Hauptspeisen mit Rindfleisch: gekocht, Europa & Österreich 53 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Wurst und Gewürzgurkerl

30 min. normal 03.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach

30 min. normal 28.08.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fein geschnittene Zwiebeln und gewürfelte Braunschweigerwurst in heißem Öl goldgelb anrösten. Dann etwas Paradeisermark einrühren, Paprikapulver zugeben und kurz durchrühren. Alles mit Wasser aufgießen und mit Salz, Pfeffer, Kümmel, Majoran, Lorbeer

30 min. simpel 09.07.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ragout von Kalbslunge

35 min. normal 24.04.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und schnell zubereitet

30 min. normal 26.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

hausgemacht

30 min. normal 26.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Klassiker der Wiener Küche

20 min. normal 04.10.2017
Abgegebene Bewertungen: (6)

Deftige Nudeln mit Hackfleisch, Speck und Schinken für Südtirolfans und die, die es werden möchten.

25 min. normal 19.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (4)

Erdäpfelgulasch

25 min. normal 23.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

geschmacklich fast nicht zu übertreffen

120 min. simpel 06.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt ca. 20 Stück; perfekt um Vorrat einzufrieren

60 min. normal 16.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

im Backofen in Schilcher geschmort

40 min. normal 25.07.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffel-Lauchsuppe mit Hackfleisch

10 min. simpel 10.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rinderherz in Sauerrahm und Wurzelgemüse

30 min. normal 14.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (2)

auch Gegendtaler oder Gailtaler Kirchtagssuppe - gebundene "saure" Suppe mit 3 Sorten Fleisch

30 min. simpel 08.08.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch und die Knochen kurz waschen. Die Suppenknochen mit 2 l Wasser und Salz zum Kochen bringen. Vom Lauch das untere Ende und die grünen Blätter abschneiden und ihn wie die geschälte Möhre und die Sellerieknolle in Scheiben schneiden. Die Zwi

20 min. simpel 22.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (18)

à la garten-gerd

30 min. normal 27.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (8)

Kindheitserinnerungen

15 min. normal 20.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Rindsbouillon in 2 Liter Wasser einrühren und zum Kochen bringen. Das Rindfleisch hineinlegen und zugedeckt bei schwacher Hitze in ca. 2 Stunden weich kochen. Danach das Fleisch herausnehmen und warm stellen. 350 ml der Brühe abmessen und mit d

15 min. simpel 05.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rindfleisch in ragoutgroße Stücke schneiden, salzen, rasch in Fett anbraten. Mit den grob geschnittenen Zwiebeln und klein geschnittenem Wurzelwerk, etwas Knoblauch und Pfefferkörnern, Lorbeerblatt, einem Spritzer Essig und ca. 1/2 Liter Rindssuppe

20 min. simpel 13.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

Für den Tafelspitz das Suppengrün putzen, waschen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel abziehen und halbieren. Die Tomaten waschen und halbieren. In einem großen Topf 2 Liter Wasser mit den vorbereiteten Zutaten und den Gewürzen aufkochen lassen und

40 min. normal 14.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch in einen großen Topf geben und fast randvoll mit kaltem Wasser auffüllen. Zum Kochen bringen. Währenddessen einen großen Bund Suppengrün grob klein schneiden. Von jedem Gemüse allerdings eine Handvoll in kleine Würfelchen schneiden und

20 min. simpel 28.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

nach Waldviertler Art

20 min. normal 15.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den Tafelspitz mit Senf einstreichen und in Butterschmalz nicht zu heiß anbraten. Dann in die leicht siedende Brühe (ca. 80 Grad) einlegen und den Wein dazu geben. Bei dieser Temperatur ca. 1/2 Stunde ziehen lassen. Je kräftiger die Brühe, desto bess

15 min. simpel 14.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Tiroler Küche

20 min. normal 08.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

Gerstelsuppe, auf der Grundlage einer Rindfleischsuppe.

30 min. normal 03.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (18)

schnell und unheimlich lecker

30 min. normal 21.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Kalbfleisch in gleichmäßige Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, mit den entkernten Paprikaschoten in Stücke schneiden. Die Zwiebeln in Öl goldbraun anrösten, geschnittene Paprikaschoten hinzufügen und nochmals kurz durchschwenken,

40 min. normal 01.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kartoffeln, Fleisch und Gemüse in dicker Sauce - und doch sehr pikant

60 min. normal 02.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

pikant gefüllt

45 min. normal 15.05.2008