Hauptspeisen mit Rindfleisch: gekocht, Europa & Kartoffeln 219 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

Gleiche Menge Kartoffeln und Rüben schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser kochen. Kochdauer ca. 20 Minuten. Wenn sie weich sind, Wasser abschütten. Kartoffeln und Rüben zu Püree stampfen. Etwas Margarine oder Butter zugeben. Nach Geschmack

20 min. simpel 25.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

DAS Gericht der mageren Jahre

30 min. simpel 22.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schmeckt am besten nach dem zweiten Aufwärmen!

25 min. normal 13.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Wurst und Gewürzgurkerl

30 min. normal 03.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Whisky - wer keinen mag, kann diesen auch weglassen

40 min. normal 18.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

französischer Eintopf

30 min. simpel 05.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (3)

ein "Ein-Topf-Gericht" aus der Pfanne

30 min. normal 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegane Variante und für Flexitarier

40 min. normal 10.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

gefüllte Klöße

90 min. normal 25.11.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Erbsen und die Schweinsfüße separat über Nacht einweichen. Am nächsten Morgen beides abgießen und das Wasser wegschütten. Kartoffeln und Möhren schälen und nicht so klein würfeln. Den Sellerie schälen und klein würfeln. Den Porree waschen, putze

60 min. normal 19.11.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein wahrer Klassiker in Norddeutschland, Skandinavien und engl. Gebieten, gegart in Rauchsalzbrühe

60 min. normal 08.11.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach

30 min. normal 28.08.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit vegetarischer Variante

90 min. normal 06.08.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

ungarisches Hirtengericht

30 min. simpel 02.08.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fein geschnittene Zwiebeln und gewürfelte Braunschweigerwurst in heißem Öl goldgelb anrösten. Dann etwas Paradeisermark einrühren, Paprikapulver zugeben und kurz durchrühren. Alles mit Wasser aufgießen und mit Salz, Pfeffer, Kümmel, Majoran, Lorbeer

30 min. simpel 09.07.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rezept von 1974

20 min. normal 11.04.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein deftiger Eintopf für kalte Wintertage

20 min. normal 02.03.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und schnell zubereitet

30 min. normal 26.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Kartoffelklöße die Kartoffeln schälen und in heißem Salzwasser 20 Minuten kochen. Anschließend abgießen sofort durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel pressen und abkühlen lassen. Danach in der Schüssel mit dem Salz, der Stärke und dem Ei

120 min. normal 17.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Rindersteaks kräftig mit Salz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen. Die Zwiebeln fein würfeln, und den Knoblauch fein hacken. Die Pfifferlinge aus der Dose abgießen und die Waldpilze gut putzen. In einer Pfanne die Butter zerlassen. Die Zwiebeln

30 min. simpel 09.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

eine deftige Oberlausitzer Kartoffelsuppe

45 min. normal 10.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel würfeln und die Knoblauchzehe pressen. Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten. Dann das Hackfleisch dazugeben und krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Das Hackfleisch abkühlen lass

45 min. simpel 06.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ein leckerer ungarischer Eintopf

20 min. normal 02.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Eintopf für kalte Tage

20 min. normal 17.10.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Hackfleisch und Leberwurst

30 min. simpel 16.10.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Klassiker der Wiener Küche

20 min. normal 04.10.2017
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfach, ungewöhnlich und lecker

20 min. simpel 28.09.2017
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das ist nicht "klassisch" oder "original" oder sonstiges, nur einfach wirklich lecker

90 min. normal 10.05.2017
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kartoffeln, Karotten und Sellerie waschen, schälen und grob würfeln. Den Lauch waschen, grob zerteilen und mit Sellerie und Karotte kurz in Öl anbraten. Die Kartoffeln dazugeben und mit Wasser ablöschen, so dass das Gemüse bedeckt ist. Die Suppe ca.

10 min. normal 11.04.2017
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rheinisches Traditionsgericht, das sich gut am Vortag zubereiten lässt.

20 min. simpel 24.01.2017