Rezepte nach Ländern: Fleisch, Hauptspeise, Schmoren & Ungarn 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fleisch
Hauptspeise
Schmoren
Ungarn
Braten
einfach
Eintopf
Europa
Geflügel
Gemüse
Gluten
Herbst
ketogen
Lactose
Low Carb
Österreich
Osteuropa
Paleo
Party
raffiniert oder preiswert
Rind
Schnell
Schwein
Winter
bei 24 Bewertungen

simpel, deftig, lecker

15 Min. simpel 16.01.2015
bei 5 Bewertungen

Székelykáposzta, Variante von ungarischem Gulasch

25 Min. normal 04.12.2014
bei 2 Bewertungen

Lecsó, ein Rezept für den 3,5 L. Crock Pot / Slowcooker

25 Min. normal 12.11.2014
bei 8 Bewertungen

Rezept meines Opas aus Ungarn

15 Min. simpel 16.07.2013
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Den Kümmel hacken und darauf streuen. Das Schmalz in einem Schmortopf erhitzen. Die Zwiebeln darin unter Rühren glasig braten. Mit dem P

30 Min. normal 08.04.2013
bei 3 Bewertungen

Pörkölt

30 Min. normal 02.09.2010
bei 12 Bewertungen

Gut bürgerliches Gulasch, einfach in der Zubereitung

30 Min. normal 07.03.2010
bei 10 Bewertungen

schmeckt ganz besonders saftig und lecker

40 Min. normal 07.10.2009
bei 11 Bewertungen

österreichisches Rezept des Saftgulyás

60 Min. normal 06.07.2009
bei 94 Bewertungen

mit Spitzpaprika, nach traditioneller, ungarischer Art

15 Min. normal 25.06.2009
bei 17 Bewertungen

ein Traumgericht, aus Ungarn mitgebracht

30 Min. normal 08.05.2009
bei 49 Bewertungen

aus Ungarn mitgebracht

30 Min. normal 08.05.2009
bei 73 Bewertungen

Fleisch in kleine Stücke und Zwiebel in Würfel schneiden. Knoblauch pressen. Schweineschmalz in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin gut 10 Min. anbraten. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und weiterbraten. Mehl darüber stäuben und alles etwas d

30 Min. simpel 02.04.2009
bei 24 Bewertungen

Die Zwiebel in Würfeln schneiden und in etwas Öl glasig anschwitzen. Das Fleisch dazu geben, Tomatenmark und Paprikapulver unterrühren und das Gulasch bei geringer Hitze ca. 1/2 Stunden braten. Ab und zu umrühren. Jetzt das Sauerkraut unterrühren, mi

20 Min. normal 19.10.2008
bei 1 Bewertungen

ein Rezept meiner Mutter, die aus der Region stammt

105 Min. simpel 19.08.2008
bei 10 Bewertungen

von mir etwas abgewandelt

25 Min. normal 26.06.2008
bei 22 Bewertungen

sehr köstlich und gut zu variieren

20 Min. normal 27.03.2008
bei 219 Bewertungen

eine von unzähligen Möglichkeiten, Gulasch zuzubereiten

180 Min. normal 06.07.2007
bei 10 Bewertungen

Das Fett in einem großen Topf erhitzen. Das Fleisch zugeben und darin gut anbraten. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Dazugeben und mitbräunen. Nacheinander Wasser, die Gewürze und das Tomatenmark dazugeben. Alles ca. 20 Minuten sch

20 Min. normal 05.07.2007
bei 794 Bewertungen

wie aus dem Urlaub bekannt als Schweinegulasch mit Nockerln

40 Min. normal 10.04.2007
bei 170 Bewertungen

Die Zwiebeln und die Paprikaschoten putzen und in Würfel schneiden. Das Öl in einem weiten Topf erhitzen und das Fleisch darin portionsweise anbraten und herausnehmen. Im Bratfett die Zwiebelwürfel anbraten, das Tomatenmark und den Senf zugeben und

20 Min. normal 29.03.2007
bei 42 Bewertungen

ungarisches Pörkölt

35 Min. normal 19.02.2007
bei 35 Bewertungen

Den Speck auslassen und danach wegwerfen. Das Fleisch in etwa 2 cm große Würfel schneiden und scharf anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und Farbe nehmen lassen. Den Knoblauch häuten und im Ganzen zum Zwiebel-Fleisch-Gemisch geben. Nun den Gewürzpaprika

30 Min. simpel 01.06.2006
bei 2 Bewertungen

Fleisch in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln in Ringe schneiden und braten, bis sie mittelbraun sind. Fleisch zufügen und weiter braten. Mit Salz, Pfeffer, Tomatenmark, Kümmel und Brühe abschmecken. Das Fleisch muss ganz bedeckt sein. Ca. 2 Stunden g

20 Min. simpel 22.12.2005
bei 75 Bewertungen

urig über dem Feuer zubereitet!

60 Min. pfiffig 09.12.2005
bei 102 Bewertungen

Fleisch klein schneiden, falls das nicht schon der Metzger für dich erledigt hat. Die Zwiebeln würfeln und die Paprika in kleine Stücke schneiden. Das Öl erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten, Zwiebeln dazugeben. Wenn die Zwiebeln glasig si

30 Min. simpel 19.10.2005
bei 69 Bewertungen

So temperamentvoll wie die Küche Ungarns

30 Min. normal 02.04.2005
bei 19 Bewertungen

Als erstes das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden, dann die Zwiebeln schneiden und kurz andünsten (nicht zu lange). Dann das Fleisch auf die Zwiebeln geben und zugedeckt ca. 10 Minuten auf geringer Hitze Saft ziehen lassen. Jetzt Salz und Pfeff

30 Min. normal 23.10.2004
bei 4 Bewertungen

Bográcsgulyás

90 Min. normal 17.10.2003
bei 42 Bewertungen

Reis in etwa 1,5 Liter Salzwasser 10 - 12 Minuten garen, abgießen und abtropfen lassen. Paprika waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Pilze putzen und vierteln. Zwiebeln abzeihen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Butterschmalz erhitzen un

30 Min. normal 09.12.2002