Rezepte für Snacks und kleine Gerichte: Vegetarisch & Vegan 1.778 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

superlecker als Beilage und sehr leicht zu machen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.03.2019
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit einem Cashew-Sriracha-Dip

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.03.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Pasta nach Anleitung bissfest kochen. Sojaschnetzel nach Anleitung zubereiten. Bei gepufften Schnetzeln am besten Wasser in einem Wasserkocher erhitzen, die trockenen Schnetzel in einen Topf geben, mit Salz oder Gemüsebrühepulver bestreuen, das he

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Reiswaffeln in eine Schüssel zerbröseln. Die Schalotten in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie ohne Stängel fein hacken. Beides mit den Reiswaffeln gründlich vermengen. Alle weiteren Zutaten, bis auf den Pfeffer aus der Mühle, in einem Messb

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Antipasti, super einfach und lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfaches veganes Frühstück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.03.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

erfrischend und schnell gemacht

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Walnusskerne ohne Fett rösten. Birnensaft, Feldsalat und 1 Spritzer Zitronensaft in einem Mixer pürieren. Geschälte Birnenviertel, Ingwer, 100 g Weintrauben, 1 klein geschnittene Banane und 4 EL Haferflocken ebenfalls in den Mixer geben und noch

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Fleischtomate, Zwiebel und Avocado schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Alles in eine Schüssel geben. Mit Olivenöl, Balsamico und Salz mischen und nach Geschmack abschmecken.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Fenchel in feine, dünne Scheiben hobeln. Den Staudensellerie mit einem Messer in ganz feine Scheiben schneiden. Für das Dressing Zitronensaft, Öl, Knoblauchpulver, Salz, Salatkräuter oder sonstige Kräuter nach Belieben gut mischen und mit dem vo

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Herstellung von Sushi benötigt man zudem noch eine Makisu (Bambusmatte). Zuerst wird der Sushireis gründlich gewaschen, bis das Wasser klar ist. Danach wird er im kalten Wasser aufgekocht, bei mittlerer Hitze 15 min. lang. In der Zwischenze

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Perfekt zur Resteverwertung

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und orientalisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Berglinsen 1 - 2 Std. in Wasser einweichen. Das Wasser abgießen und die Linsen mit frischem Wasser nach Packungsanweisung kochen. Die Linsen sollten nicht zu weich sein und noch einen schönen Biss haben. Anschließend die Berglinsen in ein Sieb ab

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Seidentofu, Vanillepulver und Mandelmilch in einer großen Schüssel mit einem Handrührgerät glattrühren. In einer separaten Schüssel alle trockenen Zutaten so lange vermischen, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. Die Tofu-Mischung zu den trockenen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit einem veganen Dip aus Sonnenblumenkernen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

leckerer und gesunder Snack für zwischendurch, Zutaten für ein Backblech

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst die Cashewkerne in heißem Wasser ziehen lassen, am besten in einem hohen Gefäß. Den Tofu mit den Händen auspressen, sodass er seine Flüssigkeit verliert. Währenddessen in einer Pfanne ein wenig Öl erhitzen und den Tofu mit den Händen zerbrö

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Erhitzen Sie eine große Pfanne auf mittlere Temperatur und fügen Sie Pflanzenöl hinzu. Sobald das Öl heiß ist und beginnt zu glitzern, nicht zu rauchen, Zwiebeln hinzuzufügen und braten, bis die Zwiebeln braun werden. Dann die Paprikaschoten dazugebe

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit selbstgemachtem Hummus

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2019
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Obst in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Den Salat mit Apfelsaft und Zitrone beträufeln und den Zimt untermischen. Nach Belieben zur Erfrischung auch Minzblätter hinzufügen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2019
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Flohsamen mit dem Kokoswasser in eine Schüssel geben und 30 Minuten quellen lassen. Anschließend mit dem Kakaopulver vermengen und nach Belieben mit Obst garnieren. 50 Kcal pro Portion.

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zunächst den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Sojacreme Cuisine in eine Schüssel geben und mit dem Mixer 2 - 3 Minuten aufschlagen. Die Frühlingszwiebeln waschen und in dünne Ringe schneiden. Die Champignons putzen und in kleine Würfe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2019
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

überraschend knackig-frisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2019
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebeln schälen und würfeln. 2 EL Öl erhitzen, die Zwiebeln darin andünsten. Das Ganze mit 2 EL Balsamico ablöschen. Nun die Pizzatomaten und die Kokosmilch zugeben. Aufkochen und ca. 10 Min. köcheln lassen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zucker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.02.2019