Rezepte nach Ländern: Fleisch, Hauptspeise, Rind, einfach & Schmoren 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fleisch
Hauptspeise
Rind
einfach
Schmoren
Schnell
Gemüse
Europa
Schwein
Low Carb
Deutschland
Lactose
Studentenküche
raffiniert oder preiswert
Eintopf
Gluten
Paleo
ketogen
Camping
Winter
Party
Herbst
Reis
USA oder Kanada
Kartoffeln
Getreide
Resteverwertung
Geheimrezept
kalorienarm
Nudeln
Sommer
fettarm
Schweiz
Pilze
Griechenland
Italien
Kinder
Salat
Saucen
Lamm oder Ziege
Mexiko
Asien
Hülsenfrüchte
Mittlerer- und Naher Osten
ReisGetreide
Pasta
Belgien
Türkei
Afrika
Karibik und Exotik
Frankreich
Frühling
Snack
Fingerfood
Brotspeise
Beilage
Indien
bei 3 Bewertungen

Den Knoblauch pressen, die Petersilie fein hacken und beides mit dem Hackfleisch, den Eiern, den Semmelbröseln und 80 g vom frisch geriebenen Parmesan zu einer homogenen Masse verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 25 bis 30 Klößchen in Golfba

15 Min. normal 10.04.2015
bei 51 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit das Hackfleisch in Olivenöl krümelig anbraten. Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und auf niedriger Stufe braten, bis die Zwiebeln eine schöne goldene Farbe haben. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Pap

15 Min. simpel 20.11.2010
bei 76 Bewertungen

amerikanisches Gericht, superlecker und superleicht und schnell zu machen

10 Min. simpel 19.10.2010
bei 24 Bewertungen

Das Hackfleisch mit etwas Öl krümelig anbraten. Gewürfelte Zwiebeln und klein geschnittene Gürkchen hinzufügen. Schmoren lassen, bis die Zwiebeln glasig sind. Majoran und Mehl darüber streuen, gut mischen und so viel Wasser dazugeben, bis die gewünsc

20 Min. simpel 24.08.2010
bei 16 Bewertungen

Afrikanisches Rezept aus Gambia

15 Min. normal 22.10.2009
bei 45 Bewertungen

Die Paprikaschoten und die Zwiebeln würfeln (ca. 0,5 cm). Den Knoblauch fein hacken. Das Öl in einer großen Pfanne oder einem Topf sehr heiß werden lassen. Zwiebeln und Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Paprika, Knoblauch und Chili (wenn ge

20 Min. simpel 22.09.2009
bei 45 Bewertungen

Leckeres, einfaches und schnelles Gericht, pseudoarabisch

30 Min. simpel 21.09.2009
bei 308 Bewertungen

amerikanisches Rezept

15 Min. simpel 07.08.2009
bei 10 Bewertungen

Die Zwiebeln in etwas Öl anbraten, das Fleisch dazugeben und braun und krümelig braten. Die Paprikastücke hinzugeben und ein paar Minuten weiterbraten. Mit Brühe und Dosentomaten ablöschen. Den Mais hinzugeben, mit Salz, Pfeffer und Paprika pikant ab

20 Min. simpel 07.08.2009
bei 9 Bewertungen

etwas abgewandelte Art des westfälischen Eintopfs

20 Min. simpel 02.07.2009
bei 15 Bewertungen

schnelle Variante der Bolognese

30 Min. simpel 28.06.2009
bei 15 Bewertungen

ein Traumessen und sehr leicht zuzubereiten

30 Min. normal 24.04.2009
bei 9 Bewertungen

Die Zwiebel hacken. Die Erdnussbutter mit Curry, Senf, Salz und so viel Milch verrühren, dass eine dickflüssige Sauce entsteht. Das Fleisch in heißem Öl anbraten und dann aus der Pfanne nehmen. Im gleichen Fett die Zwiebeln glasig anbraten. Fleisch

20 Min. normal 03.03.2009
bei 10 Bewertungen

In die heiße Pfanne etwas Butterschmalz oder Öl geben. Mischhack kurz anbraten, Zwiebeln und Weißkohl, beides gewürfelt, dazugeben, würzen und umrühren. Pfanne mit Deckel zudecken. Die Feuchtigkeit im Kohl reicht zum anschmoren. Öfter umrühren, dami

10 Min. simpel 28.02.2009
bei 24 Bewertungen

Weißkraut, gesund und schmackhaft

20 Min. normal 28.01.2009
bei 9 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Zwiebel und Knoblauch in einem großen Topf in Öl anbraten. Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln und Möhren schälen und mit dem Gurkenhobel in sehr feine Scheiben schneiden. Den Sellerie fein würfeln. Das Gemüs

40 Min. normal 03.10.2008
bei 7 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch klein hacken. Aubergine und Paprika in kleine Würfel schneiden. Das Öl in der Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin scharf anbraten. Zwiebel, Knoblauch, Aubergine und Paprika untermischen und 10 min. mitbraten, gelegentlic

30 Min. simpel 01.09.2008
bei 136 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung gar kochen. Den Kohl inzwischen in Streifen, die Zwiebel in Würfel und die Champignons in mundgerechte Stücke schneiden. Das Hackfleisch ohne Zugabe von Fett krümelig braten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würze

20 Min. normal 22.07.2008
bei 45 Bewertungen

WW - tauglich, sehr lecker, schnell gemacht

10 Min. simpel 03.07.2008
bei 40 Bewertungen

Hackfleischbällchen in Tomatensauce

25 Min. simpel 15.04.2008
bei 324 Bewertungen

Schlesische Schmorgurken, ein Sommergericht

20 Min. simpel 14.04.2008
bei 10 Bewertungen

Den Reis in leichtem Salzwasser körnig kochen. Den Lauch in feine Ringe schneiden. Die Zwiebeln würfeln und in der Butter goldgelb rösten. Das Hackfleisch dazugeben, kurz mitbraten. Das Wasser angießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Bei schwacher Hi

15 Min. simpel 16.02.2008
bei 6 Bewertungen

In einer Bratpfanne etwas Öl erhitzen und 2 klein gehackte Zwiebeln und eine gepresste Knoblauchzehe dazugeben. Anschließend das gehackte Rindfleisch zugeben und anbraten. Das Ganze mit dem Mehl bestäuben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Fl

15 Min. simpel 06.02.2008
bei 16 Bewertungen

WW= 3,5P's pro Ps.

20 Min. simpel 25.10.2007
bei 7 Bewertungen

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Paprika und Schinken einige Minuten anschwitzen. Fleisch hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Majoran würzen. Alles vermischen und anbraten. Mit Brühe aufgießen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 30 Min.

15 Min. normal 08.06.2007
bei 5 Bewertungen

eine deftiges Gericht aus Westfalen

20 Min. simpel 06.05.2007
bei 377 Bewertungen

sehr würzig, preiswert, etwas aufwändiger, wenn viele Leute großen Hunger haben.

30 Min. normal 23.01.2007
bei 3 Bewertungen

Chili con Carne

30 Min. normal 14.12.2006
bei 22 Bewertungen

lecker mit Semmelknödeln

10 Min. simpel 17.05.2006
bei 12 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen, würfeln und mit dem Hackfleisch im Öl anbraten. Kartoffeln schälen, würfeln und Möhren waschen, ebenfalls würfeln und mit in den Topf geben und andünsten. Dann alles mit der Fleischbrühe angießen. Tiefkühlerbsen und Tomatenmark

30 Min. simpel 02.07.2005