min. normal 08.03.2019
bei 1 Bewertungen

ohne Wein und echt schwäbisch

25 Min. normal 06.03.2019
bei 0 Bewertungen

Für die Beize das Suppengemüse waschen und putzen und in nicht allzu kleine Würfel, die Zwiebel in größere Scheiben schneiden und den Knoblauch kleinhacken. Den Wein in einen großen Topf mit Pfefferkörnern, Wacholderbeeren, Lorbeerblättern, Zwiebel

60 Min. normal 04.03.2019
bei 2 Bewertungen

Zuerst die Schäufele (sollte die Schwarte oben noch nicht eingeschnitten sein, dann schön "kariert" einschneiden) mit Salz und Pfeffer einreiben. In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Teile von allen Seiten anbraten. Danach die Schäufel

60 Min. normal 22.02.2019
bei 0 Bewertungen

Variante des Klassikers für Zwiebelfans

60 Min. normal 21.02.2019
bei 0 Bewertungen

Schwäbische, gehobelte Spätzle mit Gemüse, scharfem-exotischem Gulasch und würzigem Kartoffelbrei.

40 Min. normal 05.02.2019
bei 0 Bewertungen

ohne viel Schnickschnack, aber lecker

25 Min. normal 03.02.2019
bei 93 Bewertungen

Zuallererst muss das Fleisch eingelegt werden. Dies geschieht ca. eine Woche vor dem eigentlichen Kochvorgang. Dafür das Wurzelgemüse (Möhre, Sellerie, Zwiebeln mit Schale, Knoblauch) grob klein schneiden. Das Fleisch mit dem Gemüse, den Gewürzen (Ne

30 Min. pfiffig 11.12.2018
bei 4 Bewertungen

Kartoffeln waschen, in Salzwasser garen und später in Butter angehen lassen. Würzen Kaninchenkeulen von den Knochen befreien. Eine Keule oder die Abschnitte von den vier Keulen in Würfel schneiden und grob zerkleinern. Mit der gleichen Menge Sahne i

35 Min. pfiffig 11.12.2018