Fisch Rezepte: Hauptspeise, raffiniert oder preiswert & Grillen 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Lachs in 4 Stücke teilen. Ingwer in Scheiben schneiden. Sojasauce, Zitronensaft, Chili, Ingwer und Kokosmilch vermischen. Den Lachs darin 8 Std. marinieren. Karotten, Petersilienwurzel und Lauch in Scheiben schneiden. Mit der Sweet Chilisauce mische

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zitronen mit heißem Wasser waschen. Von 1 Zitrone die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die zweite Zitrone in dünne Scheiben schneiden und 4 Scheiben halbieren. Das Salz mit der Zitronenschale gründlich vermischen. Die Forellen waschen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Fisch in Folie

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

wird für ein paar Stunden in Würzlake eingelegt

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Würzkruste

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.11.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

gegrillt auf Zedernholz - auf indianische Art

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.11.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Schleien mit einem scharfen Messer an der Bauchseite aufschneiden und ausnehmen. Die Fische schuppen und die Flossen abschneiden. Unter kaltem Wasser innen und außen abwaschen. Trocken tupfen und auf eine Platte legen. Innen und außen mit Zitrone

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

In die Fische quer, vom Rücken zum Bauch, auf jeder Seite 4 feine Einschnitte machen. In jeden Schnitt ein Salbeiblatt stecken. Den geöffneten Bauch leicht pfeffern und salzen und mit je einem Rosmarinzweig und je einer dünnen, evtl. halbierten Zitro

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

Marinade: Das Öl mit den Kräutern, Salz, Pfeffer und Zitronensaft mischen. Die Fische säubern, salzen, pfeffern. Je Fisch 1 Scheibe Bacon und 1 Stk. Kräuterbutter in den Bauchraum legen, bevor die Fische mit Küchengarn gut verschnürt werden. Die

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.08.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fingerdicke Fischscheiben werden mit Öl bepinselt und im heißen Grill von beiden Seiten ca. 2-3 min. gegrillt. Erst dann leicht salzen. Auf einer heißen Platte mit gegrillten Tomaten anrichten.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fischfilet trocken tupfen und in Würfel schneiden. Die Garnelen kurz waschen, trocknen und mit dem Fisch in eine Schüssel geben. Das Öl und den Limettensaft dazu geben. Den Knoblauch schälen und die Chilies waschen, putzen und entkernen. Beides s

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.05.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Knoblauch, Schalotten, Zitronengras (nur den weißen Teil in feine Ringe geschnitten), Chili und die Gewürze in eine Küchenmaschine geben und unter Zugabe von Öl zu einer Paste pürieren. Den Fisch in mundgerechte Stücke schneiden, in eine Schüssel geb

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (43)

Fischfilet waschen, trocken tupfen, in 5 - 6 gleichgroße Stücke teilen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Backofengrill vorheizen. Tomatenmark mit dem Olivenöl verrühren, Zucchini sehr fein würfelig schneiden, Knoblauch pressen oder ganz fein

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Vom Grill oder aus dem Backofen

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.03.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Dieses Rezept ist aus der Not entstanden, da GöGa Sardellen statt Sardinen kaufte. Die Sardellen von vorn nach hinten an der Bauchseite aufschneiden, die Innereien und die Gräte entfernen. Dabei den Fischschwanz und den Fischkopf entfernen. Die so

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Die Zitronen auspressen, den Knoblauch hacken. Zitronensaft, Ingwer, Olivenöl, Sojasauce, Knoblauch und Chilipulver verrühren. Die Lachshaut im Abstand von ca. 1cm. leicht einschneiden. Den Lachs mit der Marinade übergießen und mindestens 3 Std. kal

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zitronensaft, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Die Sardinen damit auf der Innenseite einstreichen. Frühlingszwiebeln klein schneiden und mit den Kräutern und der Zitronenschale vermischen. Die Sardinen damit füllen und mind. 2 Std. kalt stellen. D

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Saiblinge waschen, mit Salz und Pfeffer würzen, in den Bauchraum jeweils 1 Knoblauchzehe zerdrückt und einen Rosmarinzweig geben. Alufolie ausbreiten, mit Olivenöl beträufeln, die Hälfte der zuvor gehackten Knoblauchzehen, Thymian, Wacholderbeeren un

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.10.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den (am besten selbstgefangenen) frischen Zander ausnehmen und unter fließendem kalten Wasser kurz abspülen. Den Innenbauch kräftig mit Salz einreiben, kurz ziehen lassen. Nochmals kurz mit kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Die Eiweiße leicht

access_time 75 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.04.2002