Rezepte nach Ländern: Hauptspeise, Rind, Frankreich, Festlich & Pilze 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Rind
Frankreich
Festlich
Pilze
Europa
Braten
Gemüse
Schmoren
einfach
Backen
Schnell
Geflügel
Salat
Kartoffeln
Luxemburg
Römertopf
Russland
Weihnachten
Deutschland
Herbst
Frühling
Österreich
Winter
Schweiz
Schwein
Party
Italien
Niederlande
bei 0 Bewertungen

Coeur de filet provençale

45 Min. normal 02.02.2016
bei 8 Bewertungen

die französische Variante des Filets Wellington

40 Min. normal 06.01.2013
bei 0 Bewertungen

Fleisch in mundgerechte Würfel, Schinkenspeck in feine Streifen schneiden. Möhren schälen und würfeln. Schalotten schälen und halbieren. Die Hälfte des Butterschmalzes in einem Topf erhitzen. Das Fleisch mit Cayennepfeffer würzen, mit Mehl bestäuben

30 Min. normal 30.07.2011
bei 6 Bewertungen

Medaillons vom Rind oder Kalb mit ganz besonderen edlen Zutaten

30 Min. pfiffig 10.02.2011
bei 3 Bewertungen

Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Die Champignons zugeben und mitbraten, anschließend die Mischung in eine Schüssel geben. Das Öl in der gleichen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten scharf

25 Min. normal 04.07.2010
bei 2 Bewertungen

Die Spitzmorcheln in kaltem Wasser etwa 15 Minuten einweichen. Das Rinderfilet in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Morcheln aus dem Einweichwasser nehmen, einzeln unter kaltem Wasser gründlich abwaschen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Das

20 Min. simpel 12.12.2007
bei 0 Bewertungen

50 g Speck in ½ cm Streifen schneiden, mit Weinbrand beträufeln, zugedeckt 1/2 Stunde ins Eisfach geben. Fleisch waschen, abtrocknen und mit den Speckstreifen in Faserrichtung spicken. Champignons, Fleisch und Kräuter in Öl in einem Topf ca. 10 Min.

40 Min. normal 12.03.2007
bei 1 Bewertungen

Butter in einer großen, gusseisernen Pfanne erhitzen, die von überschüssigem Fett befreiten Steaks hineingeben und auf höchster Stufe 2 Minuten von jeder Seite anbraten. Blutige Steaks erhält man nach 1 Minute Braten von jeder Seite. Für durchgegart

60 Min. pfiffig 07.10.2006
bei 3 Bewertungen

Fleisch in Würfel schneiden und in der erhitzten Butter anbraten. Zwiebel und Karotte schälen und klein hacken. Zusammen mit dem Bacon anbraten und dann in den Topf mit dem Fleisch geben. Alle Gewürze zugeben und Speisestärke darüber streuen. Tomaten

30 Min. normal 21.09.2006
bei 1 Bewertungen

Mêdaillons de veau au marsala

15 Min. normal 13.04.2001