Rezepte nach Ländern: gekocht, Rind & Geheimrezept 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 2 Bewertungen

Das Suppenhuhn mit dem Suppengemüse (Karotten bis Chilischote) in einen hohen Topf geben und mit so viel Wasser ansetzen, sodass alles bedeckt ist. Ca. 3 Stunden köcheln lassen. Für die Suppenwürze die Schalotte in einem kleineren Topf anschwitzen u

30 Min. normal 24.10.2017
bei 30 Bewertungen

Geheimtipp: mit gebackener Kruste! Gut vorzubereiten!

30 Min. simpel 08.09.2010
bei 3 Bewertungen

Das Kalbfleisch waschen und mit Wasser bedeckt aufsetzen. Geputzte und grob geschnittene Zwiebeln, Suppengrün und Gewürze dazugeben. Das Wasser zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze ca. 90 Minuten garen. Das Fleisch herausnehmen, etwas abkühlen

30 Min. normal 22.08.2009
bei 2 Bewertungen

sehr altes Rezept

30 Min. normal 18.03.2009
bei 33 Bewertungen

Russische Fleischklöße

40 Min. normal 20.08.2008
bei 1 Bewertungen

Den Speck in Streifen schneiden und das Rindfleisch damit spicken, mit grob ringelig geschnittenen Zwiebeln, Knoblauch und Pfefferkörnern in einer Schüssel mit Essigwasser bedeckt einige Stunden marinieren. Das Essigwasser sollte weniger sauer als ei

40 Min. normal 28.04.2008
bei 3 Bewertungen

Familienrezept

15 Min. normal 01.10.2007
bei 5 Bewertungen

aus dem handgeschriebenen Kochbuch meiner Großmutter von 1939

40 Min. normal 30.09.2007
bei 12 Bewertungen

Das klassische Rezept aus dem Baskenland

30 Min. normal 09.07.2007
bei 2 Bewertungen

Südamerikanischer Eintopf mit Fleisch und Nudeln

30 Min. normal 10.05.2007
bei 83 Bewertungen

schmeckt wie beim Chinesen

60 Min. normal 03.05.2007
bei 120 Bewertungen

blitzschnell, super einfach und total lecker

25 Min. simpel 15.03.2007
bei 92 Bewertungen

einfach genial!

60 Min. normal 02.01.2007
bei 4 Bewertungen

Eigenkreation

45 Min. normal 27.12.2006
bei 0 Bewertungen

Mit 0,75 Liter Wasser eine Brühe in einem großen Topf kochen und anschließend eine Tube Tomatenmark dazugeben. Die Zwiebeln, Kartoffeln und die Paprikaschote schälen bzw. putzen, klein schneiden und dazugeben. Dann die Champignons putzen und zusammen

45 Min. normal 04.12.2006
bei 2 Bewertungen

Westfälisches Schlachtfestgericht

30 Min. normal 30.11.2006
bei 4 Bewertungen

senegalesischer Gulasch aus Okraschoten und Palmöl

30 Min. normal 03.11.2006
bei 99 Bewertungen

Partyknüller

30 Min. normal 22.10.2006
bei 0 Bewertungen

Pasta lasagneartig als Geschenkpäckchen

45 Min. normal 19.10.2006
bei 1 Bewertungen

Paprika vorsichtig von Kernen und weißem Fruchtfleisch befreien, dann gründlich waschen. Das Hackfleisch mischen mit der halben Menge aller angegebenen Gewürze und Kräuter, dem Sauerkraut, dem Knoblauch, Raclettekäse und dem Ei. Diese Masse jetzt g

45 Min. normal 13.10.2006
bei 9 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Den Lauch sowie den Sellerie und das Suppengrün putzen und ebenfalls grob in Stücke schneiden. Die Möhren schälen und in dicke Scheiben schneiden. Etwa 1,5 Liter Wasser aufkochen, die Gemüsebrühe ein

40 Min. normal 13.10.2006
bei 0 Bewertungen

im Ofen gebratenes Hackfleisch

25 Min. simpel 23.09.2006
bei 8 Bewertungen

aus dem Hunsrück

60 Min. normal 19.09.2006
bei 5 Bewertungen

Spezialität zum Erntedankfest in Bad Sooden-Allendorf

30 Min. simpel 14.07.2006
bei 0 Bewertungen

Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen. Hackfleisch in einer Pfanne scharf anbraten und eine klein gehackte Zwiebel zugeben. Wenn alles durchgebraten ist, den Knoblauch dazu pressen. Mit dem Wasser auffüllen, Bratensauce hinzugeben und mit S

25 Min. normal 02.07.2006
bei 1 Bewertungen

Dinos Lieblings Sauce zu Pasta

50 Min. normal 05.03.2006
bei 0 Bewertungen

Vorab die Champignons vierteln, die Möhren und Zwiebeln grob würfeln. Die Senfgurken quer halbieren. Dann das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und das Gehacktes in ca. 7 Min. goldbraun rundum abbraten. Jetzt die vorbereiteten Champignons, Möhr

30 Min. normal 22.02.2006
bei 19 Bewertungen

Zwiebeln fein hacken. Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Zwiebeln scharf anbraten. In der Zwischenzeit Zucchini und Aubergine in ziemlich kleine Würfel schneiden. Knoblauch zum Hackfleisch pressen. Gemüse und Dosentomaten zugeben und

20 Min. simpel 28.07.2005
bei 0 Bewertungen

Die Toastbrotscheibe zerbröseln. Die rote Zwiebel in 15 gr Butterschmalz glasig dünsten und auskühlen lassen. Aus dem gewolften Kalbfleisch und dem Hühnerfleisch, den Toastbrotkrümeln, der gedünsteten roten Zwiebel, 2 Eigelben, Salz, Pfeffer, Petersi

55 Min. normal 03.06.2005
bei 15 Bewertungen

Zuerst muss man die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einer großen Pfanne mit dem Öl andünsten. Das Hackfleisch hinzufügen und zusammen krümelig braten. Nun wird die gekörnte Brühe darüber gestreut. Das Wasser dazugießen, dann Tomatenmark, Se

20 Min. simpel 03.06.2005